5 Möglichkeiten, kürzlich geschlossene Chrome-Tabs auf Desktop und Mobilgerät zu öffnen

Manchmal schließen wir Chrome-Tabs, um den Arbeitsablauf zu bereinigen, nur um später festzustellen, dass wir versehentlich einen wichtigen Tab geschlossen haben. Zu anderen Zeiten kann Chrome selbst einfrieren und automatisch herunterfahren und alle Ihre Tabs schließen. Was auch immer der Fall sein mag, wenn Sie einen kürzlich geschlossenen Tab oder mehrere Tabs in Chrome öffnen möchten, können Sie dies in den Desktop- und mobilen Apps von Chrome wie folgt tun. Jede dieser Möglichkeiten zum erneuten Öffnen der zuletzt geschlossenen Chrome-Tabs ist in verschiedenen Szenarien und auf verschiedenen Plattformen nützlich.

Öffnen Sie kürzlich geschlossene Tabs in Chrome

Beginnen wir mit der schnellsten Methode.

1. Tastenkombinationen

Verwenden Sie die Tastenkombination für Chrome, um den gerade geschlossenen Chrome-Tab schnell wiederherzustellen. Drücken Sie unter Windows, Linux und ChromeOS Strg+Umschalt+T. Auf dem Mac können Sie Befehlstaste+Umschalttaste+T verwenden, um den zuletzt geschlossenen Tab in dieser Reihenfolge erneut zu öffnen.

Sie können also dieselbe Verknüpfung mehrmals verwenden, um alle zuvor geschlossenen Registerkarten in dieser Sitzung wiederherzustellen. Abgesehen von nur Tabs können Sie, wenn Sie versehentlich ein ganzes Chrome-Fenster geschlossen haben, dieselbe Verknüpfung verwenden, um dieses Fenster erneut zu öffnen.

2. Cursor-Shortcut

Alternativ können Sie einfach eine Maus oder ein Trackpad verwenden, um die Registerkarte zurückzubringen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die obere Leiste des Chrome-Browsers im leeren Bereich, und Sie sollten die Option Geschlossenen Tab erneut öffnen im Menü erhalten. Klicken Sie darauf, um den zuletzt geschlossenen Browser-Tab wieder zu öffnen. Sie können die Schritte fortsetzen, um alle geschlossenen Tabs nacheinander in der gleichen Reihenfolge wie zuletzt geschlossen zurückzubringen.

Öffnen Sie den geschlossenen Tab im Chrome-Browser erneut

Ähnlich wie bei der Tastenkombination wird beim Schließen eines Browserfensters die Option Geschlossenes Fenster erneut öffnen im Rechtsklickmenü angezeigt. Wenn Sie auf diese Option klicken, wird ein kürzlich geschlossenes Chrome-Fenster geöffnet.

Öffnen Sie das geschlossene Fenster im Chrome-Browser erneut

3. Verwenden der Chrome-Tab-Suche

Während die vorherigen Methoden nützlich sind, um kürzlich geschlossene Registerkarten schnell zu öffnen, können Sie mit ihnen keine bestimmte Registerkarte aus mehreren Registerkarten öffnen, die Sie gerade geschlossen haben. Um eine bestimmte Registerkarte zu öffnen, klicken Sie auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke. Unter Windows, Linux und ChromeOS sollten Sie es neben der Minimieren-Schaltfläche finden. Während auf dem Mac der Abwärtspfeil das einzige Symbol ist, das Sie in der oberen rechten Ecke sehen sollten.

Klicken Sie darauf und in der Dropdown-Liste sollten Sie alle Registerkarten finden, die Sie in allen Chrome-Fenstern geöffnet haben. Scrollen Sie nach unten und Sie sollten den Abschnitt Kürzlich geschlossen sehen. Klicken Sie hier auf den Tab, den Sie wieder öffnen möchten.

zuletzt geschlossener Abschnitt in der Tab-Suche

Um die Tab-Suche zu öffnen, können Sie anstelle des Abwärtspfeils auch Tastaturkürzel verwenden. Drücken Sie unter Windows, Linux und ChromeOS Strg+Umschalt+A. Drücken Sie auf dem Mac Befehl+Umschalt+A, um die Tab-Suche zu öffnen.

4. Letzte Registerkarten-Option

Alle vorherigen Methoden funktionieren nur auf dem Desktop, aber diese Methode funktioniert hervorragend auf dem Handy. Um einen kürzlich geschlossenen Tab in der mobilen Chrome-App zu öffnen, tippen Sie auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie dann die Option Letzte Registerkarten.

Letzte Registerkarten-Option in Chrome Mobile

Dies öffnet eine Liste der Tabs, die Sie kürzlich geschlossen haben. Scrollen Sie und wählen Sie eine beliebige Registerkartenoption aus, um sie sofort zu öffnen.

Kürzlich geschlossene Option in Chrome

Dadurch wird keine geschlossene Website, sondern ein geschlossener Tab geöffnet. Sie können also zu den vorherigen Suchen zurückkehren, die Sie auf dieser Registerkarte durchgeführt haben.

Diese Option ist auch auf dem Desktop verfügbar. Klicken Sie auf das Dreipunktmenü und bewegen Sie den Mauszeiger auf die Option Verlauf. Im Untermenü sollten Sie einen Abschnitt Kürzlich geschlossen mit den Tabs finden, die Sie kürzlich geschlossen haben. Sie können hier eine beliebige Registerkarte auswählen, um sie erneut zu öffnen.

Kürzlich geschlossene Option auf dem Chrome-Desktop

Auf dem Desktop können Sie die Tab-Suchoption bevorzugen, da sie nicht ausgeblendet ist, Tastaturkürzel unterstützt und die Benutzeroberfläche ebenfalls geräumig ist.

5. Chrome-Wiederherstellungs-Popup

Wenn Chrome unbeabsichtigt geschlossen wird, z. B. wenn Sie den PC/Mac herunterfahren oder wenn der Browser abstürzt, wird ein Popup angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie beim nächsten Öffnen des Browsers dort fortfahren möchten, wo Sie aufgehört haben. Mit einem einzigen Klick werden alle Chrome-Tabs in allen Chrome-Fenstern gleichzeitig wieder geöffnet. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, alle Registerkarten manuell wiederherzustellen, wenn Sie Chrome neu starten. Chrome selbst sendet Ihnen das Popup-Fenster „Seiten wiederherstellen“.

Wiederherstellungsseiten werden auf dem Chrome-Desktop angezeigt

Bonus: Tabs manuell mit Erweiterungen speichern

Bei den vorherigen Methoden mussten Sie sich auf das Popup von Chrome verlassen. Aber Sie können Erweiterungen wie verwenden Tobi und Sitzungspartner Registerkarten manuell zu speichern, wenn Sie den Chrome-Browser oder das Browserfenster schließen. Wenn Sie jetzt wieder an die Arbeit gehen, können Sie alle kürzlich geschlossenen Chrome-Tabs sofort wieder öffnen, da Sie sie bereits manuell gespeichert haben. Diese Erweiterungen sind auch praktisch, um alle erforderlichen Registerkarten auf einmal zu öffnen, sodass Sie innerhalb von Minuten ohne Einrichtung mit der Arbeit beginnen können.

Ein kurzer Tipp ⏤ Öffnen Sie das Dreipunktmenü > Einstellungen > Beim Start und wählen Sie die Option Dort fortfahren, wo Sie aufgehört haben. Auf diese Weise sind beim Schließen und erneuten Öffnen des Browsers alle Registerkarten so verfügbar, wie Sie sie zuvor verlassen haben.

Fahren Sie dort fort, wo Sie in Chrome aufgehört haben

Öffnen Sie kürzlich geschlossene Tabs in Chrome

Chrome kann Ihnen die letzten Tabs nur für eine begrenzte Zeit und nur Tabs aus dieser Sitzung anzeigen. Wenn Sie frühere Registerkarten finden möchten, besteht die einzige Möglichkeit für Sie darin, in den Browserverlauf zu wechseln und nach der gesuchten Website zu suchen. Dadurch wird die Registerkarte nicht geöffnet, aber zumindest die Webseite gefunden, auf der Sie weiter surfen können. Sehen Sie sich auch an, wie Sie Links vom Telefon zum Desktop oder umgekehrt senden können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.