Finden Sie heraus, ob die von Ihnen gesendete E-Mail geöffnet wurde oder nicht

Wissen Sie, Sie können herausfinden, ob der Empfänger Ihre E-Mail geöffnet hat? Und nicht nur das, Sie können auch, wann sie Ihre E-Mails geöffnet haben und auf welchen Geräten. Hört sich cool an? Nun, hier ist, wie es geht.

In einigen E-Mail-Diensten wie Outlook und Exchange können Sie eine Lesebestätigung anfordern. dh jedes Mal, wenn der Empfänger Ihre E-Mail öffnet; Sie erhalten eine Bestätigungsantwort. Leider gibt es in Google Mail keine solche Option.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie mithilfe von Apps von Drittanbietern herausfinden können, ob die von Ihnen gesendete E-Mail geöffnet wurde oder nicht. Und von vielen solchen Diensten empfehle ich MailTrack.

Verwandte: Dinge, die Sie über E-Mail-Verschlüsselung wissen sollten

Mailtrack:

MailTrack ist eine Chrome-Erweiterung zum Verfolgen von E-Mails. Aber was es von den anderen abhebt, ist – es ist nicht nur kostenlos und einfach zu bedienen, sondern es zeigt auch, wie oft und auf welchem ​​Gerät eine E-Mail geöffnet wurde.

Die einzige Funktion, die in MailTrack fehlt, ist der Speicherort (dh der Ort, an dem die E-Mail geöffnet wurde). Wenn Sie das wollen, verwenden Sie Hubspot E-Mail-Tracker. Alle anderen Funktionen sind bis auf diese gleich.

Video: Finden Sie heraus, ob die von Ihnen gesendete E-Mail geöffnet wurde

Wie funktioniert das E-Mail-Tracking?

Diese Programme senden ein winziges Bild (fast unsichtbar) in Ihren E-Mail-Text. Wenn der Empfänger die E-Mail öffnet, protokolliert dieses kleine Bild einen Treffer auf seinem Server und meldet Metadaten wie Zeit, Ort und Geräte-ID usw.

Konfiguration

Um mit der E-Mail-Verfolgung zu beginnen, müssen Sie lediglich die MailTrack Chrome-Erweiterung installieren und sie mit Ihrem Google-Konto verknüpfen, von dem aus Sie E-Mails senden. Und das ist es; MailTrack beginnt mit der Verfolgung jeder von Ihnen gesendeten E-Mail.

Um zu überprüfen, ob Ihre E-Mails gelesen wurden oder nicht, öffnen Sie Ihr E-Mail-Konto und gehen Sie zu Gesendete E-Mails. Dort sehen Sie eine Lesebestätigung vor der E-Mail.

Finden Sie heraus, ob Ihre E-Mail gelesen wurde oder nicht

Wenn Sie eine bestimmte E-Mail nicht verfolgen möchten, deaktivieren Sie MailTrack einfach, indem Sie auf die Häkchen unten im Inhaltsbereich klicken.

Für weitere Informationen zu MailTrack empfehlen wir Ihnen, die Video am Anfang dieses Artikels

Wie kann ich feststellen, ob mich jemand verfolgt?

Wenn Sie überprüfen möchten, ob die E-Mail, die Sie erhalten, ein Tracking-Bild enthält, können Sie dies überprüfen. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben dem E-Mail-Text> Original anzeigen> Drücken Sie CMD + F oder STRG + F, um die Suchoption aufzurufen und nach Schlüsselwörtern wie – png, track usw. zu suchen.

Suchen Sie nach dem E-Mail-Tracking-Code

Wenn ein Tracking-Bild vorhanden ist, sollte dieses im Quellcode der E-Mail angezeigt werden.

Gibt es eine Möglichkeit, Track-E-Mails zu lesen, ohne den Absender darüber zu informieren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine mögliche nachverfolgte E-Mail zu öffnen, ohne dass der Absender sie geöffnet hat. Zum Beispiel: Sie können-

  • Deaktivieren Sie das Laden von Bildern in Google Mail.
  • Öffnen Sie die E-Mail in einfachem HTML
  • Verwenden Sie Plugins wie Ghostery.

E-Mail-Tracking ist auch nicht 100% genau. Es gibt geringfügige Änderungen bei falsch positiv. Beispiel: Ein E-Mail-Client lädt das Bild automatisch, noch bevor der Empfänger die Nachricht geöffnet hat.

Lesen Sie auch: So melden Sie sich schnell von Massenpost ab

Einpacken

E-Mail-Tracking ist ein nützliches Tool für Unternehmen, das jedoch aus verschiedenen Gründen nicht für den persönlichen Gebrauch empfohlen wird. Es kann zu Vertrauensproblemen führen, und es ist keine gute Idee, einem Drittanbieter-Tool Zugriff auf Ihre E-Mail zu gewähren.

Denken Sie auch daran, wenn Sie eine E-Mail-Tracking-Erweiterung deinstallieren möchten, entfernen Sie sie nicht einfach aus Ihrem Chrome. Stellen Sie sicher, dass Sie den App-Zugriff auf Ihr Google Mail-Konto widerrufen, indem Sie die Google-Kontoeinstellungen aufrufen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.