2,4 GHz vs 5 GHz, welches WLAN-Band sollte ich für Netflix und Gaming verwenden?

Wenn Sie sich jemals die Rückseite Ihres Routers angesehen haben, haben Sie möglicherweise sowohl das 2,4-GHz- als auch das 5-GHz-WLAN-Band bemerkt. Das kann oft verwirrend sein. Soll ich 2,4 GHz oder 5 GHz verwenden? Welche bietet mehr Geschwindigkeit auf Netflix? Welches ist besser zum Spielen?

Bevor wir uns entscheiden, was wir wählen sollen, müssen wir den Unterschied zwischen 2,4 GHz und 5 GHz verstehen. Und nun, es gibt zwei Hauptunterschiede in diesem WiFi-Band, die Geschwindigkeit, die es übertragen kann, und die Reichweite, die es abdecken kann.

Geschwindigkeit: Unter idealen Bedingungen und ich zitiere ‘unter idealen Bedingungen’ kann 2,4-GHz-WLAN bis zu 400 – 600 Mbit/s unterstützen, natürlich abhängig vom Router. Der 5-GHz-Router hingegen kann bis zu 1300 Mbit/s unterstützen. Selbst in nicht so idealen Bedingungen werden Sie bei einer 5-GHz-Verbindung mehr Geschwindigkeit erzielen.

Ein weiterer Grund, warum Sie bei einer 5-GHz-Verbindung mehr Geschwindigkeit erhalten, ist die Anzahl der Kanäle, 5 GHz hat 23 Kanäle, während das 2,4-GHz-Band nur 11 Kanäle hat. Da die meisten WLAN-fähigen Haushaltsgeräte (wie Mikrowellen, Spielekonsolen, Sicherheitskameras usw.) das 2,4-GHz-Band verwenden, streiten sie sich oft um eine kleine Anzahl von Kanälen. Dies führt zu einer Überfüllung und damit zu einer Verringerung der Geschwindigkeit von drahtlosen Netzwerken.

Reichweite: Da das 5-GHz-Band im Vergleich zu 2,4 Hz eine höhere Frequenz hat, hat es andererseits eine kürzere Wellenlänge. Das bedeutet, dass es weniger in der Lage ist, Wände und feste Gegenstände zu durchdringen. Dies führt zu einer kürzeren Reichweite als das 2,4-GHz-Band.

Überlastung: Der dritte Unterschied zwischen 5 GHz WLAN und 2,4 GHz WLAN ist die Netzwerküberlastung. 2,4 GHz sind anfälliger für Störungen; normalerweise verwenden mehr Geräte diese Frequenz. Es könnten Ihre Mikrowellen, Überwachungskameras und Telefone usw. sein. Wenn Sie viele davon in Ihrem Haus haben oder in Wohnungen oder Eigentumswohnungen leben, die von anderen Menschen umgeben sind, ist dieses 2,4-GHz-Band wahrscheinlich überlastet, was die Geschwindigkeit beeinträchtigen kann und Signalqualität.

Wobei 5 GHz weniger anfällig für Störungen sind; in der Regel nutzen weniger Geräte wie Laptops und Smartphones diese Frequenz.

Einfach ausgedrückt, wenn Sie Red Dead Redemption live auf Ihrer PS4 streamen möchten, vorausgesetzt, Ihr Fernseher ist nah genug an Ihrem Router – gehen Sie mit 5 GHz. Wenn Sie hingegen von Ihrem Rasen oder Ihrer Terrasse aus auf Ihrem iPad im Internet surfen möchten, dann entscheiden Sie sich für 2,4 GHz.

Ich persönlich sende gerne beide WLAN-Bänder auf meinem Netgear Nighthawk-Router, indem ich die Frequenz als Präfix hinzufüge. Wenn Sie ein altes WLAN-fähiges Gerät haben, das nur 2,4 GHz unterstützt, wie Mikrowelle oder Garagentor, wird es automatisch mit 2,4 GHz verbunden, und wenn Sie ein Gerät haben, das Dualband unterstützt (die meisten modernen Smartphones und Computer do), dann wird automatisch eine Verbindung zu demjenigen hergestellt, der mehr Signalstärke hat. Natürlich können Sie manuell zwischen dem 2,4- und 5-GHz-Band wechseln, indem Sie einfach vom alten Band trennen und mit dem neuen verbinden.

Schließlich, wenn Sie ein Gerät haben, das eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung unterstützt und es nicht allzu umständlich ist, ein Kabel zum Gerät zu bekommen, empfehlen wir dringend, eine kabelgebundene Verbindung über eine drahtlose Verbindung zu verwenden. Das ist, was ich benutze, wenn ich auf YouTube live gehe.

Als Faustregel gilt: Ich verbinde mich auf allen meinen Geräten mit 2,4 GHz WLAN, es sei denn, ich benötige eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung für Spiele und Videostreaming, dann wähle ich 5 GHz. Aber der Unterschied ist nicht so drastisch, und Sie können immer einen Speedtest durchführen, um herauszufinden, welcher besser ist.

Lesen Sie: Sehen Sie, was andere in Ihrem WLAN durchsuchen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.