7 Möglichkeiten, um zu beheben, dass der Samsung-Kalender nicht mit Google Kalender synchronisiert

Abgesehen von Google-Apps sind alle Samsung Galaxy-Handys mit den Standard-Apps des Unternehmens ausgestattet. Eine solche App ist Samsung Calendar, die eine schöne Benutzeroberfläche, Widgets und eine perfekte Synchronisierung mit Outlook, iCloud und Google Calendar bietet. Wenn Sie Probleme beim Anzeigen von Google Kalender-Einträgen in Samsung Calendar haben, haben wir einige Lösungen, die Synchronisierungsfehler beheben können.

Beheben Sie, dass Samsung-Kalender nicht mit Google Kalender synchronisiert wird

Sie werden keine andere Kalender-App verwenden wollen, nur um Google Kalender-Einträge anzuzeigen. Stattdessen können Sie die folgenden Tricks durchgehen und Ihr Google Kalender-Konto in der Samsung Kalender-App aktivieren.

1. Aktivieren Sie das Google-Konto im Samsung-Kalender

Haben Sie kürzlich ein neues Google-Konto auf Ihrem Galaxy-Telefon hinzugefügt? Möglicherweise müssen Sie es manuell in der Samsung-Kalender-App aktivieren. Hier ist, was Sie tun müssen.

1. Wischen Sie nach oben und öffnen Sie das App-Drawer-Menü auf Ihrem Galaxy-Telefon.

2. Suchen und öffnen Sie die Samsung Kalender-App.

3. Tippen Sie oben auf das Hamburger-Menü und wählen Sie das Zahnrad Einstellungen aus.

Samsung kalender einstellungen

4. Öffnen Sie Kalender verwalten. Aktivieren Sie Ihr Google-Konto über das folgende Menü.

Kalender in der Samsung-Kalender-App verwalten

2. Aktivieren Sie Google Kalender in Ihrem Konto

Wenn Sie mehrere Google-Kalender unter Ihrem Konto haben, wird möglicherweise nicht jeder davon in der Samsung-Kalender-App aktiv angezeigt. Sie müssen den erforderlichen Kalender aktivieren, damit Ereignisse in der App angezeigt werden. Hier ist wie.

1. Öffnen Sie den Samsung-Kalender auf Ihrem Telefon (siehe oben).

2. Erweitern Sie das Google-Konto, um alle Kalender anzuzeigen.

Samsung Kalender aktivieren

3. Aktivieren Sie den Kalender und Sie können sogar die Kalenderfarbe ändern, um Ereignisse von anderen zu unterscheiden.

3. Fügen Sie Google Kalender hinzu

Wenn der Google-Kalender nicht in der Samsung-Kalender-App angezeigt wird, können Sie ihn manuell über das Einstellungsmenü hinzufügen.

1. Öffnen Sie den Samsung-Kalender und gehen Sie zu den Einstellungen (überprüfen Sie die erste Methode).

2. Tippen Sie auf Kalender verwalten. Tippen Sie oben auf das Symbol + und wählen Sie im folgenden Menü Google aus.

Kalenderoption im Samsung-Kalender verwalten

3. Melden Sie sich mit Ihren Google-Kontodaten an und stellen Sie sicher, dass Sie es im selben Menü aktivieren (überprüfen Sie den ersten Punkt).

Kalenderkonto hinzufügen

Schließen Sie den Samsung-Kalender und öffnen Sie ihn erneut. Überprüfen Sie, ob Google Kalender-Einträge für Sie angezeigt werden oder nicht.

4. Überprüfen Sie die Kalenderberechtigungen

Wenn Samsung Calendar nicht über die Kalenderberechtigung verfügt, treten möglicherweise Probleme beim Synchronisieren des Google-Kalenders auf. Sie müssen die entsprechenden Berechtigungen mithilfe der folgenden Schritte zulassen.

1. Tippen Sie lange auf das Symbol der Samsung-Kalender-App und tippen Sie auf die kleine Info-Schaltfläche. Öffnen Sie das Menü Berechtigungen.

2. Aktivieren Sie die Kalenderberechtigung für die App.

5. Deaktivieren und aktivieren Sie den Kalender für Ihr Google-Konto

Sie können den Kalender für Ihr Google-Konto vorübergehend deaktivieren, wieder aktivieren und Synchronisierungsprobleme auf Ihrem Galaxy-Telefon beheben.

1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon.

2. Gehen Sie zum Menü Konten und Backup. Wählen Sie Konten verwalten aus.

Konten verwalten

3. Tippen Sie auf das Google-Konto, das Sie mit der Samsung-Kalender-App synchronisieren möchten.

4. Tippen Sie auf Konto synchronisieren.

google kalender mit samsung kalender synchronisieren

5. Deaktivieren Sie den Kalender-Schalter und schalten Sie ihn nach ein oder zwei Minuten wieder ein.

Kalender im Samsung Kalender aktivieren

Öffnen Sie die Samsung-Kalender-App und prüfen Sie, ob der Google-Kalender synchronisiert wird oder nicht.

6. Aktualisieren Sie den Samsung-Kalender

Samsung vertreibt die integrierte Kalender-App nicht über den Google Play Store. Das Unternehmen aktualisiert stattdessen alle Standard-Apps über den Galaxy Store. Der Galaxy Store ist die Antwort des Unternehmens auf den Google Play Store für Android.

Es wird immer empfohlen, Samsung Kalender auf dem neuesten Stand zu halten, um Fehler zu beheben und neue Funktionen zu nutzen.

1. Öffnen Sie den Galaxy Store auf Ihrem Samsung-Telefon.

2. Tippen Sie auf das Hamburger-Menü und öffnen Sie Updates. Aktualisieren Sie den Samsung-Kalender über das folgende Menü.

Samsung Kalender aktualisieren

7. Deinstallieren Sie Samsung Kalender-Updates

Obwohl es ratsam ist, Apps auf dem neuesten Stand zu halten, sollten Sie nicht vom ersten Tag an ausstehende Updates installieren. Das Unternehmen könnte ein fehlerhaftes Update veröffentlicht haben, das die Synchronisierung von Google Kalender mit Samsung Kalender durcheinander bringen könnte. Sie können Samsung Kalender-Updates deinstallieren und zur stabilen Version zurückkehren.

1. Drücken Sie lange auf das Samsung-Kalendersymbol und öffnen Sie das App-Infomenü. Tippen Sie oben auf das Dreipunktmenü und wählen Sie Updates deinstallieren.

Samsung Kalender Updates deinstallieren

Bestätigen Sie Ihre Entscheidung und versuchen Sie es erneut.

Überprüfen Sie die Google-Kalendereinträge im Samsung-Kalender

Sie sollten auch besuchen Down-Detektor und suchen Sie nach Google Kalender. Wenn Google-Dienste ausfallen, werden Ihre neu hinzugefügten Kalenderereignisse nicht in der Samsung-Kalender-App angezeigt. Warten Sie, bis Google Probleme von ihrer Seite gelöst hat, und versuchen Sie es erneut.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.