So erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn der iPhone-Akku 80% erreicht

Es gibt viele Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Akku am wenigsten belastet wird. Eine der Methoden besteht darin, das Ladegerät vom Stromnetz zu trennen, wenn der Akku Ihres Smartphones einen Ladezustand von 70-80% erreicht. Aus diesem Grund werden wir eine Benachrichtigung einrichten, die Sie darüber informiert, dass das iPhone auf diesen Wert aufgeladen wurde, und Sie können den Netzstecker ziehen. Lass uns anfangen.

Einrichten der Batterieladung Vollständige Automatisierung

Wir werden eine Automatisierung verwenden, um eine Benachrichtigung auszulösen, wenn der Akku des iPhones auf einen bestimmten Wert steigt. Automatisierungen sind eine Erweiterung der Siri-Verknüpfungen auf dem iPhone, Sie müssen jedoch keine Automatisierung manuell ausführen.

Öffnen Sie die Shortcuts-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Automatisierung. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Personal Automation“.

persönliche Automatisierung einrichten

Scrollen Sie nach unten, um den Abschnitt Batterie zu finden, und wählen Sie „Batteriestand“. Dies wird der Auslöser für diese Automatisierung sein und Sie können einen beliebigen Wert von 0 bis 100% festlegen. Stellen Sie den Schieberegler so ein, dass der Batterieprozentsatz zwischen 70 und 80% liegt.

Stellen Sie den Batteriestand für den Auslöser ein

Tippen Sie nach dem Einstellen des Schiebereglers auf „Steigt über 80%“. Dies stellt sicher, dass die Automatisierung nur ausgelöst wird, wenn der Akkuladestand Ihres iPhones steigt, was nur beim Laden passieren kann. Tippen Sie auf Weiter, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Stellen Sie den Schieberegler ein, um den Batterieprozentsatz einzustellen

Hier würden wir Aktionen hinzufügen, die ausgeführt werden sollen, wenn die Automatisierung ausgelöst wird. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Aktion hinzufügen” und anschließend auf die Suchleiste.

Suche nach Aktionen

Geben Sie “Benachrichtigung” in die Suchleiste ein und fügen Sie dem Arbeitsbereich die Aktionen “Benachrichtigung anzeigen”, “Gerät vibrieren” und “Ton abspielen” hinzu. Diese drei Aktionen stellen sicher, dass Ihr iPhone vibriert, einen Benachrichtigungston wiedergibt und ein Benachrichtigungsabzeichen mit einem benutzerdefinierten Text anzeigt, wenn der Batterieprozentsatz einen bestimmten Wert erreicht. Tippen Sie in der Aktion Benachrichtigung anzeigen auf die Option „Text“, um den Text zu bearbeiten.

zeige Benachrichtigungen

Tippen Sie nach der Eingabe des benutzerdefinierten Texts oben rechts auf die Schaltfläche Weiter.

Fügen Sie eine benutzerdefinierte Benachrichtigungsnachricht hinzu

Jetzt müssen wir nur noch den Schalter neben “Vor dem Ausführen fragen” deaktivieren, damit die Automatisierung ausgeführt wird, ohne jedes Mal Ihre Erlaubnis einzuholen.

Deaktivieren Sie das Umschalten

Tippen Sie oben rechts auf “Fertig” und fertig. Immer wenn Sie Ihr iPhone zum Aufladen anschließen und der Akkuladestand einen bestimmten Grenzwert erreicht, wird die Automatisierung ausgelöst und Sie erhalten die unten gezeigte Benachrichtigung.

erledigt

Schlussworte

So richten Sie eine benutzerdefinierte Benachrichtigung auf Ihrem iPhone ein. Auch wenn Sie eine Warnung erhalten, wenn der iPhone-Akku während des Ladevorgangs 80% erreicht, kann Ihr iPhone nicht weiter aufgeladen werden. Um ehrlich zu sein, ist es keine große Sache, wenn Sie es zu 100% aufladen. Diese Automatisierung ist eher eine sanfte Erinnerung, die Sie in die Richtung treibt, den Stecker zu ziehen. Es scheint ein Overkill für so eine kleine Sache zu sein, aber vertraut mir, wenn Sie damit anfangen, wäre es auf lange Sicht vorteilhaft für die Batterie. Was denkst du? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen oder erreiche mich auf Twitter.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.