Die Entwickler von This War Of Mine und Slipways werden Gewinne an das Rote Kreuz spenden, das in der Ukraine arbeitet

Gewinne aus den Verkäufen der nächsten sieben Tage von This War Of Mine und Slipways werden an das Rote Kreuz gespendet, um Menschen zu unterstützen, die von der russischen Invasion in der Ukraine betroffen sind. Beide Entwickler haben die Ankündigung heute auf Twitter gepostet, wobei GOG mitteilte, dass ihr Anteil an den Verkäufen beider Spiele ebenfalls gespendet wird.

11bit Studios, GOG und Slipways-Entwickler Jakub Wasilewski sind alle in Polen ansässig.

In ihrer Aussage auf Twitter geteilt11 Bit Studios schrieb, dass sie sich „gegen die russische Invasion in der Ukraine stellen. Nur Worte wären ohne eine sinnvolle Tat jedoch leer, und das Timing ist entscheidend, daher ist die Tat wie folgt: In den nächsten sieben Tagen profitieren alle davon War Of Mine, all seine DLCs in allen Stores und auf allen Plattformen gehen an einen speziellen Fonds. In einer Woche wird dieses Geld an das ukrainische Rote Kreuz gespendet, um die Kriegsopfer in der Ukraine zu unterstützen.”

Team-Statement von 11 bit studios:#FuckTheWar#Ukraine @RedCrossUkraine @Ukraine pic.twitter.com/bVqBlZnR8j

— 11-Bit-Studios (@11bitstudios) 24. Februar 2022
Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Wenn Sie das Spiel auf Steam kaufen, nimmt Valve immer noch 30%, aber GOG twitterte innerhalb weniger Stunden, um zu sagen, dass sie ihre Gewinne aus dem Verkauf des Spiels auch an das ukrainische Rote Kreuz spenden würden.

Slipways-Entwickler Wasilewski hat heute auf Twitter eine ähnliche Aussage geteilt, wobei der Verkaufserlös an das Polnische Rote Kreuz gespendet wird. „Das Polnische Rote Kreuz wird das Geld verwenden, um in Abstimmung mit dem Ukrainischen Roten Kreuz Lebensmittel, medizinische Versorgung und andere Notwendigkeiten für die Opfer des Krieges in der Ukraine zu sichern“, heißt es in der Erklärung. Nochmal GOG folgte schnell, um zu sagen, dass sie auch ihre Gewinne aus dem Verkauf des Spiels spenden würden.

GOG-Besitzer CD Projekt auch angekündigt ihren Plan, 1 Million PLN (rund 181.000 £) zu spenden Polnische Humanitäre Aktioneine in Polen ansässige humanitäre Organisation.

Mehrere ukrainische Spieleentwickler, darunter die Stalker-Entwickler GSC Game World, haben in den letzten 24 Stunden auf die Invasion reagiert.

Du kannst bekommen This War Of Mine von GOG hier und Slipanlagen von GOG hier. Beide sind ausgezeichnet. Wenn Sie direkt an humanitäre Organisationen spenden möchten, schlagen wir ebenfalls vor Ärzte ohne Grenzendas Internationaler Rettungsausschuss Bereitet sich darauf vor, im benachbarten Polen zu helfen oder den englischsprachigen Journalismus zu unterstützen der Kiewer Unabhängige.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.