So erstellen und verwalten Sie Discord Server

Discord ist zweifellos eine der bekanntesten Social-Media-Plattformen für Spieler, die Skype, TeamSpeak usw. übertreffen. Die meisten Spiele haben einen eigenen Server auf Discord, dem ihre Fans folgen können. Das Beste ist jedoch, dass Sie selbst einen Server für Ihre Community erstellen können . Ein Discord-Server ist wie ein Gruppenchat über Steroide, der entwickelt wurde, um mit Ihrer Community in Kontakt zu treten. So können Sie einen Server in Discord erstellen. Lass uns anfangen.

In diesem Artikel werden die Schritte zum Erstellen und effektiven Verwalten eines Discord-Servers beschrieben. Ich würde erklären, was jede Funktion tut und warum Sie sie aktivieren sollten oder nicht.

1. Erstellen eines Discord-Servers

Das Erstellen eines Servers auf Discord ist ziemlich einfach. Öffnen Sie einfach die Discord-Website oder laden Sie die Discord-App herunter (Windows, Mac, Linux, Android oder iOS) und Anmeldung.

Herunterladen von Discord aus der Discord-App

Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, einen Server zu erstellen oder einem Server beizutreten. Wenn Sie bereits ein Discord-Benutzer sind, klicken Sie einfach auf das Symbol „+“ unten links, um zu beginnen. Es gibt auch eine Möglichkeit, Discord Server aus vorhandenen Vorlagen zu erstellen. Dazu können Sie beginnen Hier.

Hinzufügen eines Servers bei Zwietracht

Es würde ein neues Popup öffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Server erstellen.

Erstellen eines Servers bei Zwietracht

Füllen Sie das Wesentliche aus, z. B. den Namen Ihres Servers und möglicherweise ein Bild. Wenn Sie sich über das Bild nicht sicher sind, können Sie dies vorerst überspringen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Erstellen”, um fortzufahren.

Geben Sie einen Namen für Discord Server

Lesen Sie auch: So ändern Sie Schriftarten in WhatsApp-Chats

Sie haben Ihren ersten Discord-Server erfolgreich erstellt. Discord fordert Sie auf, Freunde auf Ihren Server einzuladen. Sie können Ihre Zwietrachtfreunde einladen oder für später überspringen.

2. Passen Sie die Servereinstellungen an

Um die Servereinstellungen anzupassen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Servernamen in der oberen linken Ecke und klicken Sie auf Servereinstellungen. Wir konzentrieren uns auf die Abschnitte Übersicht, Moderation und Interaktionen.

Servereinstellungen ändern

Zunächst können Sie im Übersichtsabschnitt den AFK-Kanal und das AFK-Timeout aktivieren. Discord würde Personen automatisch zum AFK-Kanal verschieben, wenn sie länger als AFK Timeout inaktiv sind. Dies ist praktisch, wenn Sie den Server optimieren möchten und keine Personen möchten, die nicht genug interagieren.

AFK-Kanal einrichten

Jetzt können Sie nach unten scrollen und die Standardbenachrichtigungseinstellungen von allen Nachrichten in nur Erwähnungen ändern, damit die Benutzer nicht durch alle Nachrichten auf Ihrem Server gestört werden.

Ändern der Benachrichtigungseinstellungen auf dem Discord-Server

Im Moderationsbereich können Sie die Überprüfungsstufe und den Inhaltsfilter auf Ihrem Server ändern. Wenn Sie nur Freunde in Ihrem Konto haben, können Sie festlegen, dass keine Medieninhalte gescannt werden. Wenn Ihr Server jedoch öffentlich sein soll, ist es am besten, Medieninhalte auf unangemessene Inhalte zu scannen.

Ändern des Medieninhaltsfilters auf dem Discord-Server

Schließlich können Sie auf der Registerkarte “Interaktionen” Ihre anderen Konten wie YouTube, Steam, Reddit usw. mit Ihrem Discord verbinden.

Bild zeigt alle Integrationsserver auf Discord

Lesen Sie auch: So verwenden Sie Clownfische als Echtzeit-Sprachwechsler für Discord

3. Hinzufügen von Personen zu Ihrem Server

Um Personen zu Ihrem Server hinzuzufügen, klicken Sie einfach oben links auf den Servernamen und wählen Sie Personen einladen.

Einladen von Personen zu Ihrem Discord-Server

Discord generiert einen Link, den Sie per E-Mail, WhatsApp, iMessage usw. an Ihre Freunde weitergeben können.

Freunde zu Ihrem Zwietracht-Server einladen

4. Verwalten von Rollen auf Ihrem Server

Um Rollen auf Ihrem Server zu verwalten, klicken Sie einfach auf Servername> Servereinstellungen> Rollen und klicken Sie auf das Pluszeichen (+), um eine neue Rolle hinzuzufügen

Hinzufügen von Rollen zu Ihrem Discord-Server

Bei den Rollen handelt es sich im Wesentlichen um Titel, die bestimmten Mitgliedern Ihres Servers zugewiesen werden und definieren, was sie auf dem Server steuern können. Die Einstellungen sind ziemlich einfach. Sie müssen lediglich eine Bezeichnung und Farbe festlegen und zuweisen, was sie auf Ihrem Server tun können.

Verwalten von Rollen auf Ihrem Discord-Server

Jetzt haben Sie Rollen auf Ihrem Server. Sie können diese Rollen ausfüllen, indem Sie zu Servereinstellungen> Mitglieder navigieren und alle Mitglieder auf Ihrem Server anzeigen. Klicken Sie einfach auf das Pluszeichen (+) neben dem Namen und wählen Sie die Rolle für das Mitglied aus.

Zuweisen von Rollen zu Personen auf Ihrem Server

5. Kanäle und Kategorien erstellen

Ein Kanal ist nichts anderes als ein Chat-Bereich, in dem alle Personen auf diesem Server sprechen können. Es gibt zwei Arten von Kanälen, einen Textkanal und einen Sprachkanal. Menschen erstellen mehrere Kanäle für verschiedene Zwecke.

Es gibt Kanäle, über Builds, Texturen, Beta-Versionen, verschiedene Minecraft-Apps wie Dungeons and Earth, technischen Support und normalen Chat für Minecraft-Spieler zu sprechen. Sprachkanäle werden meistens verwendet, um während des Spiels mit Personen auf dem Server zu kommunizieren. Administratoren erstellen auch Kanäle für Regeln, die auf ihrem Server befolgt werden sollen, häufig gestellte Fragen, Ankündigungen und Kanallisten, um alle Kanäle auf diesem Server zu erläutern.

Um einen Kanal auf Ihrem Server zu erstellen, klicken Sie oben links auf den Servernamen und dann auf Kanal erstellen.

Kanal auf Ihrem Server erstellen

Wählen Sie den Kanaltyp aus, den Sie erstellen möchten, geben Sie ihm einen Namen und klicken Sie auf Kanal erstellen. Sie können es auch privat machen, damit Personen mit Einladungen teilnehmen können.

Geben Sie Ihrem Kanal einen Namen

Wenn Sie zu Kategorien gelangen, können Sie Kategorien erstellen, indem Sie oben links auf den Servernamen klicken und auf Kategorie erstellen klicken. Im Abschnitt Kategorien können Sie Ihre Kanäle anhand des Kontexts trennen.

Erstellen von Kategorien in Ihrem Discord-Server

Geben Sie Ihrer Kategorie einen Namen und klicken Sie auf Kategorie erstellen. Jetzt können Sie Ihre Kanäle einfach in verschiedene Kategorien ziehen, um sie einfach zu verfolgen.

Geben Sie Ihrer Kategorie einen Namen

6. Boosten Sie Ihren Server für weitere Funktionen

Aufgrund der Beliebtheit und Interaktion Ihres Servers würde Discord spezielle Funktionen für Ihren Server freischalten. Sie können Ihren Serverstatus jederzeit überprüfen, indem Sie auf den Servernamen> Servereinstellungen> Server-Boost-Status klicken. Wenn Ihr Server wächst, erhalten Sie zusätzliche Vorteile, die nur für Ihre Stufe gelten.

Chaching Server Boost Status Ihres Discord Servers

Letzte Worte

Sie können jede Social-Media-Plattform nutzen, um mit Freunden oder Ihrer Gaming-Community in Kontakt zu treten. Da Discord speziell für Spiele entwickelt wurde, bietet es mehr Kontrolle für Ihre Bedürfnisse und bietet so viele Kanäle, wie Sie auf Ihrem Server möchten. Was denkst du? Wirst du einen Discord-Server für dein Lieblingsspiel erstellen? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Verwandte: Wie spiele ich Retro-Spiele auf Steam mit Steam ROM Manager?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.