So deaktivieren Sie das nervige Popup “Kopfhöreranschluss angeschlossen” auf jedem ASUS-Laptop

Ich habe vor kurzem angefangen, den Budget-Gaming-Laptop von Asus zu verwenden. TUF Gaming FX505DY. Es hat zwar einige Vor- und Nachteile, aber eines ist bei vielen Windows-Computern üblich. Dieses nervige Popup, das jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie Ihre Kopfhörer an die 3,5-mm-Buchse anschließen. Asus ist keine Ausnahme und in diesem Artikel deaktivieren wir das Popup “Kopfhörerbuchse eingesteckt”. Lass uns anfangen.

Die meisten Windows-Computer verfügen über eine Audioanwendung, die den Sound, die Geräte und die Wiedergabe verwaltet. Auch wenn Windows dies von Haus aus tun kann, fügen OEMs dieses Aufblähen als persönliche Note im Namen der Qualität hinzu. Asus verfügt über eine Realtek-Audiokonsole, die das Audio an Kopfhörer weiterleitet, wenn Sie Kopfhörer anschließen.

Deaktivieren Sie das Popup “Kopfhörerbuchse eingesetzt”

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und suchen Sie im Startmenü nach Realtek Audio Console. Wählen Sie unten links im neu geöffneten Fenster die Option Erweiterte Geräteeinstellungen aus.

Lesen Sie: Windows Your Phone Companion App: Erste Schritte

Erweiterte Geräteeinstellungen in der Realtek-Audiokonsole

Schalten Sie den Schalter neben “Buchsenerkennung aktivieren, wenn ein Gerät angeschlossen ist” aus. Klicken Sie anschließend auf das Optionsfeld neben “Internes Ausgabegerät stumm schalten, wenn ein externes Gerät angeschlossen ist”.

Anschlusseinstellungen und Stummschalten des internen Audios

Muss gelesen werden: 6 Möglichkeiten zum Kennwort Schützen Sie einen Ordner in Windows

Dies würde sicherstellen, dass die Konsole nicht automatisch angezeigt wird, der Ton jedoch weiterhin an die Kopfhörer weitergeleitet wird. Sie erhalten jedoch weiterhin regelmäßig Benachrichtigungen, dass Sie Ihre Kopfhörer angeschlossen haben. Wenn Sie eine völlig ablenkungsfreie Erfahrung ohne Benachrichtigungen wünschen, deaktivieren Sie einfach die Benachrichtigungsberechtigung für die Realtek-Konsole.

Sie haben gerade eine Gerätebenachrichtigung angeschlossen

Um die Benachrichtigungen zu deaktivieren, gehen Sie zum Startmenü und klicken Sie auf Einstellungen, um die Seite Einstellungen zu öffnen. Klicken Sie auf “System”.

Systemschaltfläche auf der Seite Einstellungen

Lesen Sie auch: 4 beste Freizeit-Tracking-Apps für Windows 10-Benutzer

Suchen Sie unter Systemeinstellungen nach Benachrichtigungen und Aktionen, um die Optionen anzuzeigen. Scrollen Sie durch die Liste der Apps im rechten Bereich und deaktivieren Sie den Kippschalter neben Realtek Audio Console.

Benachrichtigungen und Aktionen

Jetzt erhalten Sie keine Benachrichtigungen oder Popups mehr, wenn Sie das nächste Mal Ihre Kopfhörer anschließen.

Letzte Worte

Dies war eine schnelle Möglichkeit, die lästigen Popups und Benachrichtigungen zu deaktivieren, die jedes Mal angezeigt werden, wenn Sie einen Kopfhörer anschließen. Es macht mir nichts aus, eine Benachrichtigung zu erhalten, aber diese OEMs sollten einen Weg finden, um festzustellen, ob ich jedes Mal einen neuen Kopfhörer anschließe oder nicht, und nur dann eine Benachrichtigung anzeigen, wenn der Computer die Kopfhörer nicht erkennt. Einige Dell-Laptops können das bereits, daher weiß ich, dass dies nicht unmöglich ist. Welche nervigen Popups bekommst du unter Windows, lass es mich in den Kommentaren unten wissen?

Lesen Sie: Herunterladen und Installieren von iCloud auf einem Windows 10-Computer

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.