10 Möglichkeiten, die gesamte Website für den Offline-Zugriff herunterzuladen

Es gibt viele Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, ganze Websites herunterzuladen. Nicht alle Websites bleiben für den Rest ihres Lebens aktiv. Manchmal, wenn Websites nicht profitabel sind oder der Entwickler das Interesse an dem Projekt verliert, nimmt er die Website zusammen mit all den erstaunlichen Inhalten, die dort gefunden werden. Es gibt immer noch Teile der Welt, in denen das Internet nicht jederzeit verfügbar ist oder die Menschen keinen 24×7-Zugang zum Internet haben. Offline-Zugriff auf Websites kann für diese Menschen ein Segen sein.

In jedem Fall ist es eine gute Idee, wichtige Websites mit wertvollen Daten offline zu speichern, damit Sie sie jederzeit abrufen können. Es ist auch eine Zeitersparnis. Sie benötigen keine Internetverbindung und müssen sich keine Sorgen machen, dass die Website heruntergefahren wird. Es gibt viele Software und Webdienste, mit denen Sie Websites zum Offline-Browsen herunterladen können.

Werfen wir einen Blick auf sie unten.

Lesen Sie auch: Vergleich der 4 besten Offline-Karten-Apps für Smartphones

Gesamte Website herunterladen

1. HTTrack

Dies ist wahrscheinlich einer der ältesten Web-Downloader weltweit, die für die Windows-Plattform verfügbar sind. Es gibt keine Web- oder mobile App-Version, hauptsächlich weil Windows damals die am häufigsten verwendete Plattform war. Die Benutzeroberfläche ist veraltet, aber die Funktionen sind leistungsstark und funktionieren immer noch wie ein Zauber. Unter der GPL als Freeware lizenziert, hat dieser Open-Source-Website-Downloader einen geringen Fußabdruck.

Laden Sie ganze Websites für den Offline-Zugriff herunter 1

Sie können alle Webseiten herunterladen, einschließlich Dateien und Bilder, wobei alle Links neu zugeordnet und intakt sind. Sobald Sie eine einzelne Seite öffnen, können Sie in Ihrem Browser offline durch die gesamte Website navigieren, indem Sie der Linkstruktur folgen. Was ich an HTTrack mag, ist, dass ich nur den Teil, der kürzlich aktualisiert wurde, auf meine Festplatte herunterladen kann, damit ich nicht alles erneut herunterladen muss. Es enthält Scanregeln, mit denen Sie Dateitypen, Webseiten und Links ein- oder ausschließen können.

Vorteile:

  • Kostenlos
  • Open Source
  • Scanregeln

Nachteile:

HTTrack herunterladen

2. SurfOnline

SurfOnline ist eine weitere reine Windows-Software, mit der Sie Websites für die Offline-Nutzung herunterladen können, jedoch nicht kostenlos. Anstatt Webseiten in einem Browser wie Chrome zu öffnen, können Sie heruntergeladene Seiten direkt in SurfOnline durchsuchen. Wie bei HTTrack gibt es Regeln für das Herunterladen von Dateitypen, die jedoch sehr begrenzt sind. Sie können nur den Medientyp und nicht den Dateityp auswählen.

Laden Sie ganze Websites für den Offline-Zugriff herunter 2

Sie können bis zu 100 Dateien gleichzeitig herunterladen, jedoch darf die Gesamtzahl 400.000 Dateien pro Projekt nicht überschreiten. Auf der positiven Seite können Sie auch passwortgeschützte Dateien und Webseiten herunterladen. Der SurfOnline-Preis beginnt bei 39,95 US-Dollar und geht bis zu 120 US-Dollar.

Vorteile:

  • Scanregeln
  • CHM-Dateiunterstützung
  • Auf CD schreiben
  • Eingebauter Browser
  • Passwortgeschützte Seiten herunterladen

Nachteile:

  • Die Benutzeroberfläche ist veraltet
  • Nicht frei
  • Eingeschränkte Scanregeln

SurfOnline herunterladen

3. Website-Extractor

Eine weitere Software zum Herunterladen von Websites, die mit einem eigenen Browser geliefert wird. Ehrlich gesagt würde ich gerne bei Chrome oder etwas wie Firefox bleiben. Wie auch immer, Website eXtractor sieht und funktioniert ziemlich ähnlich wie die beiden vorherigen Website-Downloader, die wir besprochen haben. Sie können Dateien basierend auf Links, Namen, Medientyp und auch Dateityp weglassen oder einschließen. Es gibt auch eine Option, um Dateien basierend auf dem Verzeichnis herunterzuladen oder nicht.

Laden Sie ganze Websites für den Offline-Zugriff herunter 3

Eine Funktion, die mir gefällt, ist die Möglichkeit, nach Dateien basierend auf der Dateierweiterung zu suchen, was Ihnen viel Zeit sparen kann, wenn Sie nach einem bestimmten Dateityp wie eBooks suchen. Die Beschreibung sagt, dass es mit einem DB-Maker geliefert wird, der nützlich ist, um Websites auf einen neuen Server zu verschieben, aber meiner persönlichen Erfahrung nach gibt es weitaus bessere Tools für diese Aufgabe.

Die kostenlose Version ist auf das Herunterladen von 10.000 Dateien beschränkt und kostet danach 29,95 USD.

Vorteile:

  • Eingebauter Browser
  • Datenbankhersteller
  • Suche nach Dateityp
  • Scanregeln

Nachteile:

Website-eXtractor herunterladen

Lesen Sie auch: Welches ist das beste kostenlose Offline-Wörterbuch für Android?

4. Nach links gehen

Getleft hat eine bessere und modernere Benutzeroberfläche im Vergleich zur oben genannten Website-Downloader-Software. Es kommt mit einigen praktischen Tastenkombinationen, die normale Benutzer zu schätzen wissen. Getleft ist eine freie und Open-Source-Software und ziemlich gestrandet, wenn es um Entwicklung geht.

Laden Sie ganze Websites für den Offline-Zugriff herunter 4

Sichere Sites (https) werden nicht unterstützt, Sie können jedoch Regeln für das Herunterladen von Dateitypen festlegen.

Vorteile:

Nachteile:

Getleft herunterladen

5. SiteSucker

SiteSucker ist die erste macOS-Website-Downloader-Software. Es ist nicht schön anzusehen, aber das ist nicht der Grund, warum Sie sowieso keinen Site-Downloader verwenden. Ich bin mir nicht sicher, ob es an der restriktiven Natur des Apple-Ökosystems liegt oder der Entwickler nicht vorausgedacht hat, aber SiteSucker fehlen wichtige Funktionen wie Such- und Scanregeln.

Laden Sie ganze Websites für den Offline-Zugriff herunter 5

Dies bedeutet, dass es keine Möglichkeit gibt, der Software mitzuteilen, was Sie herunterladen möchten und was in Ruhe gelassen werden muss. Geben Sie einfach die Site-URL ein und klicken Sie auf Start, um den Downloadvorgang zu starten. Auf der positiven Seite besteht die Möglichkeit, heruntergeladene Materialien in verschiedene Sprachen zu übersetzen. SiteSucker kostet 4,99 $.

Vorteile:

Nachteile:

Site herunterladenSucker

6. Cyotek Webcopy

Cyotek Webcopy ist eine weitere Software zum Herunterladen von Websites, um offline darauf zuzugreifen. Sie können festlegen, ob Sie alle Webseiten oder nur Teile davon herunterladen möchten. Leider gibt es keine Möglichkeit, Dateien basierend auf dem Typ wie Bilder, Videos usw. herunterzuladen.

Laden Sie ganze Websites für den Offline-Zugriff herunter 6

Cyotek Webcopy verwendet Scan-Regeln, um zu bestimmen, welcher Teil der Website Sie scannen und herunterladen möchten und welcher Teil ausgelassen werden soll. Zum Beispiel Tags, Archive usw. Das Tool kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden und wird nur durch Spenden unterstützt. Es gibt keine Anzeigen.

Cyotek Webcopy herunterladen

7. Dumps (Wikipedia)

Wikipedia ist eine gute Informationsquelle, und wenn Sie sich auskennen und der Quelle der Informationen auf der Seite folgen, können Sie einige ihrer Einschränkungen überwinden. Sie müssen keinen Website-Ripper oder Downloader verwenden, um Wikipedia-Seiten auf Ihre Festplatte zu laden. Wikipedia selbst bietet Dumps an.

Laden Sie ganze Websites für den Offline-Zugriff herunter 7

Diese Dumps sind in verschiedenen Formaten verfügbar, einschließlich HTML, XML und DVDs. Je nach Bedarf können Sie diese Dateien oder Dumps herunterladen und offline darauf zugreifen. Beachten Sie, dass Wikipedia hat ausdrücklich nachgefragt Benutzer, keine Webcrawler zu verwenden.

Besuchen Sie Wikipedia-Dumps

8. Teleport-Profi

Die meisten Website-Downloader/-Ripper/Crawler sind gut in dem, was sie tun, bis die Anzahl der Anfragen eine bestimmte Anzahl überschreitet. Wenn Sie eine große Site mit Hunderten und Tausenden von Seiten crawlen und herunterladen möchten, benötigen Sie eine leistungsfähigere und stabilere Software wie Teleport Pro.

Laden Sie ganze Websites für den Offline-Zugriff herunter 8

Teleport Pro kostet 49,95 US-Dollar und ist ein Hochgeschwindigkeits-Website-Crawler und -Downloader mit Unterstützung für passwortgeschützte Websites. Sie können Dateien basierend auf Dateityp und Schlüsselwörtern suchen, filtern und herunterladen, was eine echte Zeitersparnis sein kann. Die meisten Webcrawler und Downloader unterstützen kein Javascript, das auf vielen Websites verwendet wird. Teleport wird es leicht handhaben.

Vorteile:

  • Javascript-Unterstützung
  • Umgang mit großen Websites
  • Erweiterte Scanregeln
  • FTP-Unterstützung

Nachteile:

Teleport Pro herunterladen

9. Offline-Seiten Pro

Dies ist eine iOS-App für iPhone- und iPad-Benutzer, die bald in eine Region reisen, in der Internet-Konnektivität ein Luxus sein wird. Wenn Sie diesen Gedanken im Hinterkopf behalten, können Sie Offline Pages Pro für 9,99 USD herunterladen und verwenden, um Webseiten offline zu durchsuchen.

Laden Sie ganze Websites für den Offline-Zugriff herunter 9

Die Idee ist, dass Sie auch während eines Fluges auf Ihren Lieblingsseiten surfen können. Die App funktioniert wie beworben, aber erwarten Sie nicht, große Websites herunterzuladen. Meiner Meinung nach ist es besser geeignet für kleine Websites oder ein paar Webseiten, die man wirklich offline braucht.

Offline-Seiten Pro herunterladen

10. Wget

Wget (ausgesprochen W get) ist ein Befehlszeilenprogramm zum Herunterladen von Websites. Erinnere dich an die Hacking-Szene aus dem Film Das soziale Netzwerk, wo Mark Zuckerberg die Bilder für seine Website Facemash herunterlädt? Ja, er hat das Tool Wget verwendet. Es ist für Mac, Windows und Linux verfügbar.

Im Gegensatz zu anderer Software. Was Wget von anderen Downloads in dieser Liste unterscheidet, ist, dass Sie nicht nur Websites herunterladen können, sondern auch YouTube-Videos, MP3s von einer Website herunterladen oder sogar Dateien herunterladen können, die sich hinter einer Anmeldeseite befinden. Da es sich jedoch um ein Befehlszeilentool handelt, benötigen Sie einige Terminalkenntnisse, um es zu verwenden. Eine einfache Google-Suche sollte reichen.

Zum Beispiel lädt der Befehl – ​​„wget www.example.com“ nur die Homepage der Website herunter. Wenn Sie jedoch den genauen Spiegel der Website wünschen, alle internen Links und Bilder einfügen möchten, können Sie den folgenden Befehl verwenden.

wget -m www.example.com

wget

Vorteile:

  • Verfügbar für Windows, Mac und Linux
  • Kostenlos und Open Source
  • Laden Sie fast alles herunter

Nachteile:

  • Benötigt ein wenig Kenntnisse der Befehlszeile

Zusammenfassung: Laden Sie die gesamte Website herunter

Dies sind einige der besten Tools und Apps zum Herunterladen von Websites für die Offline-Nutzung. Sie können diese Sites wie normale Online-Sites in Chrome öffnen, jedoch ohne aktive Internetverbindung. Ich würde HTTrack empfehlen, wenn Sie nach einem kostenlosen Tool suchen, und Teleport Pro, wenn Sie ein paar Dollar aufbringen können. Letzteres eignet sich auch eher für Vielnutzer, die Tag für Tag recherchieren und mit Daten arbeiten. Wget ist auch eine weitere gute Option, wenn Sie sich mit Befehlszeilen wohl fühlen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.