So fügen Sie Wasserzeichen in Google Docs ein

Google Docs ist dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche für viele die bevorzugte Textverarbeitung. Diese Einfachheit bedeutete jedoch auch einen Mangel an nützlichen Funktionen wie der Möglichkeit, Wasserzeichen einzufügen. Dies zwang Benutzer oft dazu, Problemumgehungen durchzuführen, um Wasserzeichen in Google Docs hinzuzufügen. Nun, nicht mehr. Ihr bevorzugtes Textverarbeitungsprogramm hat es Ihnen endlich ermöglicht und bequem gemacht, Ihren Dokumenten ein Wasserzeichen hinzuzufügen. In diesem Artikel führen wir Sie durch das Erstellen, Einfügen und Entfernen eines Wasserzeichens in Google Docs. Tauchen wir also gleich ein.

So fügen Sie Wasserzeichen in Google Docs ein

Wenn Sie bereits ein Bild oder Logo haben, das Sie als Wasserzeichen in Ihrem Dokument verwenden möchten, können Sie es wie folgt in ein Google Docs-Dokument einfügen.

1. Öffnen Sie Ihren bevorzugten Webbrowser und navigieren Sie zu Ihrem Google Docs-Dokument.

2. Klicken Sie oben auf das Menü Einfügen und wählen Sie Wasserzeichen aus dem Dropdown-Menü.

Wasserzeichen einfügen

3. Auf der rechten Seite wird ein Wasserzeichen-Bedienfeld angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bild auswählen, um Ihr Wasserzeichen hochzuladen.

Wasserzeichenbild hinzufügen

4. Laden Sie im angezeigten Fenster Wasserzeichen einfügen Ihr Bild von Google Drive, Google Fotos, URL im Web oder lokalen Speicher hoch.

Wasserzeichen in Google Docs hochladen

5. Nach dem Hochladen wird das Wasserzeichen in Ihrem Google Docs-Dokument angezeigt. Wenn Sie versehentlich ein falsches Bild ausgewählt haben, klicken Sie auf das Bleistiftsymbol, um ein anderes Bild auszuwählen.

Wasserzeichen im Google Docs-Dokument

6. Optional können Sie auch die Skalierung des Wasserzeichens anpassen (vergrößern oder verkleinern) und mit dem Kontrollkästchen einen verblassten Effekt darauf anwenden. Klicken Sie abschließend auf Fertig, um das Wasserzeichen anzuwenden.

Wasserzeichen bearbeiten

Sobald Sie die obigen Schritte abgeschlossen haben, wird das Wasserzeichen auf jede Seite Ihres Google Docs-Dokuments angewendet.

So entfernen Sie Wasserzeichen in Google Docs

Wenn Sie das Wasserzeichen aus Ihrem Dokument entfernen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

1. Öffnen Sie Ihr Google Docs-Dokument. Klicken Sie auf das Menü Einfügen und wählen Sie die Option Wasserzeichen.

2. Klicken Sie im Bedienfeld „Wasserzeichen“ unten auf die Option „Wasserzeichen entfernen“ und anschließend auf „Fertig“, um die Änderungen zu speichern.

Wasserzeichen entfernen

Das ist es. Das Wasserzeichen wird jetzt von jeder Seite Ihres Dokuments entfernt.

So erstellen Sie ein Wasserzeichen in Google Docs

Wie wir gerade gesehen haben, ist die Wasserzeichenfunktion in Google Docs recht einfach, wenn Sie bereits ein Bild haben, das Sie verwenden können. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist, können Sie die Zeichenfunktion in Google Docs nutzen, um selbst ein Wasserzeichen zu erstellen. Hier ist wie.

1. Öffnen Sie Ihr Google Docs-Dokument. Klicken Sie oben auf das Menü Einfügen, um zu Zeichnung > + Neu zu navigieren.

Eine Zeichnung in Google Docs einfügen

2. Klicken Sie oben in der Symbolleiste auf die Option Textfeld und zeichnen Sie ein Textfeld in Ihr Zeichenfenster.

Zeichnen Sie ein Textfeld

3. Fügen Sie Ihren Text hinzu und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menüsymbol, um ihn mithilfe der Symbolleiste zu formatieren.

Text in Google Docs formatieren

4. Wenn Sie mit Ihrer Erstellung zufrieden sind, erweitern Sie das Menü Aktionen, gehen Sie zu Download und wählen Sie ein bevorzugtes Format für Ihr Bild.

Google-Zeichnung als Bild herunterladen

Nach dem Herunterladen können Sie Ihr Bild mit der oben genannten Methode einfach als Wasserzeichen einfügen.

So fügen Sie einem Bild in Google Docs ein Wasserzeichen hinzu

1. Öffnen Sie das Menü Einfügen und navigieren Sie zu Zeichnung > + Neu. Klicken Sie nun in der Symbolleiste auf die Option Bild, um das Bild hochzuladen, das Sie mit einem Wasserzeichen versehen möchten.

Bild in Google Drawing einfügen

2. Klicken Sie erneut auf die Option Bild, um Ihr Wasserzeichen hochzuladen. Sie können entweder ein vorhandenes Bild verwenden oder mit den oben genannten Schritten selbst ein Wasserzeichen zeichnen.

3. Verschieben Sie das Wasserzeichenbild nach dem Hinzufügen an Ihren bevorzugten Ort. Klicken Sie abschließend auf Speichern und schließen.

Wasserzeichen über Bild verwenden

Das ist es. Jetzt wird Ihr mit Wasserzeichen versehenes Bild zu Google Docs hinzugefügt.

Wasserzeichen über Bild in Google Docs anwenden

Häufig gestellte Fragen

Ist die Wasserzeichenfunktion in der Google Docs App verfügbar?

Derzeit ist die Wasserzeichenfunktion nur in der Webversion von Google Docs und nicht in den Android- oder iOS-Apps verfügbar.

Zusammenfassung: Wasserzeichen in Google Docs einfügen

Die Wasserzeichenfunktion ist eine willkommene Ergänzung zu Google Docs. Hoffentlich werden wir mehr davon sehen und erwarten, dass Google Docs auch solche nützlichen Funktionen in den mobilen Apps veröffentlicht. Bis dahin können Sie sich auf diese Add-ons verlassen, um Ihre Google Docs-Erfahrung zu verbessern.

Lesen Sie auch: So zeichnen und unterschreiben Sie in Google Docs

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.