So erstellen Sie einen Discord-Webhook zum einfachen Senden von Nachrichten

Webhooks helfen, Aktionen zwischen zwei verschiedenen Diensten zu automatisieren. Auf Discord werden Webhooks hauptsächlich auf zwei Arten verwendet. Eine besteht darin, Nachrichten automatisch zu senden, wenn eine Aktion bei einem anderen Dienst ausgelöst wird. Sie können beispielsweise YouTube und Discord verbinden und werden benachrichtigt, wenn ein neues Video auf dem Kanal hochgeladen wird. Die andere besteht darin, Nachrichten gleichzeitig an mehrere Server zu senden. Wie erstellt man überhaupt einen Discord-Webhook?

So erstellen Sie einen Discord-Webhook

Um einen Webhook für Ihren Discord-Server zu erstellen, muss für Ihre Rolle die Berechtigung Webhooks verwalten aktiviert sein. Trotzdem erfahren Sie hier, wie Sie einen Webhook auf Discord erstellen.

1. Öffnen Sie zunächst den Server, auf dem Sie einen Webhook erstellen möchten. Öffnen Sie nun die Servereinstellungen, indem Sie oben rechts auf den Servernamen klicken und dann im Dropdown die Option Servereinstellungen auswählen.

Discord Server-Einstellungen öffnen

2. Klicken Sie hier in der Seitenleiste auf Integrationen und wählen Sie dann Webhooks aus.

Öffnen der Discord-Webhook-Einstellungen

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Webhook erstellen. Wenn Sie bereits zuvor einen Webhook erstellt haben, finden Sie stattdessen die Schaltfläche Neuer Webhook.

Neuen Discord-Webhook erstellen

4. Geben Sie nun dem Webhook einen Namen und wählen Sie den Kanal aus. Wenn Sie diesen Webhook mit einem anderen Dienst verknüpfen, erhalten Sie Nachrichten auf dem Kanal, den Sie hier angegeben haben.

5. Sie haben auch die Möglichkeit, das Profilbild auszuwählen. Damit Sie Nachrichten mit dem von Ihnen genannten Profilnamen und Profilbild erhalten.

6. Klicken Sie auf Webhook-URL kopieren, um sie im späteren Prozess zu verwenden.

Kopieren der Discord-Webhook-URL

Das ist es. Sie haben Ihren ersten Webhook erfolgreich erstellt. Jetzt können Sie diesen Webhook verwenden, um automatische Nachrichten einzurichten oder Nachrichten gleichzeitig an mehrere Server zu senden.

Beginnen wir damit, Nachrichten gleichzeitig an mehrere Server zu senden.

So senden Sie mit Discohook Nachrichten an mehrere Server oder mehrere Kanäle

Bisher konnte dieser Vorgang über Google Apps Script durchgeführt werden, indem eine JSON-Datei erstellt wurde. Aber jetzt können Sie kostenlose Tools wie Discohook verwenden, um Nachrichten zu erstellen und sie an mehrere Server oder Kanäle zu senden, ohne Code zu optimieren. Außerdem können Sie im rechten Bereich eine Vorschau der Nachricht anzeigen, damit Sie wissen, wie Ihre Nachricht nach dem Senden aussehen wird.

1. Öffnen Sie die Diskothek Website und klicken Sie oben auf die Option Alles löschen, um die Demo zu entfernen und neu zu beginnen.

Discohook Alles löschen

2. Fügen Sie nun die Discord-Webhook-URL ein, die Sie im vorherigen Schritt kopiert haben.

3. Der springende Punkt bei der Verwendung von Discohook ist das gleichzeitige Senden von Nachrichten an mehrere Kanäle. Klicken Sie also auf die Option Webhook hinzufügen und fügen Sie den Webhook von einem anderen Server oder Kanal hinzu. Fahren Sie mit dem Vorgang fort und fügen Sie beliebig viele Webhooks hinzu. Sobald Sie die Nachricht über Discohook gesendet haben, erreicht sie jeden Server, mit dem der Webhook verbunden ist.

Hinzufügen weiterer Discord-Webhooks in Discohook

4. Fügen Sie dann den Inhalt im Abschnitt Inhalt hinzu, den Sie in diese Nachricht einfügen möchten.

Hinzufügen von Inhalten in Discohook

5. Klicken Sie dann auf die Option Dateien und laden Sie Ihre Dateien hoch. Discord unterstützt standardmäßig eine Dateigröße von bis zu 8 MB. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Datei nicht mehr als das ist.

6. Außerdem können Sie mit Discohook Nachrichten mit Einbettungen senden. Klicken Sie auf Einbettung hinzufügen, um zu beginnen.

Embed auf Discohook hinzufügen

7. Sie können Bilder, Titel, Inhalt, Autorenbereich und mehr einbetten. Sie sollten eine Vorschau im rechten Fensterbereich sehen, sobald Sie Inhalte einbetten. Sie können so viele Einbettungen hinzufügen, wie Sie möchten, indem Sie auf die Option „Einbettung hinzufügen“ klicken.

Füllen des eingebetteten Inhalts auf Discohook

8. Sie können auch so viele Nachrichten hinzufügen, wie Sie möchten, indem Sie auf die Option Nachricht hinzufügen klicken. Damit Sie mehrere Nachrichten gleichzeitig an mehrere Kanäle senden können.

Hinzufügen mehrerer Nachrichten auf Discohook

9. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben neben Discord Webhook auf die Option Senden.

Senden von Nachrichten von Discohook

Dadurch werden alle Nachrichten, die Sie hinzugefügt haben, an alle Discord-Server gesendet, mit denen Sie verbunden sind.

So verknüpfen Sie zwei verschiedene Dienste, um Nachrichten automatisch zu senden

Nachdem Sie den Discord-Webhook erstellt haben, müssen Sie ihn mit Diensten von Drittanbietern verbinden. Sobald eine Aktion auf dem Drittanbieterdienst ausgelöst wird, erhalten wir eine Nachricht auf dem Discord-Kanal.

Aber nicht alle Dienste unterstützen die Webhook-Funktionalität von Discord. Zum Beispiel wenige Dienste wie GitHub unterstützen Webhooks nativ. Aber für viele andere Dienste wie Twitter und YouTube müssen Sie sich auf Optionen von Drittanbietern wie Zapier oder IFTTT verlassen.

Hier verwende ich IFTTT, aber Sie können dasselbe auch mit Zapier tun.

1. Öffnen Sie zunächst die IFTTT website, melden Sie sich an und klicken Sie oben auf die Option Erstellen.

Erstellen eines neuen Applets auf IFTTT

2. Klicken Sie nun neben If This auf die Option Add, um den Trigger hinzuzufügen.

If This in IFTTT hinzufügen

3. Hier können Sie nach beliebigen Diensten suchen. Ich verbinde mich als Beispiel mit Twitter.

4. Dann zeigt Ihnen IFTTT alle Auslöser für den ausgewählten Dienst. Wählen Sie einen Trigger aus, der für Sie sinnvoll ist.

Twitter-Trigger auf IFTTT

5. Klicken Sie nun neben Then That auf die Option Add, um den Discord-Webhook zu integrieren.

Then That auf IFTTT hinzufügen

6. Suchen Sie auf der nächsten Seite nach der Option Webhooks und wählen Sie sie aus.

Auswählen von Webhooks als Then That Action auf IFTTT

7. Wählen Sie dann Webanfrage stellen.

Eine Webanfrage auf IFTTT stellen

8. Fügen Sie auf der nächsten Seite die kopierte Discord-Webhook-URL in den URL-Abschnitt ein.

9. Wählen Sie die POST-Option unter Method, wählen Sie application/json unter Content-Type.

Discord-Webhook mit IFTTT verknüpfen

10. Füllen Sie nun den Abschnitt Additional Header and Body aus. Dies wird als Header und Body für die Discord-Nachricht angezeigt, die Sie erhalten. Sie können auch Zutaten wie {{UserName}} usw. verwenden, um die Nachricht zu personalisieren. Da es keine definitive Anleitung für die Nachricht gibt, habe ich hier ein Beispiel erstellt, indem ich Twitter-Posts als Auslöser festgelegt habe.

Zusätzliche Überschrift:

Tweet von {{UserName}} bei {{CreatedAt}}

Körper:

{{Text}} {{LinkToTweet}}

12. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Aktion erstellen.

Aktion auf IFTTT erstellen

Das war’s, Sie haben erfolgreich einen Discord-Webhook erstellt und auch einen Auslöser zum Empfangen der Nachricht erstellt. Sie können versuchen, es zu testen.

Verbinde dich mit Discord

Während die Verwendung von Discohook völlig kostenlos ist, sind IFTTT und Zapier nur für die ersten 3 Applets/Zaps kostenlos. Sie können auch Bots anstelle von IFTTT oder Zapier verwenden. Mit all diesen Optionen gibt es mehrere Möglichkeiten, zwei verschiedene Dienste zu verbinden. Also, welchen Discord-Webhook hast du erstellt?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.