Der einfache Weg, große Dateien zwischen Cloud-Speicher zu verschieben

Also habe ich heute das genommen Backup Dieser Blog zu meinem Dropbox-Konto. Und da es eine gute Praxis ist, mehrere Kopien Ihrer Backups zu haben, habe ich beschlossen, mein Backup von Dropbox auf Google Drive zu kopieren.

Die naheliegende Möglichkeit besteht darin, das Backup von der Dropbox herunterzuladen und wieder auf Google Drive hochzuladen. Dies ist jedoch offensichtlich keine gute Vorgehensweise, da dies Zeit in Anspruch nimmt und die Bandbreite aufzehrt.

Die nächste Option ist die Verwendung des Onlinedienstes. Es gibt viele Dienste, die Daten von einem Cloud-Speicher in einen anderen verschieben. Meine erste Wahl war IFTTT, ein beliebter Dienst zum Verbinden verschiedener Plattformen. Ich musste es jedoch abbrechen, da es nur 30 MB Dateien unterstützt. (während mein Backup Gewicht 700 MB)

Nach ein bisschen googeln habe ich mover.io gefunden und es funktioniert perfekt.

Verschieben Sie große Dateien von der Dropbox auf das Google-Laufwerk

1. Gehen Sie zu mover.io und erstellen Sie ein neues Konto. Der Service ist für den persönlichen Gebrauch kostenlos.

2. Sobald Sie angemeldet sind, werden Sie aufgefordert, Ihr Quell- und Zielkonto zu verbinden.

Verschieben Sie Dateien mit mover.io zwischen Cloud-SpeicherWenn Sie diesen Dienst zum ersten Mal verwenden, müssen Sie sich authentifizieren und dem Mover Zugriff auf Ihren Cloud-Speicher gewähren.

3. Wählen Sie als Nächstes die Dateien aus, die Sie verschieben möchten, und klicken Sie auf Ausführen.

Verschieben Sie große Dateien von der Dropbox auf das Google-Laufwerk

Das ist es. In kürzester Zeit wird Ihre Datei kopiert.

Wenn Sie nicht vorhaben, diese Website häufig zu verwenden, empfehlen wir Ihnen, die Berechtigung dieser Website für den Zugriff auf Ihren Cloud-Speicher zu deaktivieren.

Sehen animieren gif.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.