Die 8 besten Möglichkeiten, um zu beheben, dass Alexa auf Amazon Fire TV nicht funktioniert

Amazons Sprachassistent Alexa ist ein fester Bestandteil der Fire-TV-Gerätelinie des Unternehmens. Und mit Alexa-Befehle und einige andere Tipps für Fire TV, können Sie Ihr Streaming-Erlebnis auf die nächste Stufe bringen. Aber was ist, wenn Alexa überhaupt nicht mehr auf Sie reagiert? So können Sie beheben, dass Alexa auf Fire TV nicht funktioniert.

Beheben Sie, dass Alexa auf Fire TV nicht funktioniert

Wenn Alexa auf Fire TV nicht mehr funktioniert, können Sie wieder die Fernbedienung oder die mobile Fire TV-App verwenden, um im Fire OS zu navigieren. Sobald Sie die Sprachsteuerung auf Fire TV beherrschen, ist es schwierig, zur normalen Routine zurückzukehren. Lassen Sie uns Alexa auf Fire TV wieder funktionsfähig machen.

1. Halten Sie Ihre Fire TV-Fernbedienung in der Nähe der Maus, während Sie Befehle sprechen

Alle Fire TV-Geräte, einschließlich des Fire TV Sticks, werden mit einer Alexa-fähigen Fernbedienung geliefert. Sie können die Alexa-Taste (oder Mikrofontaste) drücken und Alexa rufen, um Aufgaben auszuführen.

Wenn Sie Befehle sprechen, können Sie die Fernbedienung nicht weit von Ihrem Gesicht entfernt halten. Die Fernbedienung (und das FireOS) können aufgrund der großen Entfernung nicht erkennen, was Sie sprechen, und Alexa wird auch keine Aufgaben ausführen.

Halten Sie die Fernbedienung nah an Ihren Mund, damit Alexa Ihre Befehle hören und darauf reagieren kann.

2. Überprüfen Sie die Fire TV-Fernbedienung auf physische Schäden

Ist Ihnen oder Ihrem Kind die Fire TV-Fernbedienung versehentlich heruntergefallen? Sie sollten die Fernbedienung genau untersuchen, insbesondere um den oberen Teil herum. Wenn es durch den Sturz stark beschädigt wird, funktioniert das Remote-Mikrofon nicht mehr und verständlicherweise kann Alexa Ihre Befehle auch nicht hören.

neue fire tv fernbedienung kaufen

Zum Glück verkauft Amazon Fire TV-Fernbedienungen separat. Für 30 Dollar oder so kannst du dir einen neuen schnappen.

3. Überprüfen Sie die Internetverbindung auf Fire TV

Im Gegensatz zu Google Assistant auf Android oder Siri auf dem iPhone funktioniert Alexa auf Fire TV nicht offline. Damit Alexa funktioniert, müssen Sie das Fire TV ständig mit Wi-Fi verbunden halten. Wenn Sie Probleme beim Verbinden von Fire TV mit Wi-Fi haben, lesen Sie unseren speziellen Beitrag, um das Problem zu beheben.

Sobald Sie mit einer aktiven Internetverbindung auf Fire TV zu tun haben, versuchen Sie Alexa-Befehle und es sollte wie erwartet funktionieren.

4. Richten Sie die Sprach-ID mit der Alexa-App ein

Amazon bietet eine dedizierte Alexa-App für iPhone und Android an. Sie können die App herunterladen und alle Smart-Home-Geräte der Marke Amazon kurz überprüfen. Sie können zum Alexa-Menü gehen und die Sprach-ID einrichten. Auf diese Weise kann sich Alexa an Ihre Stimme erinnern und schneller auf Ihre Befehle reagieren.

Stellen Sie die Sprach-ID in der Alexa-App ein

5. Überprüfen Sie die Amazon-Server

Wenn die Amazon-Server ausfallen, funktioniert Alexa auf keinem Gerät – geschweige denn auf Fire TV. Der Assistent kann nicht die neuesten Wetterbedingungen überprüfen, kann Ihre Einkaufsliste nicht abrufen und spielt auch nicht die neueste Sendung in unterstützten Apps ab.

Sie können zu Downdetector gehen, nach Alexa suchen und den Ausfall bestätigen. Warten Sie, bis das Unternehmen Alexa-Probleme von seiner Seite gelöst hat, und versuchen Sie es dann erneut. Sie können Amazon in den sozialen Medien folgen, um die neuesten Updates zu Alexa zu erhalten.

6. Stellen Sie sicher, dass die App Alexa unterstützt

Nicht jede App auf Fire TV unterstützt den Sprachassistenten Alexa. Zum Beispiel, wenn Sie Alexa bitten, eine bestimmte Show oder einen bestimmten Film auf Netflix oder Prime zu öffnen, und dies ohne ins Schwitzen zu geraten. Aber derselbe Befehl funktioniert möglicherweise nicht bei Apps wie fuboTV, Sling TV oder Hulu.

Amazon bietet entsprechende APIs an, um Alexa in die App zu integrieren. Es liegt an den Entwicklern, sie mit zukünftigen App-Updates zu implementieren.

7. Amazon-Konto auf Fire TV abmelden

Sie müssen Ihr Amazon-Konto verwenden, um eine bessere Personalisierung und Empfehlungen auf Fire TV zu erhalten. Und sobald Sie die Sprach-ID (siehe 4. Trick) in der Alexa-App eingerichtet haben, wird sie gespeichert und nur mit Ihrem Amazon-Konto verknüpft.

Wenn Sie das Konto eines anderen Benutzers auf Fire TV verwenden, reagiert Alexa möglicherweise nicht auf Ihre Befehle. So können Sie Ihr aktuelles Konto bei Fire TV abmelden.

1. Öffnen Sie die Fire TV-Startseite und wechseln Sie zum Einstellungsmenü.

2. Wählen Sie Konto- und Profileinstellungen und gehen Sie zu Amazon-Konto.

3. Wählen Sie Abmelden und bestätigen Sie Ihre Entscheidung.

Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an und Alexa sollte jetzt funktionieren.

8. Verwenden Sie Alexa aus der Fire TV-App

Wenn Alexa nicht über die Fire TV-Fernbedienung aufwacht, können Sie auch die mobile App des Unternehmens verwenden. Hier ist, was Sie tun müssen.

1. Laden Sie die Fire TV-App für herunter IPhone oder Android.

2. Öffnen Sie die App und lassen Sie Ihr Telefon mit derselben WLAN-Verbindung wie Fire TV verbunden.

3. Sobald die Fire TV-App das Gerät erkennt, tippen Sie darauf.

4. Tippen Sie auf das Alexa-Symbol auf der virtuellen Fernbedienung und wecken Sie sie auf.

Verwenden Sie Alexa auf Fire TV

Es ist eine Freude, Alexa auf Fire TV zu verwenden. Allerdings kann eine inkonsistente Erfahrung mit dem Sprachassistenten auf Fire TV Sie frustrieren und Sie davon abhalten, ihn auch in Zukunft zu verwenden. Bevor Sie es vollständig fallen lassen, probieren Sie die obigen Tricks aus und machen Sie Alexa auf Fire TV funktionsfähig.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.