So erstellen Sie einen individuellen Chat-Bericht auf WhatsApp

WhatsApp bietet keine native Möglichkeit, Ihre Chats zu analysieren. Nehmen wir an, Sie sprechen die meiste Zeit mit ein paar Leuten und möchten Details wissen, wie z. B. wie viele Nachrichten Sie ausgetauscht haben, an welchem ​​Tag Sie am aktivsten sind, Mediendetails zwischen den beiden Benutzern und vieles mehr. Ich habe eine sehr einfache Methode gefunden, mit der Sie nicht nur das, sondern noch viel mehr tun können. So erstellen Sie ohne weiteres einen individuellen Chat-Bericht auf WhatsApp.

Lesen Sie, wie Sie Schriftarten in WhatsApp-Chats ändern

So erstellen Sie einen individuellen Chat-Bericht auf WhatsApp

Die App, die wir verwenden werden, heißt Whats Tool, um einen individuellen Chat-Bericht auf WhatsApp zu erstellen. Diese App macht nicht nur das, sondern es gibt auch viele andere nützliche Funktionen, die Sie ausprobieren können. Lesen Sie weiter bis zum Ende, um mehr über sie zu erfahren.

Kommen wir nun zum Chat-Bericht. Du musst zuerst Laden Sie die App aus dem PlayStore herunter und öffnen Sie es über das Menü. Wir werden die App nicht benötigen, aber ich empfehle Ihnen, die App zu öffnen und sich einmal mit der Benutzeroberfläche und den Funktionen vertraut zu machen.

Um nun den Chat-Bericht zu erstellen, öffnen Sie WhatsApp aus dem Hauptmenü und wechseln Sie zu dem Chat, den Sie verwenden möchten. Tippen Sie nun auf den Chat-Kopf, um ihn zu öffnen.

Wir werden den Chat in das WhatsApp Tool exportieren, damit es die Statistiken für Ihre Chats generieren kann. Tippen Sie dazu auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke Ihres Chats. Tippen Sie nun auf Mehr, um erweiterte Optionen anzuzeigen, und klicken Sie auf Chat exportieren.

Im nächsten Bildschirm erhalten Sie eine Option, in der Sie gefragt werden, ob Sie Medien in den Chat-Export aufnehmen möchten oder nicht. Sie können Medien in die Zählung einbeziehen, aber da es sich um Textnachrichten handelt, habe ich sie ohne die Option “Medien einschließen” dargestellt.

Tippen Sie im Popup-Fenster zum Teilen auf Chatbericht erstellen. Dadurch werden die ausgewählten Chat-Statistiken in der WhatsApp Tool-App geöffnet.

Das ist es. Sie haben erfolgreich individuelle Chatberichte erstellt. Dieses Fenster zeigt die Benutzerdetails der Benutzer und den Zeitraum der Chatdetails. Die Statistiken werden unter 3 Überschriften erwähnt, dh Konversation, Medien und verwendete Wörter. Unter dieser Rubrik finden Sie auch benutzerspezifische Details. Wenn Sie nach unten scrollen, gibt es mehrere Tortendiagramme mit monatlicher aktiver Zeit, wöchentlichen aktivsten Tagen und stündlichen Chat-Details.

Sie müssen beachten, dass einige dieser detaillierten Statistiken wie durchschnittliche stündliche Chats und durchschnittliche wöchentliche Chats nur durch drei Methoden freigeschaltet werden können. Am einfachsten ist es, einen gesponserten zu sehen. Sie können die App auch für 6 US-Dollar kaufen. Die letzte Methode besteht darin, die App zu teilen, aber ein süßer kleiner Trick entsperrt die Statistiken, auch wenn Sie auf die Freigabeoption tippen und sie nicht mit jemandem teilen.

Andere nützliche Funktionen

Die App, wie ich eingangs erwähnt habe, generiert nicht nur Chat-Berichte, sondern bietet noch viel mehr. Ich habe zwei Favoriten-Features, erstens ist der WhatsApp-Status-Sparer. Sie brauchen nichts zusätzliches, um ihn zu verwenden. Wenn Sie den Status auf WhatsApp abspielen, wird er automatisch in dieser App angezeigt. Der zweite ist der direkte Chat, der großartig funktioniert, wenn Sie keine Nummer speichern und sie auf WhatsApp senden möchten.

Andere Funktionen, die nützlich sein können oder nicht, sind ein nativer Videosplitter, das Erstellen von WhatsApp-Status, das Finden von GIFs und der Untertitelbrowser. Es ist eine großartige App und der Benutzer kann viel mehr tun, sobald Sie die App verwenden.

Schlußbemerkungen

So generieren Sie individuelle Chat-Berichte auf WhatsApp. Ich hoffe, Sie können den Schritten leicht folgen und Chat-Berichte erstellen. Diese App ist ein Kraftpaket und ein Muss, wenn Sie WhatsApp als Medium verwenden. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein WhatsApp Web-Benutzer sind, finden Sie hier einige Tipps und Tricks, die sich als nützlich erweisen können.

Lesen Sie auch die besten Apps für den WhatsApp-Status für iOS und Android

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.