Lesen Sie dies, bevor Sie einem YouTube-MCN beitreten

Wenn Sie dies lesen, sind die Chancen gut, dass Sie auf YouTube bereits gut abschneiden und ein ziemlich aktives Publikum haben. Vor ein paar Monaten hatte ich also die Erfahrung aus erster Hand mit einem indischen YouTube-MCN und hier ein paar Dinge, die ich gerne wüsste, bevor ich dem Netzwerk beigetreten bin.

YouTube mcn-Funktionsbild

Was genau ist MCN?

YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine mit mehr als 300 Stunden hochgeladenen Videos pro Minute. Aus diesem Potenzial heraus entstand eine neue Geschäftsform namens Multi-Channel-Networks, kurz MCN.

Betrachten Sie es als ein großes Medienhaus, das mehrere YouTube-Kanäle besitzt. Sie arbeiten mit anderen unabhängigen YouTubern zusammen und helfen ihnen, ihren Kanal auszubauen. Und im Gegenzug nehmen Sie eine vorab ausgehandelte Kürzung von ihrem Einkommen.

Dies Video erklärt die Funktionsweise und Vor- und Nachteile von MCN im Detail.

Die meisten YouTuber sind zu naiv, um den von den Netzwerken angebotenen Rechtsvertrag zu verstehen und später unglücklich zu beenden. Ich habe vor ein paar Monaten den gleichen Fehler gemacht. Es gab viele Dinge, die ich gerne wüsste, bevor ich einem Netzwerk beitrete.

Hier sind also einige Hinweise, wann Sie einem Netzwerk beitreten sollten und wann nicht:

#1 Benutzerdefinierte Miniaturansichten: Sag NEIN. Das kannst du selbst machen. Es gibt viele Tutorials zur Verwendung von Photoshop. Es lohnt sich nicht, Ihr Geld zu teilen.

#2 Mehr Augäpfel auf deinen Videos: Sag NEIN. MCN hat keinen Zugriff auf den YouTube-Suchalgorithmus und eine Partnerschaft mit ihnen wird Ihren Kanälen keinen großen Schub verleihen. Alles, was sie tun können, ist, Ihre Videos in ihrer eigenen Community und in ihrem sozialen Netzwerk zu teilen. Immer noch nicht wert genug.

#3 Höherer CPM: Das ist jetzt etwas knifflig. Wenn sie einen höheren CPM versprechen, fragen Sie sie immer, wie viel. Holen Sie sich eine Figur. Und dann vergleichen Sie es mit Ihrem Original. Wenn das gleich oder wenig mehr ist, als NEIN zu sagen. Wenn Sie regelmäßig Inhalte erstellen, wird Ihr CPM offensichtlich deren Angebot übertreffen. Vermeiden Sie auch einen flachen CPM.

Siehe: Wie viel Geld können Sie mit YouTube verdienen?

#4 Zusammenarbeit: Du kannst ganz einfach mit anderen YouTubern zusammenarbeiten, indem du einen Kommentar zu ihrem Video hinterlässt oder sie direkt auf ihrer Fanseite fragst. Dafür brauchst du kein Netzwerk.

#5 Stock Bilder und Musik: Wieder NEIN. Es gibt Unmengen an kostenloser Musik und HQ-Bildern, die Sie für kommerzielle Projekte verwenden können. Vor ein paar Jahren wäre dies ein Dealbreaker gewesen, aber jetzt nicht.

#6 Urheberrechtsschutz: MCN übernimmt die Verantwortung für jegliche Urheberrechtsverletzungen, die von seinen Mitgliedern verursacht werden. Wenn sich Ihr Kanal also um Urheberrechtsfragen dreht (wie Spielekanal- oder Filmrezensionen, in denen Sie beliebte Songs oder Filmclips verwenden), ist MCN hilfreich.

Ihre Videos werden monetarisiert, auch wenn YouTube sie nicht überprüft. Besprechen Sie dieses Thema jedoch klar, bevor Sie den Vertrag unterschreiben.

#7 Produktbewertung/Sponsor Ads: Dies ist der größte und einzige Grund, ein Teil von MCN zu werden. Die meisten Netzwerke sind Partner von Marken und können Ihnen dabei helfen, benutzerdefinierte Anzeigen für Ihr Video zu erhalten. Wenn Sie einen Technologiekanal besitzen, erhalten sie möglicherweise Gadgets zur Überprüfung.

DOS

  • Partner nur mit den Top-Netzwerken. Sie zahlen pünktlich und halten das Ende ihrer Abmachung ein
  • Alles schriftlich festhalten, Vertrag neu verhandeln, wenn Sie wollen
  • Sprechen Sie mit den anderen YouTubern, die sich im Netzwerk befinden. Die meisten von ihnen beantworten gerne Ihre Fragen

NICHTS

  • Unterschreiben Sie mehr als ein Jahr Vertrag. Im Internet ändern sich die Dinge ziemlich schnell. Die meisten MCN bieten eine 3-monatige Testversion an, verwenden Sie sie

Einpacken

Also insgesamt in MCN ist eine gute Sache. Die meisten Menschen profitieren davon. Aber das funktioniert nicht immer so. Auf YouTube gibt es viele Horrorgeschichten darüber, wie sie von ihrem MCN verarscht wurden. Ich hatte auch keine gute Zeit. Bevor Sie also den Vertrag unterschreiben, lesen Sie ihn gründlich durch und verhandeln Sie richtig.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.