Noise Shots X5 Review: Die besten wirklich kabellosen Kopfhörer unter dem Budget?

Nun, die letzten Wochen waren bei TechWiser zu musikalisch. Uns wurde eine Flut von wirklich kabellosen Ohrhörern zugesandt. Ich habe die Xiaomi Mi AirDots und Zebronics Zeb-Peace ausprobiert und überprüft. Letzte Woche habe ich die Noise Shots X5. Sie kosten das Doppelte der Xiaomi Mi AirDots und das hat meine Erwartungen wirklich übertroffen. Apropos Erwartungen, ich erwarte nicht viel von wirklich drahtlosen Ohrhörern, da es sich um eine aufstrebende Technologie handelt. Da es keine Kabel gibt, müssen die kleineren Knospen den Bluetooth-Empfänger, den Audiotreiber, den Akku usw. aufnehmen. Daher wäre es unfair, sie auf Augenhöhe mit einem kabelgebundenen Kopfhörer zu platzieren.

Nachdem ich ein paar Wochen mit den Noise Shots X5 verbracht habe, hat sich meine Meinung zu wirklich kabellosen Ohrhörern geändert. Hier also mein ausführlicher Testbericht zum Noise Shots X5 Charge.

Noise Shots X5 Testbericht

Nun, wie gesagt, ich habe nicht viele Erwartungen an die wirklich kabellosen Ohrhörer. Aber Komfort, einfache Konnektivität und Akkulaufzeit sind nicht verhandelbare Begriffe. Wenn ein Kopfhörer aus diesen Gründen gut ist, ist er einen Versuch wert. Ich schätze die Klangqualität nicht so hoch ein, weil sie nie mit kabelgebundenen Ohrhörern vergleichbar sein werden. Wired ist immer noch König für Qualität, zumindest in naher zukunft!

Was ist in der Box

Das Öffnen der Box war eine ziemlich gute Erfahrung. Die hochwertigste Verpackung, die ich unter all den wirklich kabellosen Kopfhörern des Budgets gesehen habe, und ich habe viele davon gesehen. Die Box hatte nur minimale Informationen und der Inhalt war gut platziert. Während der Inhalt darin ziemlich allgemein ist. Unten ist also das, was Sie in der Box erhalten.

  • Noise Shots X5 Ohrhörer
  • Ladekoffer
  • Aufladekabel
  • Ein paar zusätzliche Ohrstöpsel
  • Benutzerhandbuch & Garantiekarte

Whats-in-Box

Spezifikationen

Bevor wir mit dem Test beginnen, hier eine kurze Zusammenfassung der Spezifikationen. Ich schätze es sehr, wenn das Unternehmen die Spezifikationen direkt vor Ihnen ausgibt. Dies bringt bessere Einblicke und Klarheit über das Produkt.

Abmessungen des Ladekoffers 7,71 x 8,13 x 3,85 cm Abmessungen des Ohrhörers 2,28 x 1,78 x 2,63 * 2 Nettogewicht 10,6 g * 2 Drahtloser Arbeitsbereich 10 m (ohne Hindernisse) Treibergröße 6 mm Lautsprecherempfindlichkeit 90 ± 3 dB Unterstützte Profile HFP, HSP, A2DP, AVRCP
AAC, TWS Impedanz 16Ω±15% Mikrofonempfindlichkeit -42 ±3 dB Bluetooth Version 5.0 Chipsatz Airoha AB1562P Andere IP X5 Spritzwassergeschützt & wasserdicht

1. Build-Qualität

Ich muss sagen, dass die Verarbeitungsqualität der Ohrhörer den Preis wirklich rechtfertigt. Die Ohrhörer sind klobig, aber an der Unterseite gummiert. Das LED-Licht an den Knospen ist recht dezent. Sie blitzen nicht ständig aus den Ohren, während Sie Musik hören. Beide Knospen haben einen kleinen Gummihaken, der das Greifen beim Tragen erleichtert. Was mir nicht gefallen hat, war das unnötige „Noise“-Branding auf den Ohrhörern. Ich meine, komm, niemand wird mir in die Ohren gucken, um die Marke herauszufinden. Wenn Sie sich größere Marken wie Apple oder eine kleinere Marke wie Xiaomi ansehen, haben sie ein minimales Branding auf ihren Produkten. Dadurch werden die Produkte sauberer und ansprechender.

Auf der Rückseite der Knospen befindet sich ein Multifunktionsknopf. Im Gegensatz zu den Xiaomi Mi Eardots verfügen diese nicht über eine kapazitive Touch-Taste. Es hat physische Tasten, die einen schönen Klick haben. Ich würde jeden Tag physische Tasten gegenüber kapazitiven, fehlerhaft funktionierenden, zufällig auslösenden Tasten bevorzugen. Die Tasten haben ein gutes haptisches Feedback, aber das Drücken, während sie eingesteckt sind, ist eine ziemliche Aufgabe.

Ohrhörer-Licht

Der Multifunktionsknopf hat eine kleine Lernkurve. Sie können einmal drücken, um die Musik auf beiden Seiten der Ohrhörer zu pausieren oder abzuspielen. Das gleiche einmalige Drücken funktioniert zum Annehmen oder Abweisen eines Anrufs. Wenn Sie jetzt doppelt drücken, wird Siri oder Google Assistant aktiviert, je nachdem, ob Sie ein iPhone oder Android verwenden. Wenn Sie lange auf den linken Ohrhörer drücken, kehren Sie zum vorherigen Song zurück und ein langer Druck auf den rechten Ohrhörer bringt Sie zum nächsten Titel. Die erweiterte Funktionalität der Buttons hat mir sehr gut gefallen. Während meines täglichen Pendelns holte ich selten mein Handy aus der Tasche, um Musik zu wechseln.

Hallo Siri

Kommen wir nun zum Ladekoffer. Es ist stattlich groß und hat einen satten 2200 mAh Akku. Sie können den Koffer also nicht sicher in der Tasche tragen. Und das ist ein Nachteil, aber es kann Geräte aufladen. Sie haben einen USB-A-Ausgang, der andere Geräte aufladen kann. Das Gehäuse hat ein glattes, mattes Finish mit einem vorderseitigen “Noise” -Branding. Okay, das stört mich nicht! Das Gehäuse sieht hochwertig aus und fühlt sich gut an, zieht aber viele Flecken an.

Apropos Ladeetui: Das Etui verfügt über magnetische Punkte, die die Ohrhörer an einem einzigen Ort halten. Dadurch wird auch sichergestellt, dass die Ohrhörer aufgeladen werden, wenn Sie sie anschließen. Es gab jedoch ein seltenes Szenario, in dem ich den rechten Ohrhörer auf die linke Nut gelegt habe und er hineingeschoben wurde. Allerdings wurde er nicht aufgeladen und das ist eine Sache, auf die Go Noise achten sollte.

Noise-Shots-Fall

2. Klangqualität

Im Allgemeinen sind die meisten Bluetooth-Ohrhörer und -Kopfhörer für Audiophile nicht angenehm. Die kleinen Knospen müssen die Bluetooth-Karte, den Akku, die Antennen, die Tastenschaltung und den Treiber enthalten. Aufgrund des überfüllten Platzes sind die Treiber nicht groß und sicherlich gut genug. Diese waren jedoch eine Ausnahme. Ich fand sie laut genug und der Klang war knackig. Es hatte eine ordentliche Menge an Bass und Schlag. Es neigt jedoch dazu, Bass und Subbass zu vermischen. Die Höhen sind anständig und ich habe bei 100 Prozent Lautstärke leichte Verzerrungen bemerkt.

Dies sind nicht die lautesten Ohrhörer, die ich ausprobiert habe, aber ich würde sagen, sie werden anständig laut. Sie müssen die Lautstärke gelegentlich auf 90 % erhöhen, während Sie Podcasts hören. Das Problem ist die kleinere Treibergröße von 6 mm. Ich hatte kein Problem mit der Sound-Inszenierung wie beim Zebronics Zeb-Peace. Der Ton ist zwischen dem rechten und linken Ohrhörer gut ausbalanciert. Zwischen dem linken und rechten Ohrhörer gibt es keine merkliche Verzögerung im Ton. Auch beim Streamen von Prime Videos, YouTube und Netflix habe ich keine Audioverzögerung festgestellt.

buds-music-player

Lesen Sie: 8 beste Musik-App für Windows 10-Computer

Der Noise Shots X5 verfügt also über eine Stereo-Anruffunktion, was bedeutet, dass die Anrufstimme auf beiden Ohrhörern zu hören ist. Normalerweise können Sie bei Ohrhörern des Budget-Segments den Anrufton nur auf einem der Ohrhörer hören. Dieser Ohrhörer ist derjenige, der den Ton vom Telefon empfängt. Dies geschieht, um den Akku zu schonen, aber da die Noise-Ohrhörer einen riesigen Akku haben, können sie sich dies leisten.

Aber das ist der Teil, der mich enttäuscht hat. Das Mikrofon befindet sich nur am rechten Ohrhörer. Auf der linken Seite befindet sich also kein Noise Cancelling-Mikrofon. Ich meine, es ist schrecklich, Anrufe mit diesen anzunehmen. Meistens konnte die Person gegenüber der anderen meine Stimme nicht von den Umgebungsgeräuschen unterscheiden. Meistens musste ich auf mein Handy umsteigen. Da es keine Geräuschunterdrückung gibt, ist das Umgebungsgeräusch meiner Stimme ebenbürtig und macht es schwierig, sich abzuheben. Ich telefoniere nicht viel, daher war das keine große Enttäuschung für mich. Aber wenn Sie dies tun, ist es besser, diesen zu überspringen oder Anrufe auf Ihrem Telefon anzunehmen.

musik-player-und-buds

3. Komfort

Die wirklich kabellosen Ohrhörer sollen Ihnen ein großartiges Komforterlebnis bieten. So muss ich mich während meines täglichen Pendelns nicht mit Kabeln an der Tasche oder der Angst, dass meine kabelgebundenen Ohrhörer ausbrechen, herumschlagen. Ich habe drahtlose Kopfhörer ausprobiert, aber sie scheinen zu sperrig zu sein, um sie in einer U-Bahn oder U-Bahn herumzutragen. Ich war wirklich begeistert von der Erfahrung, dass wirklich kabellose Ohrhörer völlig kabellos sind.

Allerdings ist dieser spezielle etwas unpraktisch. Die Ohrstöpsel sitzen gut in den Ohren. Die Knospen sind jedoch klobig, da sie in eine größere Batterie passen. Dies führt zu einer leichten Unannehmlichkeit, wenn Sie sie stundenlang tragen. Ich könnte ein paar Stunden benutzen, bevor es unangenehm wurde. Die sperrigen Ohrhörer fangen an, gegen Ihre Ohrwände zu drücken, und Sie sind gezwungen, sie zu entfernen. Dies könnte für einige von Ihnen ein Deal-Breaker sein.

Trotzdem passen die X5 ziemlich gut. Ich habe versucht, mit ihnen zu joggen und trage sie regelmäßig auf meinem täglichen Weg zur Arbeit. Sie kleben ziemlich gut an deinen Ohren und ich hatte nie das Gefühl, dass sie sich lösen werden. Die In-Ear-Passform sorgt dafür, dass sie Umgebungsgeräusche passiv ausblenden. Während der Musikwiedergabe werden Sie die Umgebungsgeräusche kaum hören, es sei denn, es hupt ein Auto.

Knospen im Ohr3

4. Akkulaufzeit und Konnektivität

Die Noise Shots sind in diesem Abschnitt eindeutig die Spitze. Die Ohrhörer laufen einfach stundenlang, ohne dass ich sie überhaupt aufladen muss. Ich habe sie fast 5 Stunden lang ununterbrochen benutzt, bevor sie keinen Saft mehr hatten. Die Standby-Zeit der X5-Ohrhörer ist einfach hervorragend. An einem Tag mit mäßiger Nutzung, an dem ich ein- und ausgeschaltet Musik höre und die Kopfhörer die ganze Zeit über Bluetooth mit meinem Telefon verbunden sind. Ich war überrascht zu sehen, dass sie tatsächlich 10-12 Stunden hielten, ohne sie wieder in den Ladekoffer zu legen.

Und wenn Sie sie wieder in das Etui legen müssen, kann das Etui die Ohrhörer bis zu 10 Mal aufladen. Ich meine, das übertrifft sogar die Akkulaufzeit der AirPods. Es dauert jedoch 1,5 bis 2 Stunden, um die Ohrhörer von 0 auf 100 aufzuladen. Das Gehäuse kann jedoch in 3 Stunden vollständig aufgeladen werden. Die Hülle verfügt über keine LED-Anzeigen, um über das Aufladen der Ohrhörer zu informieren. Es wäre eine gute Ergänzung gewesen. Während Sie das Gehäuse aufladen, haben Sie neben dem Micro-USB-Anschluss eine orangefarbene LED-Anzeige. Diese LED informiert über den Ladeprozentsatz des Gehäuses. Wenn sie innerhalb von 2 Sekunden einmal blinkt, beträgt der Ladeprozentsatz 0-25%. Wenn es zweimal blinkt, sind es 50%, während es dreimal für 75% blinkt. Nun, das ist eine LED-Decodierung, die Sie lernen müssen, wenn Sie den Ladeprozentsatz wissen möchten.

Telefon aufladen

Was die Konnektivität angeht, hatte ich keine Probleme mit der Bluetooth-Konnektivität. Der Noise Shots X5 wird mit Bluetooth v 5.0 geliefert und das Beste kommt heraus, wenn Sie es mit einem Bluetooth 5.0-Mobilgerät verwenden. Allerdings funktioniert es auch mit anderen Geräten gut. In dem Moment, in dem Sie die Knospen aus dem Gehäuse nehmen, koppeln sie sich miteinander und mit dem letzten bekannten Gerät. Der Prozess ist einfach nahtlos und ich hatte noch nie Fälle, in denen der Ton nur an einen einzigen Ohrhörer geleitet wird.

Ich hatte keine unerwarteten Verbindungsabbrüche oder Tonstörungen. Die Pairing-Reichweite der Noise Shots beträgt 10 Meter ohne Hindernisse. Nun, da die wirklich kabellosen Ohrhörer hauptsächlich für die Verwendung mit mobilen Geräten entwickelt wurden. Sie werden selten mit einem Szenario konfrontiert, wenn Sie 10 Meter von Ihrem Telefon entfernt sind. Wenn Sie dies tun, trennen sich die Knospen einfach vom Gerät und es gibt keinen störenden Musik-Drop-Sound. Da diese Ohrhörer für die Verwendung mit einem einzigen Gerät ausgelegt sind. Sie müssen zuerst das Bluetooth des verbundenen Geräts ausschalten und dann die Ohrhörer mit den anderen Geräten koppeln. Wenn Sie sie außerhalb des Gehäuses eingeschaltet lassen, schalten sie sich nach einer Weile automatisch aus.

Ohrhörer-im-Etui

Schlusswort: Noise Shots X5 Review

Insgesamt ist das Noise Shots X5 ein ziemlich gutes Paket. Wenn sie etwas bequem wären, wäre es sicherlich in meiner Empfehlungsliste gewesen. Der Komfortfaktor lässt mich ein wenig zögern. Wenn Sie ein Paar Ohrhörer nur für Ihren Pendelverkehr oder Ihr Training benötigen, sind diese sicherlich sinnvoll. Ich würde sie nicht empfehlen, wenn Sie daran denken, es über längere Zeit direkt zu verwenden. Allerdings sehe ich in dieser Preisklasse keine Konkurrenz. Aber ich werde mich sicherlich auf die aktualisierte Version des X5 freuen.

Angesichts der Tatsache, dass so viele Ohrhörer in dieser Preisklasse auftauchen, sieht der zukünftige Zeitrahmen jedoch vielversprechend aus. Falls Sie Fragen zum Noise Shots X5 haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen. Normalerweise hänge ich auf Instagram ab, damit du mich auch dort treffen kannst.

Lesen Sie auch: Bliiq Hummingbird: Beste Sport- und Fitness-Kopfhörer?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *