Rainbow Six Extraction prägt den ersten dummen Marketingbegriff von 2022: „Lore Gameplay Trailer“

Vermarkter von Videospielen versuchen ständig, sich gegenseitig mit dummen Begriffen zu übertrumpfen. Aus der Industrie, die dir „levellution“, den „drivatar“ und „Gameplay-Trailer“ gekauft hat, die keine Gameplay-Inhalte sind, kommt ein neuer: „Gameplay-Lore-Trailer“. Das Jahr hat kaum begonnen, aber Ubisoft schießt mit dem neuen Rainbow Six Siege-Trailer los. Dieser neue Gameplay-Lore-Trailer – yeesh! – erklärt, warum ein Spiel, das in Tom Clancys ernster Welt der paranoiden jingoistischen Masturbation spielt, von einem seltsamen Parasiten überrannt wird, der Menschen zu Monstern mutiert.

Ehrlich gesagt stört es mich nicht, dass Ubisoft das fiktionale Trash-Universum von Tom Clancy rücksichtslos behandelt. Ich denke, es ist eine Schande, dass sie den taktischen und Stealth-Actionspielen den Rücken gekehrt haben, die sie früher unter Tom Clancys gekauftem Namen gemacht haben, aber ich habe keine Bindung an die #Lore. R6 Extraction ignoriert jegliches Erbe und sieht so aus, als könnte es ziemlich lustig sein. Ich bin immer bereit für kooperatives Monster-Mashing.

Unser Ed hat kürzlich ein bisschen für eine Vorschau gespielt und es hat ihm Spaß gemacht.

Er sagte, das Spielen „hat jede Menge Spaß gemacht, auch wenn es schwierig, nervenaufreibend und manchmal qualvoll ist. Intelligenz und Teamwork werden hier belohnt, was eine willkommene Abwechslung von der Gung-Ho-Einstellung seiner Rainbow Six-Pendants darstellt. Dies ist keineswegs ein seichter Ableger des Outbreak-Modus von Siege, sondern eher ein Begleitstück von gleicher Tiefe. Ein Siege für diejenigen, die den Stress des PvP gegen die Herausforderungen des PvE eintauschen wollen.”

Ich bin gespannt, wie sich seine taktische mutantenmordende Schleich-O-Gewalt gegen GTFO schlägt, ein Spiel, dessen Schrecken so schrecklich sind, dass ich mit diesem Spiel einfach nicht kann. Es beeindruckt mich ebenso wie es verunsichert.

Rainbow Six Extraction soll am 20. Januar starten. Neben einem Buddy Pass-System, mit dem Besitzer Freunde einladen können, vierzehn Tage lang mit ihnen zu spielen, wird es auf Game Pass verfügbar sein. Ubisoft scheint sehr daran interessiert zu sein, dass die Leute Extraction auf die eine oder andere Weise spielen.

Aber im Ernst, “Gameplay-Lore-Trailer”? Verschwinde von hier, du.

Eine Gruppe von Ubifolk setzt sich immer noch dafür ein, dass das Management mehr tut, „um Missbrauch in Ubisoft und der gesamten Branche zu beenden“. Während das Unternehmen nach den vielen Vorwürfen von Missbrauch, Belästigung und Diskriminierung, die im Jahr 2020 auftauchten, versprach, sich zu verbessern, hat die als ABetterUbisoft bekannte Gruppe das Gefühl, immer noch nicht genug getan zu haben. Sie legten sich an ihre Forderungen im August 2021 mit ein offener Brief von 1000 aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern unterzeichnet und mit einer öffentlichen Petition ergänzt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.