DropBox Transfer vs WeTransfer vs Firefox Send

Kürzlich gestartete DropBox ‘DropBox-Übertragung; mit dem Sie Dateien und Ordner auf einfache Weise übertragen können. Es ist jedoch nicht der einzige Player auf dem Markt. Dienstleistungen wie ‘WeTransfer‘ und ‘Firefox Senden“ bieten seit geraumer Zeit den gleichen Service an. Wie vergleichen sie sich also miteinander? Lass es uns herausfinden.

Hinweis: Firefox Send wurde von Mozilla im Juli (2020) eingestellt.

Dateifreigabe, Größenbeschränkungen

Wenn wir über Cloud-Speicher sprechen, kommt einem zweifellos DropBox in den Sinn. Aber der jüngste Sprung in das Spiel der Datenübertragung könnte für seine Benutzerbasis und andere gleichermaßen nützlich sein. Ein neuer Benutzer kann nach der Anmeldung DropBox Transfer (Basic) verwenden. Dies zusätzlich zu 2 GB Cloud-Speicher und Übertragungsgröße bis zu 100 MB, vor allem weniger für einige Benutzer. Die Plus- und Professional-Versionen bieten jedoch mehr Größe, dh 2 GB für Plus und 100 GB für Professional.

DropBox Basic Plus ProfessionalTransfergröße100 MB2 GB100 GB

WeTransfer hingegen bietet zwei Versionen an, Normal und Pro. Während normal 2 GB Transfers auch ohne Anmeldung bietet, bietet Pro 20 GB Sharing und 1 TB Cloud-Speicherplatz.

WeTransferOhne AnmeldungProTransfer Size2 GB20 GB

Firefox Send ist auch eine einfache Möglichkeit zum Teilen, wenn Sie es brauchen, nun, einfach teilen. Ohne Anmeldung bietet es ein Freigabelimit von 1 GB, das sich nach der Anmeldung auf 2,5 GB erhöht.

Firefox SendenOhne AnmeldungMit AnmeldungÜbertragungsgröße1 GB2,5 GB

Preis

Der Preis kann ein großes Hindernis bei der Inanspruchnahme von Lager- und Transferdiensten sein. Während alle in der kostenlosen Version eine eingeschränkte Übertragung ermöglichen, können Sie die Freigabegröße durch Verteiler erhöhen, wenn Sie auf eine höhere Version aktualisieren.

DropBox
Basic DropBox Plus DropBox ProfessionalWe Transfer We Transfer
PROFirefox Senden
(Ohne Login) Firefox Senden
(Mit Login) Kostenlos11.9919.99Kostenlos12KostenlosKostenlos

Wenn Sie keinen großen Cloud-Speicher benötigen oder Dateien nicht häufig teilen, gibt es für alle drei kostenlose Versionen. Mit Plus für 11,99 USD und Professional für 19,99 USD bietet es auch eine Erweiterung des Speicherplatzes und der Größe, wenn Sie weiterkommen. Alle drei Versionen unterscheiden sich in Bezug auf die Größenbeschränkungen erheblich. Ich würde vorschlagen, Professional statt Plus zu wählen, da es viele Optionen eröffnet und das Kosten-Nutzen-Verhältnis im Vergleich zu Plus besonders groß ist.

WeTransfer hat auch eine kostenlose Version, aber das ist nur ideal für jemanden, der keine großen Dateien ausgeben und trotzdem teilen möchte. Gegen eine Gebühr von 12 USD erhalten Sie nicht nur Speicherplatz von 1 TB, sondern die Freigabegröße erhöht sich von 2 GB auf 20 GB.

Firefox ist einfach File-Sharing. Sie erhalten 1 GB im Voraus und 2,5 GB nach der Anmeldung. Wenn Sie also nach einer Cloud-Speicherintegration suchen, ist dies möglicherweise keine Option für Sie.

Passwort

Bei der Online-Freigabe von Dateien wird der Link häufig mit oder ohne Zustimmung weitergereicht. Daher ist zusätzliche Sicherheit immer ein sicherer Weg und wünschenswert.

DropBox Basic DropBox Plus DropBox ProfessionalWe Transfer
Normaler Transfer
PROFirefox Senden
(Ohne Login) Firefox Senden
(Mit Login) NeinNeinJaNeinJaNeinJa

Die Basisversionen von keiner dieser Optionen bieten eine Option zum Hinzufügen eines Kennworts zu Dateifreigaben. Der Grund, warum ich mich gegen DropBox Plus ausgesprochen habe, ist, dass es keine ausgewogene Option zwischen Basic und Professional ist. Selbst wenn Sie bezahlen, haben Sie keine Möglichkeit, ein Passwort hinzuzufügen. WeTransfer und Firefox hingegen bieten bei den kostenpflichtigen Versionen einen Passwortschutz.

Haltbarkeitsdatum

Es passiert manchmal, wenn ich eine Datei mit jemandem teile, der nach einigen Tagen nicht mehr zugänglich sein soll. Das Ablaufdatum bietet genau die Möglichkeit, ein Datum hinzuzufügen, nach dem der Link automatisch abläuft und nicht mehr verfügbar ist.

DropBox-Übertragung
(Basic) DropBox Plus DropBox ProfessionalWe Transfer
(Normal) Wir überweisen
(Pro) Firefox Senden
(Ohne Login) Firefox Senden
(Mit Login) 3-7 Tage3-7 TageBenutzerdefiniert NeinJa1 Tag/ 1 Download7 Tage/ 100 Downloads

DropBox in Basic und Plus setzt es automatisch auf 7 Tage, die auf 3 reduziert werden können, während Professional ein benutzerdefiniertes Ablaufdatum hinzufügt. Wir transferieren auch eine standardmäßige Ablauffrist von 7 Tagen, nach der alle Daten gelöscht werden (wir empfehlen Ihnen, sie lokal zu speichern) oder eine unbegrenzte Zeit bei PRO.

Firefox hat einen etwas anderen Ansatz, da der Benutzer auch die Anzahl der Downloads (1 bis 100) mit einem maximalen Ablauf von 7 Tagen und einem Minimum von 5 Minuten auswählen kann.

Anmeldung

Um Dropbox verwenden zu können, muss man sich anmelden. Also nur mit Anmeldung möglich. Sie können die Pläne entsprechend der Nutzung weiter auswählen. Greifen Sie auf alle anderen bereitgestellten Cloud-Funktionen zu und sehen Sie sich außerdem den Verlauf der gesendeten und empfangenen Dateien an. WeTransfer erfordert zwar keine Anmeldung zum Senden von Dateien. Nur die E-Mail-Adressen des Absenders und des Empfängers. Es gibt auch eine Login-Option, die dem Benutzer einen besseren Zugang in Bezug auf Passwort und Ablauf ermöglicht.

Die Firefox-Anmeldung gibt uns nicht nur einen Verlauf unserer Dateibewegungen, sondern auch die Anzahl der Downloads. Dies ist eine Option, die diese supereinfache File-Sharing-Plattform zu einer offensichtlichen Wahl macht. Nehmen wir an, Sie haben etwas für mehr Tage geteilt, möchten es aber nicht mehr teilen. Die Anmeldung hilft dabei, alles an einem Ort zu verfolgen und zu verwalten.

Abschluss

Sobald Sie sich bei Dropbox anmelden, haben Sie die Möglichkeit, Dateien für jeden freizugeben (der Empfänger benötigt kein DropBox-Konto). Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit zu sehen, ob die Dateifreigabe heruntergeladen wurde und wie oft. Außerdem wird die Originaldatei intakt gehalten und eine Kopie freigegeben, sodass keine Änderungen an der Originaldatei vorgenommen werden können. Sie können auch anzeigen, wie oft eine Datei heruntergeladen wurde.

Wir übertragen dagegen mit zwei Plänen Pro und Normal, die die Möglichkeit zum Teilen bieten, mit benutzerdefiniertem Ablauf und einem Passwort. Wie bei DropBox können Sie feststellen, wie oft eine Datei heruntergeladen wurde. Außerdem ermöglicht es das erneute Senden und Löschen von Dateien, wenn Sie versehentlich etwas gesendet haben, das Sie nicht senden sollten. Pro bietet Ihnen auch eine benutzerdefinierte Übertragungs-URL und eine Option zum Anpassen des Hintergrunds.

Firefox erfordert keine Anmeldung, beschränkt jedoch die Dateifreigabegröße. Link ist bis zu 7 Tage aktiv.

Einfache Schnittstelle, einfach zu bedienen und Sie möchten übertragen und einfach fälschenT. WeTransfer und Firefox Send können nichts falsch machen. Aber wenn es integrierter Cloud-Speicher mit nicht so robuster Sharing-Option, DropBox qualifiziert sich immer noch nur als Cloud-Speicherdienst mit verzögerten Freigabeoptionen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.