Monster Hunter Rise ist heute auf dem PC erschienen

Neun Monate nach seinem Debüt auf Nintendo Switch startet Monster Hunter Rise heute auf dem PC. Capcoms neuester Eidechsenhaut-Simulator ist gut, und was wir davon vor der Veröffentlichung gespielt haben, schien eine solide PC-Portierung zu sein. Jetzt, da das Spiel auf der Welt ist, werden einige potenzielle Spieler jedoch durch einen Fehler blockiert, der sie nicht einmal einen neuen Spielstand starten lässt. Trotzdem scheint die Mehrheit der Leute ziemlich glücklich damit zu sein, Hunde auszuhöhlen, um Hausschuhe zu machen.

Rise macht sich auf den Weg in ein neues Land mit einigen neuen Monstern, die von der japanischen Folklore inspiriert sind, sowie einem neuen Enterhaken „Wirebug“ und neuen „Palamute“-Hundefreunden, auf denen Sie reiten können. Dann tötest du Monster, um aus ihren Leichen bessere Waffen und Rüstungen herzustellen, um härtere Monster zu töten, um aus ihren Leichen bessere Waffen und Rüstungen herzustellen, um härtere Monster zu töten, um aus ihren Leichen bessere Waffen und Rüstungen herzustellen, um härtere Monster zu töten, um aus ihren Leichen bessere Waffen und Rüstungen herzustellen ihre Leichen, um härtere Monster zu töten, um aus ihren Leichen bessere Waffen und Rüstungen herzustellen, um härtere Monster zu töten, um aus ihren Leichen bessere Waffen und Rüstungen herzustellen, um das härteste Monster zu töten, um aus seiner Leiche die besten Waffen und Rüstungen herzustellen.

Unsere PC-Rezension von Katharine’s Monster Hunter Rise hielt es für „einen mehr als würdigen Nachfolger“ des vorherigen Spiels, Monster Hunter: World aus dem Jahr 2018.

„Hier herrscht ein großzügiges und spielerisches Freiheitsgefühl, das den Kampf und die Erkundung frisch erscheinen lässt, und die Dynamik der von der Jagd geleiteten Missionen bedeutet, dass Sie selten Ihre Räder drehen, wenn Sie nach dem letzten schwer fassbaren Rüstungsteil suchen“, sagte sie. „Es hat mich viel länger spielen lassen als jemals zuvor mit World, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie es sich mit seiner bevorstehenden Sunbreak-Erweiterung im Laufe dieses Sommers entwickelt.“

Klingt gut, wenn man es spielen kann, aber nicht jeder kann. Beide Bewertungen von Steam-Playern und der offizielle Fehlerbehebungs-Thread haben viele Beschwerden über ein Problem, das einige Spieler daran hindert, das Spiel zu starten. Anscheinend müssen Neuankömmlinge eine neue Speicherdatei erstellen, um ihr Spiel zu speichern, tun dies dann aber nicht, sodass sie an dem Punkt zurückbleiben, an dem sie eine Speicherdatei erstellen müssen, die das Spiel nicht tatsächlich erstellen kann. Hoffentlich bringt Capcom die Leute auf den Punkt.

Ich nehme an, technische Probleme mit Scattershot sind weniger ein Problem, da Steam die Rückerstattungsrichtlinien vor Jahren verbessert hat, aber selbst wenn Sie Ihr Geld zurückbekommen, wäre es immer noch scheiße, wenn Sie feststellen, dass Sie ein Spiel nicht spielen können, das Sie genug kaufen wollten.

Monster Hunter Rise ist jetzt erhältlich auf Steam für £50/€60/$60. Die Demo ist auch noch auf Steam verfügbar.

Unser James hat Monster Hunter Rise-Einstellungsratschläge, um Ihnen zu helfen, die Leistung zu optimieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.