So konvertieren Sie Videos online

Es gibt viele professionelle Videokonvertierungs-Apps für Windows, Mac und Linux. Ein Beispiel ist Handbremse. Aber wenn Sie Videos nur einmal schneller konvertieren möchten, kommt nichts einer Web-App näher. Die meisten Online-Videokonverter sind jedoch mit Popups gefüllt, unterstützen nicht viele Dateiformate oder können große Dateien nicht konvertieren. Nachdem ich viele Tools verwendet habe, um meine Videos online zu konvertieren, habe ich zwei der besten Online-Videokonverter zusammengestellt, auf die Sie sich verlassen können. So können Sie Videos online konvertieren.

So konvertieren Sie Videos online

1. Um Ihr Video zu konvertieren, öffnen Sie zuerst die online-convert.com und wählen Sie die Option Videokonverter. Es unterstützt eine große Anzahl von Dateiformaten von MP4 bis OGV sowohl für die Eingabe als auch für die Ausgabe.

Videokonverter-Option

2. Wählen Sie als Nächstes das Dateiformat aus, in das Ihr Video konvertiert werden soll.

Auswahl des Dateiformats zum Konvertieren von Videos

3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Datei auswählen und wählen Sie die Datei aus Ihrem lokalen Speicher aus. Sie können auch auswählen URL eingeben Option zum Konvertieren und Herunterladen von Videos online oder zur Auswahl von Cloud-Speichern wie Google Drive und Dropbox.

Auswahl der Videodatei zur Online-Konvertierung

4. Wenn Sie mehrere Videos auf einmal konvertieren möchten, können Sie in der kostenlosen Version bis zu 5 Videos hochladen.

5. Während des Hochladens können Sie nach unten scrollen und das Seitenverhältnis, die fps, die Bitrate, die Audioqualität usw. ändern. Außerdem können Sie das Video oder den Frame des Videos zuschneiden, wenn Sie dies bevorzugen.

6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um mit der Konvertierung zu beginnen.

Beginnen Sie mit der Konvertierung im Online-Videokonverter

7. Nachdem die Videos konvertiert wurden, können Sie das Video entweder herunterladen oder auf Google Drive oder Dropbox hochladen. Eine QR-Code-Option zum direkten Herunterladen von Videos auf Ihr Telefon oder andere Geräte ist ebenfalls verfügbar.

Konvertiertes Video im Online-Videokonverter herunterladen

Während der Online Converter viele Dateiformate unterstützt und auch Massenkonvertierungen durchführen kann, hat der Dienst viele Nachteile. Einer ist Anzeigen, aber sie sind nicht so aufdringlich. In der kostenlosen Version können Sie nur 20 Dateien pro Tag konvertieren und vor allem Dateien konvertieren, die weniger als 100 MB groß sind. Für größere Dateien benötigen Sie ein Premium-Abonnement, das bei 8 $/Tag beginnt und Dateien bis zu 1 GB unterstützt. Abonnieren Sie einen höheren Plan, um die Dateigrößenbeschränkung weiter zu erhöhen.

So konvertieren Sie große Videos online

Probieren Sie Video Converter Online aus, um Videos, die größer als 100 MB sind, kostenlos zu konvertieren. Es hat keine Dateigrößenbeschränkung, keine Videolängenbeschränkung, unterstützt viele Dateiformate und hat auch eine Massenkonvertierungsoption.

1. Öffnen Sie zuerst die Online-Videokonverter und klicken Sie auf die Schaltfläche Video hochladen.

Hochladen eines Videos in den Online-Videokonverter

2. Wählen Sie dann die Videodatei aus, die Sie konvertieren möchten. Klicken Sie hier auf Weitere Dateien hinzufügen, um so viele Dateien hinzuzufügen, wie Sie benötigen.

Hinzufügen mehrerer Videos zum Online-Videokonverter

3. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben der Option Konvertieren in jeder Datei und wählen Sie das Dateiformat aus. Video Converter Online unterstützt die Formate GIF, 3GP, AVI, FLV, MKV, MOV, MP4, MPEG, WEBM und WMV.

Auswahl des zu konvertierenden Dateityps

4. Sie können auf das Zahnradsymbol klicken, um Videoauflösung, Bitrate, Audioqualität, Codec usw. zu ändern.

Anpassen der Videoeinstellungen im Online-Videokonverter

5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertieren, um mit der Videokonvertierung zu beginnen.

Konvertieren im Online-Videokonverter

6. Nach der Konvertierung erhalten Sie einen Download-Button. Klicken Sie darauf, um das konvertierte Video herunterzuladen.

Konvertiertes Video vom Online-Videokonverter herunterladen.

Obwohl es mehrere Dateiformate unterstützt und die Dateigrößenbeschränkung nicht begrenzt ist, hat es zwei Hauptprobleme. Eine davon sind Anzeigen, die Sie überall auf der Website finden. Zweitens ist der Konvertierungsprozess im Vergleich zu anderen Videokonvertern manchmal langsam. Beispielsweise dauerte die Konvertierung einer 240-MB-Datei etwa 11 Minuten, ohne die Zeit zum Hochladen des Videos.

Online-Videokonverter

Meistens sind Web-Apps, die es Benutzern ermöglichen, Videos onlike zu konvertieren, nicht so leistungsfähig wie native Desktop-Apps. Wenn Ihre Dateigröße jedoch unter 100 MB liegt, online-convert.com ist eine gute Option. Es unterstützt viele Formate und Anzeigen sind weniger aufdringlich. Wenn Ihre Dateigröße mehr als 100 MB beträgt, entscheiden Sie sich für video-converter-online.com. Obwohl der Prozess langsam ist, wird die Arbeit erledigt. Für Profis bis hin zu denen, die ständig Videos konvertieren Handbremse die unter Windows, Mac und Linux verfügbar ist. Sie können auch die besten Videokonverter-Apps für Android und iOS überprüfen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.