So erhalten Sie ein iPhone wie Orange / Green Dot Indicator in der Android-Statusleiste

iOS14 verfügt über eine neue Datenschutzfunktion, die grünes Licht blinkt, wenn eine App die iPhone-Kamera verwendet, oder orangefarbenes Licht, wenn die App das Mikrofon im Hintergrund verwendet. Leider hat Android keine solche Funktion. Eine Android-App eines Drittanbieters – „Access Dots“ – ahmt jedoch dieselbe iOS 14-Funktionalität nach und warnt Benutzer, wenn eine App im Hintergrund ein Mikrofon oder eine Kamera verwendet. So verwenden Sie es.

Bevor wir anfangen

Es ist erwähnenswert, dass Android 11 dieses Problem so gut wie gelöst hat, indem Standort-, Kamera- und Mikrofonzugriff im Hintergrund vollständig eliminiert wurden. Mit einfachen Worten, Apps können diese drei Berechtigungen nicht anfordern, während sie im Hintergrund arbeiten. Wenn eine App in Android 10 den Standort im Hintergrund verwendet, werden Sie durch einen Standort-Pin in der oberen rechten Ecke benachrichtigt. Lassen Sie uns sehen, wie Sie mit dem „Access Dot“ beginnen können.

So erkennen Sie die Verwendung von Kamera und Mikrofon im Hintergrund

In Bezug auf die App wurde die Access Dots-App vom Entwickler der beliebten App Energy Bar, Energy Ring usw. erstellt. Die App zeigt einen kleinen grünen und orangefarbenen Punkt an, wenn auf Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon zugegriffen wird. Mal sehen, wie es eingerichtet wird.

Laden Sie vor allem die Zugriffspunkte App aus dem Play Store. Die App ist bei In-App-Käufen im Wesentlichen kostenlos. Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen, klicken Sie auf den Schalter neben Access Dots. Es führt Sie zu den Einstellungen für Barrierefreiheit. Tippen Sie unter Einstellungen für Eingabehilfen auf “Installierte Dienste”.

Zugang-Punkte-App-Zugänglichkeit

Tippen Sie anschließend auf „Zugriffspunkte“ und aktivieren Sie im nächsten Bildschirm den Schalter unter Zugriffspunkte.

Bereitstellen von Zugriffsberechtigungspunkten

Wenn Sie fertig sind, zeigt Access Dots standardmäßig einen grünen und einen orangefarbenen Punkt in der oberen rechten Ecke an, wenn auf die Kamera bzw. das Mikrofon zugegriffen wird. Wenn Sie eine Notch-Kamera oder ein Locher-Display verwenden, wird der Benachrichtigungspunkt neben der Notch angezeigt. Es erkennt automatisch den Gerätetyp. Ich habe es zum Beispiel sowohl auf dem Galaxy Note 9 als auch auf dem Nokia 6.1 Plus versucht. Das Samsung-Gerät verfügt über ein normales Display mit Rahmen, während das Nokia-Gerät über ein gekerbtes Display verfügt. Sie können die Position des Zugriffspunkts auf beiden Displays sehen.

Access-Dots-on-Normal-vs-Notch-Display-Telefon

Wenn Sie eine App verwenden, die sowohl auf Kamera als auch auf Mikrofon zugreift, dh auf Videoaufnahmen, werden die Zugriffspunkte zweifarbig. Es gibt einen orangefarbenen Punkt mit grünen Strichen, der sowohl die Verwendung der Kamera als auch des Mikrofons anzeigt.

Im Vergleich dazu sind die Zugriffspunkte der Android-App etwas größer als die Zugriffsanzeigen für iOS 14. Die App bietet die Möglichkeit, die Größe der Zugriffspunkte zu skalieren. Es befindet sich jedoch hinter der Paywall. Wenn wir darüber sprechen, sehen wir uns zusätzliche Funktionen in der Access Dots-App an.

Die App hat ziemlich begrenzte Anpassungen kostenlos. In erster Linie können Sie die Farbe der Zugriffspunkte im Menü Einstellungen ändern. Als Nächstes können Sie die Position der Zugriffspunkte auf – Oben links, Oben rechts, Unten links, Unten rechts ändern. Es gibt auch eine benutzerdefinierte Koordinatenoption, die sich jedoch hinter der Paywall befindet. Apropos Paywall, es ist ziemlich flexibel. Sie können zwischen 2,50 und 27 US-Dollar spenden.

Die Premium-Varianten sperren zusätzliche Funktionen wie keine Werbung, Anpassen der Größe der Zugriffspunkte usw.

Ähnliche Optionen

Es gibt keine App-Alternative eines Drittanbieters, die Access-Punkten ähnelt. Einige OEM-Skins wie Color OS und MIUI 12 bieten diese Option jedoch nativ an. Oben wird ein Kamera- und Mikrofonsymbol angezeigt, wenn eine App es verwendet. Für alle anderen haben Sie jedoch Zugriffspunkte.

Für weitere Probleme oder Fragen lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.

Lesen Sie auch: Fügen Sie mit dieser App Google Assistant-Verknüpfungen zum Startbildschirm hinzu

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.