So fügen Sie in Windows 10 schnell Ereignisse zu Microsoft Kalender hinzu

In dem Windows-Update vom November 2019 Version 1909 hat Microsoft einige kleinere Ergänzungen an der UI-Front vorgenommen. Dadurch wurden einige Dinge leichter zugänglich, wie das Erstellen von Kalenderereignissen oder Online-Suchen im Datei-Explorer. Zuvor wurde das gleiche Menü zur Microsoft Kalender-App geflogen. Aber jetzt ist es in die Taskleiste selbst integriert. Jetzt können Sie Ihrem Kalender schnell Ereignisse über die Taskleiste hinzufügen. Darüber hinaus können Sie auch auf Ihrem Android-Gerät darauf zugreifen.

So fügen Sie in Windows 10 schnell Ereignisse zu Microsoft Kalender hinzu

Wenn Sie das Update immer noch nicht installiert haben, können Sie zum Startmenü gehen und “Nach Updates suchen” eingeben. Klicken Sie im Update-Menü auf die Schaltfläche Nach Updates suchen und Sie sollten das Update für Windows 10 Version 1909 November 2019 herunterladen können.

Suchen Sie im Windows Update-Menü nach der Update-Schaltfläche

Das Hinzufügen von Ereignissen zu Ihrem Kalender ist jetzt ziemlich einfach. Klicken Sie unten rechts in der Taskleiste auf Datum und Uhrzeit. Im erweiterten Menü sehen Sie einen ähnlichen Kalender und einen Veranstaltungsbereich direkt darunter. Diese Elemente sind der vorherigen Version von Windows genau ähnlich. Es gibt jedoch eine subtile Einfügung eines Textfelds direkt unter dem Label Heute.

Sie können jetzt direkt Ereignisse zum Kalender hinzufügen, indem Sie die Agenda in das Textfeld eingeben. Bisher konnten Sie Ereignisse nur über die Taskleiste anzeigen und um ein Ereignis hinzuzufügen, müssen Sie zur Microsoft Kalender-App fliegen.

Ereignisse schnell hinzufügen in Windows 10

Microsoft Kalender hat eine tiefe Synchronisierung mit anderen Microsoft-Produkten. Wenn Sie also wie ich Microsoft Mail verwenden, würde es sich als sehr effizient erweisen, schnell ein Ereignis direkt aus der Taskleiste zu Google Kalender hinzuzufügen. Zum Beispiel habe ich dasselbe Google-Konto in meinem Android und Microsoft Mail angemeldet. Die hinzugefügten Ereignisse werden jetzt an Gmail weitergeleitet und schließlich mit Google Kalender synchronisiert. So kann ich sofort über mein Telefon auf diese Ereignisse zugreifen oder stattdessen Google Assistant fragen.

Google Assistant kann noch keine Termine für Ihr GSuite-Konto abrufen. Es funktioniert nur mit persönlichen Konten.

Android-Telefon-Meeting-Erinnerungen, die mit dem Microsoft-Kalender synchronisiert wurden

Darüber hinaus hat Microsoft im neuesten Update das Notification and Action Center überarbeitet. Jetzt haben Sie eine bildliche Darstellung einer Banner-Benachrichtigung und einer Benachrichtigung im Action Center.

Benachrichtigungs- und Aktionscenter mit bildlicher Darstellung von Benachrichtigungen

Außerdem können Sie jetzt den Benachrichtigungston für alle Apps deaktivieren. Zuvor mussten Sie den Benachrichtigungston für jede einzelne App deaktivieren, was ein mühsamer Prozess war.

Deaktivieren Sie den Ton des Benachrichtigungsbanners für alle Apps

Die Windows 10 Version 1909 hat einige WLAN- und Bluetooth-Verbindungsprobleme. Wenn Sie dieses Update zurückhalten und überspringen möchten, machen Sie sich keine Sorgen, dass Windows 10 diese Updates nicht automatisch installiert. Es ist nur für Personen verfügbar, die auf die Schaltfläche „Nach Updates suchen“ klicken.

Lesen Sie auch: Würzen Sie die Dinge mit diesen dynamischen Hintergrundbild-Apps für Windows 10

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *