So aktivieren Sie das Startsignal auf Chromebook

Ein cooles Startup-Glockenspiel zu haben, fühlt sich natürlicher an. Standardmäßig hat Chrome OS jedoch kein Startsignal. Zum Glück gibt es eine Option, um sie auf Ihrem Chromebook zu aktivieren. So können Sie das machen.

Aktivieren Sie das Startsignal in den Einstellungen

Wir haben die Möglichkeit, das Startup Chime für Chromebooks in der Einstellung selbst zu aktivieren. Um das Startsignal zu aktivieren, klicken Sie auf die Uhr in der unteren rechten Ecke und dann auf das Symbol Einstellungen.

Öffnungseinstellungen auf Chromebook

Klicken Sie nun in der linken Seitenleiste auf Erweitert, scrollen Sie zum Ende der Einstellungsseite und wählen Sie die Option “Eingabehilfen verwalten”.

Verwalten Sie die Eingabehilfen auf dem Chromebook

Scrollen Sie nun wieder ganz nach unten, um eine Option namens „Sound beim Start abspielen“ zu finden und zu aktivieren. Jetzt können Sie Ihr Chromebook neu starten, um das Startsignal zu überprüfen.

Wiedergabe des Sounds beim Start auf dem Chromebook

Es ist nur ein Piepton und wenn Sie mit dem nativen Glockenspiel, das Sie erhalten, nicht zufrieden sind, können Sie die Alternativen prüfen

Startsignal mit Erweiterung

Öffnen Sie, um verschiedene Soundoptionen zu erhalten Chrome-WebstoreSuchen Sie nach “Startsound für Chromebooks” und wählen Sie die Erweiterung in BrowserNative aus. Alternativ können Sie auch darauf klicken Verknüpfung. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “Zu Chrome hinzufügen” und dann auf die Schaltfläche “Erweiterung hinzufügen” in dem Popup, in dem die Erweiterung in Chrome installiert wurde.

Start-Sound-Erweiterung

Nach der Installation werden Sie zu einem Fenster weitergeleitet, in dem Sie sich bedanken. Der Startsound ist standardmäßig Ubuntu-Startsound. Sie können dies jedoch ändern, indem Sie zu den Einstellungen für die Starterweiterung gehen. Klicken Sie zum Öffnen der Erweiterungseinstellungen auf das Erweiterungssymbol in der oberen rechten Ecke.

Auswahl des Erweiterungssymbols auf Chrom

Klicken Sie nun auf das Dreipunktmenü neben der Startup-Sound-Erweiterung. Wählen Sie nun “Optionen” im Menü angezeigt.

Optionen für die Starterweiterung

Jetzt können Sie das Startsignal zwischen 6 verschiedenen Sounds wie Ubuntu, Windows XP, Windows 3.1, MacOS, Windows 98 und Windows Me auswählen. Wenn Sie zuvor Windows- oder Mac-Benutzer sind, können Sie diese Optionen für Nostalgie auswählen. Wie auch immer, Sie können die Sounds hier anhören, indem Sie nach Auswahl des Sounds auf die Wiedergabetaste klicken.

Start-Sound-Optionen

Klicken Sie nach Auswahl auf Speichern und starten Sie Ihr Gerät neu. Die einzige Einschränkung ist, dass Sie den Signalton erhalten, wenn Sie sich beim System anmelden und nicht auf dem Sperrbildschirm. Wie auch immer, der Klang fühlt sich natürlich an und nicht von dem Ort.

Lesen Sie auch: So installieren Sie Browser von Drittanbietern auf Chromebooks

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.