Dieser 17-minütige Stardew Valley Speedrun beginnt mit Zerstörung

Games Done Quick geht morgen zu Ende und einer der besten Runs der vergangenen Woche war für Stardew-Tal. Speedrunner Olenoname beendete den Landwirtschaftssimulator in 17 Minuten mit einer Mischung aus Glitches und extremen Fähigkeiten.

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, was die Spieler erwarten, beginnt der Lauf damit, dass der Spieler einen Fehler ausnutzt, um während einer Zwischensequenz das Inventarmenü aufzurufen, damit er seine landwirtschaftlichen Werkzeuge wegwerfen kann. Obwohl es wohl schon vorher damit beginnt, dass der Protagonist nach einer langen Reihe von Artikelcodes benannt wird.

Sie können den vollständigen Lauf im Twitch-Stream unten sehen, wenn Sie zu etwa 26:11:00 springen:

Um diesen Inhalt zu sehen, aktivieren Sie bitte Targeting-Cookies. Cookie-Einstellungen verwalten

Es gibt Glitch- und No-Glitch-Speedrunner, aber ich bevorzuge erstere. Auf den ersten Blick scheint es einfacher zu sein, ein Spiel mit Exploits schnell abzuschließen, aber die Exploits, die Speedrunner finden, sind in der Regel sowohl bizarr als auch schwierig auszuführen. Außerdem macht es einfach mehr Spaß, einem Stardew Valley-Spieler dabei zuzusehen, wie er das Spiel beendet, indem er zum Beispiel sofort seinen Garten in die Luft jagt, sobald er ihn aus irgendeinem Grund sieht.

Awesome Games Done Quick ist ein Speedrunning-Marathon, der zweimal im Jahr organisiert wird und bei dem während des Streams Spenden für wohltätige Zwecke entgegengenommen werden. Es läuft jetzt seit fast einer Woche und hat zum Zeitpunkt des Schreibens 2,3 Millionen US-Dollar (rund 1,6 Millionen Pfund) gesammelt. Sie können sehen, welche Speedruns noch kommen werden zum vollen AGDQ-Zeitplan.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.