7 beste Zwischenablage-Manager für Mac (kostenlos und kostenpflichtig)

Wir hatten zuvor einige der besten Clipboard-Manager für Android behandelt. Heute ist es Zeit für macOS. Da macOS keinen integrierten Zwischenablage-Manager hat, benötigen Sie ein Drittanbieter-Tool. Verbringen Sie keine Zeit damit, unter Tausenden von Tools zu suchen. Wir haben eine Liste der besten Zwischenablage-Manager für Mac vorbereitet.

Wir haben etwa 20 Mac-Apps getestet, die eine Zwischenablageverwaltung boten. Einige davon waren beeindruckend, andere nicht. Am Ende des Tages haben wir die 7 besten Clipboard-Manager für Mac gefunden, die verschiedene Funktionen und Produktivität bieten. Wir fangen mit den einfachen an!

Lesen Sie: So kopieren Sie nicht auswählbaren Text auf Ihren Bildschirm

Beste Zwischenablage-Manager für Mac

#1 CopyClip

Nur damit Sie es wissen, CopyClip ist mein persönlicher Favorit, wenn es um Zwischenablage-Manager geht. Es stammt von FIPLAB, einem beliebten Entwickler von Utility-Software.

Zum einen bietet CopyClip keine ausgefallenen Funktionen. Trotzdem wird dieses einfache Tool Ihre Produktivität wie nie zuvor steigern. Es lässt sich nahtlos in Ihren Mac integrieren, was großartig ist.

Clip kopieren

Es kann eine große Anzahl von textbasierten Einträgen aufzeichnen, aber Sie können entscheiden, wie viele Einträge in der Benutzeroberfläche angezeigt werden. Es gibt auch einige Anpassungsoptionen wie Blacklisting. Das bedeutet, dass Sie CopyClip so konfigurieren können, dass keine Einträge aufgezeichnet werden, die von bestimmten Apps aufgezeichnet werden.

Vorteile: Einfache Benutzeroberfläche, erstklassige macOS-Integration, minimaler Platzbedarf und allgemeine Anpassbarkeit

Nachteile: Es kann nur Text aufzeichnen.

Das Urteil: Wenn Sie jemand wie ich sind, der minimale Zwischenablageverwaltung liebt, ist CopyClip vielleicht die beste Wahl. Sie haben keine vollwertige Benutzeroberfläche oder zusätzliche Funktionen. Aber wenn es darum geht, Einträge in der Zwischenablage aufzuzeichnen und schnell darauf zuzugreifen, ist CopyClip einfach großartig. Sie können in den Einstellungen auch die Aufnahme deaktivieren oder Benachrichtigungen über kopierte Clips aktivieren.

CopyClip ansehen (Kostenlos)

#2 CopyClip 2

Du hast es richtig erraten. CopyClip 2 ist eine erweiterte – und kostenpflichtige – Version unserer ersten Empfehlung. Es bietet einige zusätzliche Funktionen, die in der kostenlosen Version nicht vorhanden sind. Es gibt auch etwas Raum für Anpassung und Optimierung. Wenn Sie eine bessere Kontrolle, Hotkey-Unterstützung und andere Optionen benötigen, ist CopyClip 2 eine gute Wahl. Im Gegensatz zur kostenlosen Version kann CopyClip 2 auch Nicht-Text-Zwischenablageeinträge aufzeichnen.

Für den Anfang können Sie mit CopyClip 2 Hotkeys zum Umschalten des Fensters einrichten. Anstatt zum macOS-Menü zu gehen und auf das CopyClip 2-Symbol zu klicken, können Sie einfach das Fenster öffnen. Darüber hinaus gibt es eine Option, nach allen Aufnahmen zu suchen, die in der kostenlosen Version nicht vorhanden ist. Sie können auch entscheiden, ob Sie den Inhalt direkt einfügen möchten und ob Sie formatierten Text einfügen möchten.

Vorteile: Zusätzliche Funktionen wie Suche, UI-Anpassung, Touch-Bar-Kompatibilität und Hotkey-Unterstützung

Nachteile: Die Benutzeroberfläche lässt sich nicht gut in macOS integrieren

Das Urteil: Wenn Sie CopyClip für die Kontrolle und Anpassung nicht ausreichend hielten, ist CopyClip 2 das nächstbeste. Wenn Sie uns fragen, bietet CopyClip 2 viele Funktionen für den Preis, den Sie zahlen. Persönlich haben wir die Suchfunktion und die Anpassung der Benutzeroberfläche geliebt. Trotzdem wäre es großartig gewesen, wenn CopyClip 2 eine besser mischende Benutzeroberfläche hätte.

Auschecken CopyClip 2 (7,99 $, 7-tägige kostenlose Testversion verfügbar)

#3 Clipy

Clipy wird oft als fehlender Clipboard-Manager für Mac OS X bezeichnet. Nachdem wir das Programm eine Weile getestet hatten, hatten wir festgestellt, dass es stimmt. Clipy ist der Inbegriff von Einfachheit und Produktivität. Auf den ersten Blick würden Sie es als etwas wirklich Einfaches empfinden. Clipy bietet jedoch bessere Funktionen als die beiden oben beschriebenen Zwischenablage-Manager. Und freuen Sie sich, Clipy ist Open Source.

Sie können entscheiden, wie viele Einträge Clipy für Sie aufzeichnet. Wir müssen sagen, dass uns die Preferences sehr gut gefallen haben. Obwohl dieses Tool kostenlos ist, kann es auch Bilder und andere Zwischenablageeinträge aufnehmen. Und Sie können entscheiden, ob Sie bestimmte Zwischenablagetypen nicht aufzeichnen möchten. Einige der zusätzlichen Funktionen umfassen Snippet-Unterstützung, Anwendungs-Blacklisting und detaillierte Anpassung.

Vorteile: Open Source, erstklassige Anpassung, Hotkey-Unterstützung, intuitive Benutzeroberfläche

Nachteile: keine

Das Urteil: Clipy ist die perfekte Wahl, wenn Sie eine funktionsreiche Open-Source-Alternative zu den beiden zuvor erwähnten Tools benötigen. Sie haben eine bessere Kontrolle darüber, was Sie kopiert haben – sei es Text, Bilder oder einige PDF-Dokumente – während Sie Clipy verwenden. Wir glauben nicht, dass nicht viele Clipboard-Manager so viele Funktionen bieten wie Clipy. Nur damit Sie es wissen, Clipy ist ein Remake von Clipmenu, einem aufgegebenen Projekt.

Schauen Sie sich Clipy an (Kostenlos)

#4 Copy’em Paste

Mit Copy’em Paste können Sie Einträge in der Zwischenablage nicht nur aufzeichnen, sondern auch nahtlos verwalten. Es bietet eine bessere Organisationsmethode für Zwischenablageeinträge im Vergleich zu anderen von uns erstellten Auflistungen. Solange es läuft, zeichnet es fast alles auf, was Sie kopieren – einschließlich Mediendateien. Sie können die Benutzeroberfläche öffnen und sie nach Belieben organisieren.

Kopiere sie alle

Copy’em Paste enthält auch einige Funktionen, die wir in anderen Zwischenablage-Managern nicht gesehen haben. Zum Beispiel bietet es alle Steuerelemente auf der Hauptoberfläche. Sie können die Aufnahme aus-/einschalten, Screenshots machen, den Plantext-Modus aktivieren oder deaktivieren und sogar die gespeicherten Clippings löschen. Es gibt auch verschiedene Themen, die Sie für Copy’em Paste ausprobieren können.

Mit einer weiteren bemerkenswerten Funktion können Sie Ihre Zwischenablageeinträge über iCloud exportieren und synchronisieren, sodass sie auf allen Ihren Geräten verfügbar sind.

Vorteile: Einfachere Steuerung über eine vollwertige Benutzeroberfläche, Unterstützung für Erweiterungen, Hotkeys zum sofortigen Einfügen

Nachteile: Fehlender Einstellungsbereich

Das Urteil: Wir würden sagen, Copy’em Paste ist einer der funktionsreichsten Zwischenablage-Manager, die wir hier gesehen haben. Es enthält alle Funktionen, die Sie zum Aufzeichnen und Organisieren verschiedener Zwischenablageeinträge benötigen. Wir haben die Option zum Exportieren, Synchronisieren und Anpassen wirklich geliebt. Nur damit Sie es wissen, Copy’em Paste ist eine Premium-MacOS-App, aber die Funktionen sind es wert, was Sie bezahlen. Die vollständige Funktionsliste finden Sie auf der offiziellen Website.

Check Out Copy’em Paste ($9,99)

#5 Pastebot

Pastebot ist ein Zwischenablage-Manager für diejenigen, die eine bessere Kontrolle über das, was sie kopieren, benötigen. Wie die anderen auf der Liste verfügt auch sie über eine Schnittstelle über die Menüleiste. Wenn es jedoch darum geht, Schnipsel zu speichern und auf etwas zuzugreifen, das Sie vor langer Zeit kopiert haben, wird Pastebot zum Rockstar. Es öffnet sich ein vollwertiges Fenster, das eine Liste von allem anzeigt, was Sie kopiert haben.

Pastebot

Wenn Sie auf diese Einträge klicken, wird der Text/die Datei in Ihre Zwischenablage kopiert. Im Vergleich zu anderen Managern, die wir überprüft haben, ist Pastebot reibungsloser. Es gibt auch einige tolle Filter. Mit einem der HTML-Filter können Sie beispielsweise Listen in HTML-Codes umwandeln. Wir würden sagen, Pastebot wäre ein hervorragender Begleiter für viele Programmierer da draußen.

Vorteile: Eine vollständige Benutzeroberfläche, Snippet-Unterstützung, Filterunterstützung, bessere Inhaltsorganisation

Nachteile: Die Menüleistenoberfläche ist nicht so intuitiv.

Das Urteil: Wie gesagt, Pastebot ist der beste Begleiter für Leute, die viel kopieren und Programmierer. Es verfügt über eine Reihe von Funktionen, die die gesamte Benutzererfahrung verbessern, zusätzlich zu Optionen wie iCloud Sync, sequentielles Einfügen, benutzerdefinierten Pasteboards, Blacklisting und Tastenkombinationen. Kurz gesagt, Pastebot wäre eine gute Wahl, wenn Sie nach einem fortschrittlichen und funktionsreichen Zwischenablage-Manager für Mac suchen.

Schauen Sie sich Pastebot an (9,99 $ | Kostenlose Testversion auf der Website)

#6 Aufräumen

Technisch gesehen ist Unclutter kein dedizierter Mac-Zwischenablage-Manager. Tatsächlich geht es ein bisschen weiter als ein Zwischenablage-Manager. Wie der Name schon sagt, können Sie mit Unclutter Ihren Desktop aufgeräumt gestalten. Dies geschieht, indem Sie Platz für Ihre notwendigen Dateien, Zwischenablageeinträge und sogar wichtige Notizen schaffen. Direkt nachdem Sie das Programm installiert haben, können Sie über die Menüleiste auf diesen Bereich zugreifen.

Aufräumen

Der Zwischenablage-Manager-Bereich von Unclutters bietet jedoch bessere Funktionen als das, was wir oben gesehen haben. Es zeichnet alle Einträge auf. Damit können Sie gespeicherte Einträge in der Zwischenablage organisieren. Sie können sogar den aktuellen Eintrag bearbeiten. Es gibt auch eine Stern-Schaltfläche, um die Einträge in der Zwischenablage für später zu speichern. Durch einfaches Klicken auf den Eintrag wird dieser in die aktuelle Zwischenablage kopiert.

Vorteile: Eine sofort einsatzbereite produktive Suite, eine einfache, aber effektive Benutzeroberfläche, bessere Organisation

Nachteile: Unclutter ist eine gebündelte Suite; Zwischenablage-Manager ist nicht eigenständig verfügbar

Das Fazit: Wenn Sie lieber ein produktives Programm nebenher haben, ist Unclutter eine der besten Möglichkeiten, Zwischenablagedaten aufzuzeichnen und zu verwalten. Für den Betrag, den Sie bezahlen, erhalten Sie viele Funktionen. Sie werden all diese Funktionen lieben, wenn Sie ein professioneller Benutzer sind. Selbst mit der Einschränkung, dass Sie das gesamte Programm auf Ihrem Mac haben sollten, scheint Unclutter ein großartiger Zwischenablage-Manager zu sein.

Schauen Sie sich die Unordnung an (11,79 $, kostenlose Testversion verfügbar)

#7 Einfügen 2

Wir speichern das Beste zum Schluss – Einfügen ist wahrscheinlich der beste Zwischenablage-Manager für Mac, den Sie jetzt ausprobieren können! Es gibt ein paar Dinge, die uns zu Paste gelockt haben, wobei die macOS-Integration die beste ist. Drücken Sie einfach die Tastenkombination, um Paste im unteren Teil des Bildschirms zu starten. In der rasterbasierten Ansicht der Clips können Sie durch Doppelklicken alles einfügen.

Paste

Das Beste daran ist, dass Einfügen eine unbegrenzte Anzahl von Einträgen in der Zwischenablage speichert. Zusätzlich zu den normalen Einträgen gibt es einen weiteren Abschnitt namens Nützliche Links. Hier können Sie Hyperlinks aufbewahren, auf die Sie regelmäßig zugreifen. Sie können auch benutzerdefinierte Listen erstellen, in denen Sie verschiedene Arten von Zwischenablageeinträgen speichern können. Die visuelle Anzeige und viele synchrone Optionen machen Paste zu einem der besten Tools aller Zeiten.

Vorteile: Visuelles Design, iCloud Sync-Unterstützung, Drag-and-Drop-Unterstützung, benutzerdefinierte Verknüpfungen und iOS-App

Nachteile: keine

Das Urteil: Einfügen ist der perfekte Zwischenablage-Manager für alle! Das visuelle Design macht es für die meisten Profis nutzbar. Außerdem haben uns die Kategorieoptionen und die Hotkey-Unterstützung sehr gefallen. Darüber hinaus erhalten Sie die Unterstützung für die iCloud-Synchronisierung. Mit einer dedizierten iOS-App haben Sie von überall Zugriff auf alle Ihre Aufnahmen.

Auschecken Einfügen 2 (14,99 $, kostenlose Testversion verfügbar)

Die Quintessenz

Dies sind unsere Empfehlungen, wenn Sie nach den besten Zwischenablage-Managern für Mac fragen. Wir haben darauf geachtet, dass der Artikel aus verschiedenen Apps besteht. Wenn Sie beispielsweise ein einfaches Tool für textbasierte Zwischenablageeinträge benötigen, sind CopyClip und Clipy die besten Optionen. Auf der anderen Seite, wenn Ihnen zusätzliche Funktionen wichtig sind, sollten Paste und Copy’em Paste auch gut funktionieren. Welches ist Ihr Lieblings-Zwischenablage-Manager für Mac? Lassen Sie es uns wissen.

Lesen: Ausgewählten Text automatisch in die Zwischenablage kopieren [Chrome]

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.