So erstellen und konfigurieren Sie einen Discord-Server auf dem Handy

Server sind das Rückgrat von Discord. Sie können vielen Servern beitreten oder einfach Ihre eigenen erstellen. Das Erstellen und Verwalten eines Discord-Servers im Web ist recht einfach. Aber können Sie dasselbe auf Android und iPhone tun? Ja, Sie können auch auf Mobilgeräten einen Discord-Server erstellen und konfigurieren. Beginnen wir mit dem Tutorial.

Was ist ein Discord-Server?

Bevor wir zu den Schritten springen, ist es wichtig zu wissen, was mit a gemeint ist Server in Zwietracht. Normalerweise hat man die Konnotation, dass ein Server etwas ist, das Sie hosten müssen. Dies ist jedoch nicht das, was ein Server auf Discord bedeutet. Einfach ausgedrückt ist ein Server im Wesentlichen eine Sammlung von Gruppenchats oder Communities. Jeder Server hat zwei Arten von Kanälen: Text und Sprache. Sie können für jeden Typ in Ihrem Server mehrere Kanäle erstellen.

Beispiel für einen Discord-Server

Ein Discord-Server bietet eine Kombination von Funktionen wie WhatsApp-Gruppenchats, Telegrammkanäle und Clubhouse. Angenommen, Sie möchten in einer Chat-App eine Online-Community für Ihre Gesellschaft erstellen. Im Allgemeinen erstellen Sie einen Gruppenchat auf WhatsApp oder einen Kanal auf Telegram. Eine andere Möglichkeit wäre jedoch, einen Discord-Server mit dem Namen Ihrer Gesellschaft zu erstellen, z. B. Sweet Rose.

Auf dem Sweet Rose-Server können Sie Probleme, Ankündigungen, Spendenaktionen, Besprechungen und andere Textkanäle haben. Jeder Kanal hat einen bestimmten Zweck, der hilft, Dinge schnell zu finden. Ebenso können Sie einen Sprachkanal haben, bei dem es sich um Drop-In-Räume handelt. Sie müssen niemanden anrufen. Diese sind immer aktiv, genau wie die Clubhouse-Zimmer. Wenn Sie einen Sprachkanal betreten, können Sie hören, was andere sagen, und selbst anfangen zu sprechen.

Tipp: Finde heraus, was der Unterschied zwischen Discord und Slack ist.

Nachdem Sie nun die Grundlagen eines Discord-Servers kennen, sehen wir uns an, wie Sie ihn erstellen.

So erstellen Sie einen Discord-Server auf Android und iPhone

1. Starten Sie die Discord-App auf Ihrem Telefon.

2. Tippen Sie auf das +(Plus)-Symbol in der linken Seitenleiste. Wenn Sie es nicht sehen, wischen Sie in der App nach rechts, um die linke Seitenleiste anzuzeigen.

Discord-Server-Symbol erstellen

3. Der Bildschirm Server erstellen wird geöffnet. Discord bietet zwei Möglichkeiten, einen Server zu erstellen. Sie können entweder mit den allgemeinen Kanälen und ohne Rollen oder Einstellungen auf dem Server von vorne beginnen oder eine vorhandene Vorlage auswählen.

Discord Server Aus Vorlage erstellen

Servervorlagen können Sie wichtige Funktionen aus einer vorhandenen Vorlage kopieren. Vorlagen klonen die Kategorien, Rollen, Einstellungen und Berechtigungen des ausgewählten Servertyps. Private Dinge wie Nachrichten, Mitglieder, Bots, Serversymbole, Vergünstigungen usw. werden jedoch nicht geklont.

Angenommen, Sie möchten einen Gaming-Server erstellen, wählen Sie die Gaming-Vorlage aus. Sie können die Servereinstellungen nach dem Erstellen einfach ändern, falls Ihnen etwas in der Vorlage nicht gefällt. Für das Tutorial gehe ich mit Create My own server vor.

4. Als nächstes werden Sie gefragt, ob der Server für wenige Personen oder eine große Community gedacht ist. Wenn Sie die Antwort haben, wählen Sie die richtige Option. Sie können die Fragen überspringen, wenn Sie sich nicht sicher sind, genau wie ich es in diesem Schritt getan habe.

Discord-Server-Erstellungstyp

5. In diesem Schritt müssen Sie Ihrem Server einen Namen geben. Discord schlägt automatisch einen Namen im Feld Servername vor. Um ihn zu ändern, entfernen Sie den Namen und geben Sie den neuen Namen ein. Tippen Sie außerdem auf die Schaltfläche Hochladen, um dem Server ein Bild hinzuzufügen. Wenn Sie kein Bild zuweisen, behält Discord die Initialen des Servernamens im Bild. Sie können beides später ändern. Tippen Sie auf Server erstellen.

Discord-Server Name erstellen

6. Möglicherweise wird der Bildschirm Konversation starten angezeigt. Tippen Sie jetzt auf Überspringen.

Discord Server Thema erstellen

7. Sie werden zum Bildschirm Personen einladen weitergeleitet. Tippen Sie neben Ihren Kontakten auf die Schaltfläche Einladen, um sie einzuladen.

Discord Server erstellen Leute einladen

Alternativ finden Sie auf demselben Bildschirm einen Server-Einladungslink. Sie können es über E-Mail, Chat-Apps, soziale Medien usw. mit anderen Personen teilen, die nicht in Ihrer Kontaktliste sind. Falls Sie zu diesem Zeitpunkt niemanden einladen möchten, tippen Sie oben auf das Kreuz (X). .

Standardmäßig laufen die Einladungslinks nach 7 Tagen ab. Wenn Sie nicht möchten, dass die Links ablaufen, aktivieren Sie den Schalter neben Diesen Link so einstellen, dass er nie abläuft (Android) oder tippen Sie auf Einladungsoption bearbeiten (iOS) und wählen Sie Nie unter Ablaufen nach. Wenn Sie bereit sind, den Link zu teilen, tippen Sie auf die Schaltfläche Link teilen.

Discord Server Link zum Einladen von Personen erstellen

Tipp: Um grundlegende Einstellungen für Ihre Server anzupassen, wie z. B. die Auswahl des Einladungskanals, die maximale Anzahl von Benutzern und die vorübergehende Mitgliedschaft, tippen Sie auf das Symbol Einstellungen neben dem Link.

Der Standardfreigabebildschirm Ihres Telefons wird geöffnet. Wählen Sie die erforderliche App aus, um den Link zu teilen.

8. Sie werden zu Ihrem Server weitergeleitet. Sollte dies nicht der Fall sein, finden Sie es in der Liste der Server in der Seitenleiste auf der linken Seite. Tippen Sie auf das Bild, um es zu öffnen.

Discord Server erstellen und öffnen

Nachdem Ihr Server nun bereit ist, sehen wir uns an, wie Sie die Servereinstellungen verwalten und anpassen.

So konfigurieren Sie den Discord-Server auf dem Handy

1. Erstellen Sie Serverkanäle und Kategorien

Nachdem Sie einen Server erstellt haben, finden Sie zwei Kategorien: Textkanäle und Sprachkanäle. Kategorien sind nichts anderes als Ordner, um Ihre Kanäle zu trennen. Sie können weitere Kategorien hinzufügen, indem Sie auf das Drei-Punkte-Symbol oben auf dem Server tippen. Wählen Sie Kategorie erstellen aus. Geben Sie der Kategorie auf dem nächsten Bildschirm einen Namen.

Discord Server Kategorie erstellen

Um einen Kanal zu erstellen, tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol und wählen Sie Kanal erstellen. Geben Sie einen Namen ein und wählen Sie den Kanaltyp (Text oder Stimme). Aktivieren Sie den Schalter neben dem privaten Kanal, wenn Sie möchten, dass nur ausgewählte Personen darin lesen und kommunizieren.

Discord Server Kanal erstellen

Tipp: Sie können Kanäle auch erstellen, indem Sie auf das Symbol + (Hinzufügen) neben den Kategorienamen tippen.

2. Leute zum Server einladen

Öffnen Sie den Serverbildschirm auf dem Handy und tippen Sie oben auf die Schaltfläche Mitglieder einladen. Teilen Sie den Link oder wählen Sie die einzuladenden Kontakte aus.

Discord Server Tipps Leute einladen

Tippen Sie alternativ auf das Drei-Punkte-Symbol im Server, um zum Serverprofil zu gelangen. Tippen Sie auf Einladen.

Discord Server Tipps Mitglied einladen

3. Servername und Bild ändern

Folge diesen Schritten:

1. Öffnen Sie den Server und tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol. Drücken Sie die Schaltfläche Einstellungen.

Discord-Servereinstellungen

2. Sie gelangen zum Bildschirm Servereinstellungen. Tippen Sie auf Übersicht.

Übersicht über die Discord-Servereinstellungen

3. Geben Sie einen neuen Namen ein und fügen Sie ein Bild für Ihren Server hinzu.

Discord Server Einstellungen Name und Bild

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

1. Können Sie kostenlos einen Discord-Server erstellen?

Ja, Discord-Server können kostenlos erstellt werden.

2. Welche Art von Discord-Servern können Sie erstellen?

Sie können Server für Spiele, Freunde, lokale Gemeinschaften, College-Gruppen oder alles andere einrichten, was Sie möchten. Sie können sogar Ihren eigenen Discord-Server nur mit Ihnen als Mitglied haben. Dieser Servertyp kann verwendet werden, um schnelle Notizen zu machen, in denen Kanäle als Ordner fungieren. Ebenso können Sie a Server mit Ihrem Lebensgefährten um alle Informationen zu organisieren, die Sie teilen.

Der beste Server

So können Sie einen Discord-Server auf dem Handy erstellen. Discord bietet mehrere Möglichkeiten, den Server anzupassen. Gehen Sie die Servereinstellungen durch, um sie zu erkunden und zu verstehen. Denken Sie daran, dass Rom nicht an einem Tag erbaut wurde. Es würde einige Zeit dauern, einen großartigen und professionellen Server zu erstellen. Erfahren Sie, wie Sie Bots zu einem Server hinzufügen und Benutzern die Selbstzuweisung von Rollen ermöglichen. Schauen Sie sich auch die besten Bots für einen neuen Server an.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *