So bearbeiten Sie Fotos unter Windows 10/11 mit Microsoft Photos und Paint 3D

Die meisten Fotos, die Sie online sehen, haben eine gewisse Postproduktion durchlaufen. Ob es darum geht, unerwünschte Teile auszuschneiden oder Filter anzuwenden, um einen kleinen Funken hinzuzufügen, die Bearbeitung Ihrer Fotos ist etwas, das wir alle tun. Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, der sich fragt, wie Sie Fotos auf Ihrem Windows 10 oder 11 bearbeiten können, müssen Sie nicht lange suchen, da Microsoft einige gute Bildbearbeitungs-Apps anbietet, die vorinstalliert sind. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Fotos mit Microsoft Photos und Paint 3D bearbeiten. Also lasst uns anfangen.

Bearbeiten Sie Fotos unter Windows 10/11 mit Microsoft Photos

Microsoft hat kürzlich kurz nach der Veröffentlichung von Windows 11 eine überarbeitete Version der Microsoft Photos-App vorgestellt. Und es war eine willkommene Ergänzung, da die App mit ihren abgerundeten Ecken und schwebenden Menüs der brandneuen Windows 11-Benutzeroberfläche entspricht.

Um die neuere Version der Fotos-App unter Windows 11 zu erhalten, suchen Sie nach Updates im Microsoft Store. Wenn Sie jedoch die alte Version der Fotos-App auf Ihrem Windows 10 verwenden, ist die Bearbeitungserfahrung etwas ähnlich.

Neue Microsoft Photos-App

Sobald Sie die neue Microsoft Photos-App in die Hände bekommen haben, können Sie sie wie folgt verwenden, um Fotos zu bearbeiten.

Einstieg

Nachdem Sie Ihr Foto in der Microsoft Photos-App geöffnet haben, klicken Sie in der Symbolleiste auf die Option Bild bearbeiten. Alternativ können Sie die Tastenkombination Strg+E verwenden, um mit der Bearbeitung zu beginnen.

Foto mit Microsoft Photos bearbeiten

Zuschneiden und drehen

Im Editor können Sie den Rahmen um das Bild anpassen, um Ihr Foto zuzuschneiden. Darüber hinaus können Sie das Seitenverhältnis auch über das Dropdown-Menü in der rechten Seitenleiste ändern.

Seitenverhältnis des Bildes ändern

Wenn Sie Ihr Foto drehen möchten, können Sie auf die Schaltfläche Drehen klicken oder das ausgewählte Bild mit der Tastenkombination Strg+R um 90 Grad nach rechts drehen. Wenn das zu viel ist und Sie Ihr Foto nur durch leichtes Neigen anpassen möchten, verwenden Sie den Schieberegler unter Begradigen.

Bild in Fotos drehen

Filter hinzufügen

Wie andere Bildbearbeitungs-Apps enthält auch die Fotos-App verschiedene Filter, mit denen Sie Ihre Bilder beleben können. Klicken Sie dazu oben auf die Option Filter. Wählen Sie in der rechten Seitenleiste den Filter aus, den Sie verwenden möchten. Nach dem Anwenden können Sie die Intensität des Filters über den Schieberegler unter Filterintensität anpassen.

Filter auf Fotos anwenden

Anpassungen vornehmen

Wenn Sie nur geringfügige Korrekturen an Ihrem Foto wie Licht, Kontrast, Schatten usw. vornehmen möchten, besuchen Sie die Registerkarte Anpassung oben. Hier können Sie die Menge an Licht und Farbe im Foto ändern, indem Sie den Schieberegler darunter bewegen.

Licht und Farbe anpassen

In ähnlicher Weise hilft der Schieberegler „Klarheit“ dabei, bestimmte Kanten zu umreißen (wenn er nach rechts verschoben wird) oder sie in den Hintergrund einzublenden (wenn er nach links verschoben wird). Der Vignetten-Schieberegler fügt den Ecken des Fotos einen weißen oder schwarzen Vignetten-Effekt hinzu.

Passen Sie Klarheit und Vignette an

Schließlich können Sie mit dem Rote-Augen-Werkzeug jede rote Blendung entfernen, die durch einen Kamerablitz aus dem Auge einer Person verursacht wird. Und mit der Spot-Fix-Schaltfläche können Sie undurchsichtige feine Details korrigieren, indem Sie den Zielpunkt entfernen und ihn basierend auf der Umgebung füllen.

Rote-Augen- und Fleckenkorrektur

Auf Fotos zeichnen

Abgesehen davon können Sie mit der Fotos-App auch auf Ihrem Foto zeichnen oder kritzeln. Klicken Sie dazu in der schwebenden Symbolleiste oben auf die Option Zeichnen. Wählen Sie als Nächstes Ihren bevorzugten Stift aus den verfügbaren Optionen aus und ändern Sie seine Größe und Farbe aus einer Reihe von Paletten.

Auf Bild zeichnen

Speichern Sie Ihre Änderungen

Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Fotos fertig sind, klicken Sie auf die Option Kopie speichern oder überschreiben Sie das Original, indem Sie auf den Abwärtspfeil daneben klicken und auf Speichern klicken.

Bild in Microsoft Photos speichern

So bearbeiten Sie Fotos unter Windows 10/11 mit Paint 3D

Obwohl die Microsoft Photos-App Ihre grundlegenden Bearbeitungsanforderungen erfüllt, ist sie noch weit von einer vollständigen Bearbeitungserfahrung entfernt. Wenn Sie also Optionen wie das Hinzufügen von Text, Aufklebern, Formen und mehr wünschen, müssen Sie Ihre Bilder in Paint 3D bearbeiten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Einstieg

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, das Sie bearbeiten möchten, gehen Sie zu Öffnen mit und wählen Sie Paint 3D.

Mit Paint 3D öffnen

Jetzt wird Ihr Foto in Paint 3D geöffnet und Sie können es von nun an bearbeiten.

Auswahlwerkzeug

Das Auswahlwerkzeug in Paint 3D hilft Ihnen, einen bestimmten Teil des Bildes auszuwählen und zu entfernen und diesen Teil zu bearbeiten. So verwenden Sie es.

1. Klicken Sie in der Symbolleiste oben auf die Schaltfläche Auswählen und beschneiden Sie den Teil des Bildes, um ihn zu bearbeiten.

Auswahlwerkzeug in Paint 3D

2. Nach der Auswahl können Sie den ausgewählten Teil ausschneiden, zuschneiden, kopieren, drehen und spiegeln, indem Sie das Seitenmenü auf der rechten Seite verwenden. Darüber hinaus können Sie es auch in einen Aufkleber umwandeln, indem Sie die Option Aufkleber erstellen verwenden.

Auswahlwerkzeug-Aufkleber

Magisches Auswahlwerkzeug

Während Sie das Auswahlwerkzeug oben für grundlegende Anforderungen verwenden können, verfügt Paint 3D auch über ein etwas fortgeschritteneres Auswahlwerkzeug namens Magic Select, das Objekte auf Ihrem Foto automatisch erkennen und auswählen kann. So funktioniert das.

1. Klicken Sie oben in der Symbolleiste auf die Option Magic select. Passen Sie nun die Ränder an, die um das Bild herum erscheinen, um das Objekt zu fokussieren, das Sie auswählen möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie in der rechten Seitenleiste auf Weiter.

Magisches Auswahlwerkzeug in Paint 3D

2. Als Nächstes können Sie mit dem Werkzeug Hinzufügen und Entfernen kleinere Anpassungen an Ihrem Ausschnitt vornehmen. Wenn Sie mit der Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf Fertig.

Ausschnitt verfeinern

Magic Tool kann nützlich sein, wenn Sie ein bestimmtes Objekt aus Ihrem Bild oder den Hintergrund eines Fotos entfernen möchten.

Text hinzufügen

Paint 3D ermöglicht Ihnen auch das Hinzufügen von 2D- und 3D-Text zu Bildern. Klicken Sie dazu oben auf die Option Text. Klicken Sie nun auf das Bild und es erscheint ein Textfeld. Sie können das Textfeld nach Bedarf verschieben, in der Größe ändern und drehen. Darüber hinaus können Sie auch Schriftart, Größe, Format usw. ändern.

Text zum Bild hinzufügen

Sticker und Formen hinzufügen

Paint 3D verfügt auch über eine Stickerbibliothek, mit der Sie Ihr Bild beleben können. Sie können die Sticker-Option oben verwenden, um einige davon hinzuzufügen. Außerdem können Sie Ihre eigenen Aufkleber hinzufügen und verwenden oder mit dem Magic Tool einen erstellen.

Sticker hinzufügen

Ähnlich wie bei Aufklebern bietet Paint 3D auch einige 2D- und 3D-Formen, die Sie Ihrem Bild hinzufügen können, indem Sie die Schaltflächen 2D-Formen und 3D-Formen oben verwenden. Sie können die verfügbaren Formen überprüfen oder neue in der Bibliothek finden.

Formen in Paint 3D hinzufügen

Nach dem Hinzufügen können Sie Farbe, Größe, Drehung und mehr der Form über das Seitenleistenmenü auf der rechten Seite ändern.

Bild speichern

Nachdem Sie das Bild bearbeitet haben, können Sie es ganz einfach in einem Format Ihrer Wahl speichern, indem Sie Menü > Speichern unter öffnen. Alternativ können Sie auch Strg+S drücken, um das Bild in Paint 3D zu speichern.

Bilder in Paint 3D speichern

Häufig gestellte Fragen

Hat Windows 10 eine Bildbearbeitungssoftware?

Ja, Sie können sowohl die Fotos-App von Microsoft als auch Paint 3D verwenden, um Fotos zu bearbeiten. Darüber hinaus kann die Fotos-App von Microsoft mit ihrem funktionsreichen Video-Editor auch Videos bearbeiten.

Wie ändere ich die Größe von Bildern in Paint 3D?

Um die Größe Ihres Bildes in Paint 3D zu ändern, klicken Sie oben auf die Option Canvas und verwenden Sie das Seitenleistenmenü auf der rechten Seite, um eine neue Breite und Höhe für das Bild entweder in Pixel oder in Prozent zu definieren.

Bildgröße in Paint 3D ändern

Zusammenfassung: Bearbeiten von Fotos unter Windows 10/11

Alles in allem müssen Sie mit diesen beiden Apps nicht nach einer Drittanbieter-App suchen, um Fotos unter Windows 10/11 zu bearbeiten. Für die grundlegende Bearbeitung können Sie die Fotos-App von Microsoft verwenden. Und für etwas fortgeschrittenere Anforderungen können Sie sich darauf verlassen, dass Paint 3D die Arbeit erledigt.

Lesen Sie auch: So bearbeiten Sie Fotos in OneDrive auf Mobilgeräten und PC

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *