Beste Apps zum Umgang mit Angst auf iOS und Android

Mit COVID-19 und dem anhaltenden Lockdown wird es mental schwierig. Wenn Sie generell viel Stress haben, können häufig Symptome wie unregelmäßiger Schlaf, Konzentrationsschwäche und Appetitlosigkeit auftreten. So einfach es klingen mag, der Schlüssel ist, sich Ihrer Erkrankung bewusst zu sein und eine positive Einstellung zu haben, damit umzugehen. Ich weiß, es ist nicht so einfach, wie es sich anhört, aber Sie können Ihr Telefon jederzeit verwenden, um Ihre Angst in Schach zu halten. Hier sind die besten Apps zum Umgang mit Angst auf iOS und Android.

Lesen Sie: Die 7 besten Yoga-Apps für iOS und Android

Beste Apps, um mit Angst umzugehen

1. Reise – Milchtagebuch

Journaling ist im Grunde das Schreiben Ihrer täglichen Ereignisse oder Gedanken. Es ist eher ein persönliches Tagebuch. Wenn Sie nun mit dem Journaling beginnen möchten, müssen Sie eine App in Betracht ziehen, die auf jedem Gerät funktioniert. Die Journey App ist auf allen Plattformen verfügbar, einschließlich Linux. Es hat ein klares Design, so dass es selbst Anfängern leicht fällt, tägliche Reflexionen zu notieren.

Neben dem Schreiben können Sie auch Bilder, Videos, Audio- und Sprachaufnahmen hinzufügen. Sie können Ihr Tagebuch auf verschiedene Arten anzeigen, z. B. als Zeitleiste, Kalenderansicht, Fototagebuch und vor allem standortbezogen, wenn Sie Ihre Schriften mit Geotags versehen.

Schreiben Zeitschriften Jeder Tag ist eine großartige Möglichkeit, Stress zu bewältigen und mit Angst umzugehen.

Die kostenlose Version der App wird für die meisten von Ihnen gut funktionieren. Probieren Sie die App ein paar Tage lang aus und wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ergänzungen wie Google Fit-Integrationen, Dark Mode, Erstellen eines Eintrags per E-Mail usw. benötigen, können Sie für 4 USD / Monat Mitglied werden.

Überblick

  • Passwort hinzufügen, um das Tagebuch privat zu halten
  • Geräteübergreifend synchronisieren
  • Verfügbar als Web-App und Desktop-Anwendung
  • Coach-Bereich für Anleitungen und Ressourcenartikel

Holen Sie sich Journey – Milchtagebuch für ( iOS | Android )

2. Daylio – Stimmungstracker

Häufige Stimmungsschwankungen sind eine Folge von Angst und Stress. Daher sollte eine App, die Ihre Stimmung bewertet und den Überblick behält, Priorität haben. Daylio – Mood Tracker hilft Ihnen dabei mit einem 2-stufigen Stimmungseintrag. Wählen Sie einfach Ihre Stimmung und Aktivitäten aus, die Sie an diesem Tag durchgeführt haben. Du hast zum Beispiel Junkfood gegessen und dich nicht gut gefühlt oder du hast meditiert und warst ziemlich glücklich. Mit den Kalender- und Statistikinformationen können Sie Ihre Stimmung über einen bestimmten Zeitraum verfolgen und gesunde Gewohnheitsmuster erstellen.

Sie können auch mehrere Erinnerungen festlegen, um eine Gewohnheit zu entwickeln oder die Stimmung im Laufe der Zeit mit Stimmungsdiagrammen und jährlichen Statistiken usw. zu verfolgen. Die Premium-Version kostet 3 US-Dollar pro Monat und bietet Ihnen unbegrenzte Erinnerungen, entfernt Werbung, ermöglicht automatische Backups und PDF-Exportoptionen , etc.

Überblick

  • Pin-Sperre für Privatsphäre
  • Stimmungsdiagramm und Jahresstatistiken
  • Legen Sie mehrere Erinnerungen fest
  • Export in PDF- und CSV-Format

Holen Sie sich Daylio – Mood Tracker für ( iOS | Android )

3. Wagen Sie sich – befreien Sie sich von der Angst

Dare wurde speziell entwickelt, um mit seinem evidenzbasierten Trainingsprogramm mit Angst umzugehen. Sie beginnen mit der Auswahl der Erkrankung, mit der Sie es zu tun haben, wie Angst, Sorge, Panikattacken usw. Nachdem Sie Ihren Problembereich ausgewählt haben, werden Ihnen zahlreiche Audioguides (Psychoedukation) von 2 bis 20 Minuten angezeigt.

Wie wir wissen, sind Panikattacken weit verbreitet und erfordern sofortige Aufmerksamkeit. Daher finden Sie direkt auf dem Startbildschirm eine SOS-Taste, die sofortiges gesprächsbasiertes Audio bietet, um sich zu entspannen und zu beruhigen. Falls Sie diese geführten Audiotracks griffbereit haben möchten, können Sie sie auch herunterladen.

Eine weitere Funktion, von der Sie sich inspirieren lassen können, ist der Abschnitt Erfolgsgeschichten. Sie können mit der App Berichte von anderen lesen, die aus Angst herausgekommen sind. Die App hat auch eine kostenpflichtige Variante ab 9,99 $ / Monat kostenlos, die Ihnen mehr therapeutische Audioguides, monatliche Herausforderungen usw. bietet.

Überblick

  • Evidenzbasiertes Programm zur Behandlung von Angstzuständen
  • SOS-Taste für Panikattacken
  • Abschnitt Erfolgsgeschichten
  • 7 Tage Probezeit

Holen Sie sich die Dare-App für ( iOS | Android )

4. Hör auf zu atmen und zu denken

Angst ist unser Körper natürliche Reaktion Stress und Stress können mit Achtsamkeit und Mediation effektiv bewältigt werden. Stop Breathe and Think ist ein Pauschalangebot mit einem unkomplizierten Ansatz. Es enthält tägliche Meditations-, Yoga- und auch Akupressurvideos in der App. Es bietet Ihnen eine achtsame Sitzung, die auf Ihre Stimmung abgestimmt ist, indem es auf Ihren emotionalen Zustand zugeschnitten wird. Mit selbstgeführter Meditation und Atem-Timer können Sie auch Dinge in die Hand nehmen.

Neben der grundlegenden Meditation gibt es eine Liste von Aktivitäten für Kinder, eine einminütige Sitzung usw., von denen Yoga und Akupressur zu einem monatlichen Abonnement von 10 US-Dollar angeboten werden, was für einige kostspielig sein könnte. Dadurch erhalten Sie auch Zugang zu neuen monatlichen Aktivitäten.

Überblick

  • Geführte Meditationssitzungen
  • Meditations- und Atem-Timer
  • Monatlicher und täglicher Fortschrittstracker
  • Grafische Informationen zur Meditation

Holen Sie sich Atempause und denken Sie für ( iOS | Android )

5. Sprechen Sie über das Leben

Talk Life ist eine App, mit der Sie mit anderen über Ihre Probleme sprechen können. Es ist eine Art Social-Media-Plattform, auf der Sie Ihre Gefühle posten und sehen können, was andere gepostet haben. Sie haben die Möglichkeit zu kommentieren, Unterstützung zu zeigen und sogar jemandem persönlich zu schreiben. Sie können anonym posten, was großartig ist, wenn Sie sich nicht frei äußern können.

Das einzige Problem, das ich mit der App habe, ist, dass es nur minimale bis keine Moderation gibt, die manchmal lahme Beiträge passieren lässt. Die App verfügt auch über Anzeigen, die beim Scrollen durch die Timeline angezeigt werden. Sie können es jedoch überwinden, indem Sie sich für 6 US-Dollar/Monat anmelden. Dadurch werden Anzeigen entfernt, Geschenkkarten entsperrt usw.

Überblick

  • Social-Media-Plattform
  • Teile Beiträge zu Angst, Stress, Depression
  • Lesen Sie Artikel im Wellness-Bereich
  • Tagebuchbereich für private Beiträge

Holen Sie sich Talk Life für ( iOS | Android )

6. Heimtraining

Nach a Prüfbericht im Harvard Health Blog, Training verändert die Gehirnchemie, indem es wichtige Neurochemikalien gegen Angstzustände wie Serotonin erhöht und auch Widerstandsfähigkeit gegen stürmische Emotionen aufbaut.

Womit trainierst du denn? Nun, vorausgesetzt, Sie sitzen zu Hause fest, können Sie Körpergewicht verwenden, wenn Sie nicht über die Ausrüstung verfügen. Die Home-Workout-App verfügt über Routinen, um bestimmte Muskelgruppen anzusprechen. Sie müssen nicht über Bord gehen, um mit Angst umzugehen. Um dies zu bewältigen, gibt es auch Dehn- und Aufwärmroutinen für Anfänger sowie eine Videoanleitung und Animation für jede Übung. Sie können dies jeden Tag 15-20 Minuten lang ausprobieren. Ich schlage vor, ein wöchentliches Ziel zu setzen und eine Dehnsitzung aus dem Abschnitt “Entdecken” auszuwählen.

Die App hat eine 7-tägige Testphase. Danach kostet sie 9,99 USD / Monat, wenn Sie Anzeigen entfernen und Zugriff auf weitere Trainingspläne erhalten möchten. Ich denke jedoch, dass die App bereits hochwertige Inhalte kostenlos bietet, sodass Sie sie nicht kaufen müssen.

Überblick

  • Aufwärm- und Dehnübungen
  • Fortschrittsdiagramme verfolgen
  • Trainingserinnerungen
  • Animation und Videoanleitung

Holen Sie sich Heimtraining – Keine Ausrüstung für ( iOS | Android )

7. Youper – Emotionale Gesundheit

Es ist eine sehr einzigartige Möglichkeit, emotionale Gesundheit zu bekämpfen. Die App verwendet KI oder einen emotionalen Gesundheitsassistenten mit einem dialogorientierten Ansatz. Es basiert auf Techniken wie der kognitiven Verhaltenstherapie (CBT) und der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Die KI beginnt mit Ihnen zu chatten, sobald Sie die App auf eher humorvolle Weise öffnen. Es fordert Sie von Zeit zu Zeit auf und berät Sie entsprechend Ihrer Antworten. Es kann Ihre Stimmung verfolgen, Ihnen emotionale Einblicke geben und Ihre Persönlichkeit testen.

Sie müssen sich anmelden, um die App zu verwenden. Die Standard-App ist kostenlos, aber Premium kostet 4,5 USD/Monat und bietet Ihnen Symptomüberwachung, erweiterte Gespräche, KI-Chat zur Problemlösung, Meditationssitzungen usw.

Überblick

  • Persönlichkeitstest mit Vorschlägen
  • Aufschlussreicher Gesprächsstil KI
  • Häufige Angstüberwachung

Get Youper – Emotionale Gesundheit für ( iOS | Android )

8. Online-Support-Gruppen

Teil von Selbsthilfegruppen zu sein hilft Ihnen, Einblicke in das zu gewinnen, womit Sie tatsächlich zu tun haben. Diese Selbsthilfegruppen werden Ihnen helfen, Angstzustände besser zu verstehen und Wege zu finden, damit umzugehen. Ein weiterer Teil besteht darin, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Wenn Sie also jemand sind, der erfolgreich damit umgegangen ist, können diese Gruppen eine großartige Möglichkeit sein, anderen, die noch Probleme haben, den Weg zu zeigen. Hier sind einige Selbsthilfegruppen, denen Sie beitreten können.

  • Turn2me – Es beherbergt Online-Selbsthilfegruppen, die von Fachleuten zu verschiedenen Themen wie Angstzuständen, Stress, Depressionen usw. geleitet werden. Es ist völlig kostenlos, erfordert jedoch eine vorherige Buchung.
  • Anxiety and Depression Association of America – Diese Website ist ein Schatz an Ressourcen zum Thema Angst und Depression. Es organisiert auch häufige Webinare von Fachleuten und Sie können auch persönliche Unterstützung von Therapeuten in Ihrer Nähe suchen.
  • 7Tassen – Sie können sich für kostenpflichtige Beratungs- und Therapiesitzungen bei zugelassenen Fachkräften anmelden lassen. Es hat auch einen kostenlosen 24×7-Chat, in dem Sie mit freiwilligen Zuhörern sprechen können.

Halt dich fest! Es wird besser.

Sehen Sie, die Dinge brauchen Zeit und ständige Anstrengung. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass Sie eine Intervention benötigen, sprechen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden oder suchen Sie einen Arzt auf. Suchen Sie gegebenenfalls einen Therapeuten in Ihrer Nähe auf. Fühlen Sie sich vor allem nicht allein und wissen Sie, dass es ganz natürlich ist, sich ängstlich zu fühlen. Fügen Sie einige dieser Apps zu Ihrem Tagesablauf hinzu und machen Sie den ersten Schritt, um sich besser zu fühlen. Wenn Sie sich besonders wegen COVID-19 Sorgen machen, überprüfen Sie CDCs-Leitfaden zum Umgang mit Stress und Angst.

Lesen Sie auch: Coronavirus-Angst: Probieren Sie diese entspannenden Spiele aus, um Angst zu reduzieren

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.