So drehen Sie Ihren Macbook-Bildschirm auf 90 Grad

Manchmal schließe ich ein externes Display an mein MacBook an, das ich in vertikaler Ausrichtung verwende. Ich wollte jedoch die Ausrichtung des eingebauten Displays des MacBook ändern, konnte jedoch die entsprechenden Einstellungen nicht finden. Beim tieferen Tauchen fand ich die Einstellungen in Sichtweite verborgen. Wenn Sie sich auch gefragt haben, wie Sie den Bildschirm Ihres MacBook drehen sollen, sehen wir uns an, wie.

Drehen Sie den MacBook-Bildschirm

Schließen Sie zunächst die App Einstellungen auf Ihrem Mac, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Systemeinstellungen (Zahnradsymbol) im Dock klicken.

Lesen Sie: 10 besten Menüleisten-Apps für macOS, die Sie verwenden sollten (2020)

Beenden Sie die Systemeinstellungs-App

Klicken Sie mit der Maus auf das Symbol Systemeinstellungen im Dock, um die Einstellungen zu öffnen. Dieser Schritt dient zum Aktivieren der ausgeblendeten Einstellungen.

Halten Sie nun die Tasten ALT und CMD auf der Tastatur gedrückt und lassen Sie sie nicht los. Klicken Sie nun auf das Symbol Anzeigen, um die Anzeigeeinstellungen zu öffnen.

Drücken Sie Alt + CMD und klicken Sie auf Anzeigen

Muss gelesen werden: Wie man unter macOS unterschiedliche Bildlaufrichtungen für Maus und Trackpad einstellt?

Jetzt sehen Sie eine zusätzliche Option zum Drehen des Bildschirms. Sie können auf das Dropdown-Menü neben Drehung klicken, um die verfügbaren Ausrichtungen anzuzeigen.

Jetzt sehen Sie die Option zum Drehen

Wählen Sie eine beliebige Ausrichtung, um den Bildschirm Ihres Mac zu drehen. In einigen Fällen ist Ihr Display möglicherweise leer, Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen.

Wähle eine Orientierung

Erzwingen Sie einfach einen Neustart Ihres Mac, um die Änderungen vorzunehmen. Los geht’s, ein gedrehter Bildschirm auf Ihrem MacBook. Sie können die obigen Schritte ausführen, um die normale Ausrichtung Ihres MacBook-Bildschirms wiederherzustellen.

erledigt

Letzte Worte

Dies war eine schnelle und einfache Möglichkeit, den Bildschirm Ihres MacBook zu drehen. Obwohl macOS über diese Funktion verfügt, ist sie so schlecht ausgeführt, dass sie praktisch verborgen ist, damit sie nicht versehentlich ausgelöst und der Bildschirm schwarz wird. Ausnahmsweise sollten sie sich von Windows inspirieren lassen und diese Funktionalität verbessern. Was halten Sie von dieser Methode? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Lesen Sie auch: So deaktivieren Sie die Nachtschicht für bestimmte Apps auf dem Mac

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.