So löschen Sie die Datennutzung unter Android

Android verfügt über eine praktische Funktion namens “Datennutzung”, mit der Sie verfolgen können, wie viele mobile Daten Sie verwendet haben. Aber das Seltsame ist, dass es keine Möglichkeit gibt, das zu klären Datenverbrauch Statistiken. Hier finden Sie eine Anleitung zum Löschen der Datennutzung unter Android.

wie man Datennutzungsstatistiken in Android löscht

Aber zuerst, warum die Datennutzung löschen?

Dafür gibt es mehrere Gründe. Wie im letzten Monat war ich im Urlaub und habe innerhalb einer Woche mehrere Daten aufgeladen. Da jedoch die Nutzungsstatistiken Wenn man die gesamte Bandbreite hinzufügt, kann man nicht leicht feststellen, wie viele Daten ich seit meinem letzten Aufladen verwendet habe.

So löschen Sie die Datennutzung auf Android!

Nun, leider können Sie löschen Datenverbrauch nur auf einem gerooteten Gerät. Wenn Ihr Telefon jedoch nicht gerootet ist, gibt es auch dafür eine Problemumgehung. Wir werden später darauf zurückkommen. Lassen Sie uns zunächst sehen, wie Sie die Datennutzung löschen, wenn Sie über Root-Zugriff verfügen.

Für Root-Benutzer

Wenn Sie ein gerootetes Gerät haben, sind die Dinge ziemlich einfach und unkompliziert. Öffnen Sie zunächst Ihren Datei-Explorer. Wenn Sie keine haben, installieren Sie ES-Datei-ExplorerGehen Sie als nächstes zu / data / system / netstats. Löschen Sie im Ordner netstats alle Dateien und starten Sie Ihr Gerät neu.

es_file_expolorer_delete_files

Dadurch wird alles unter “Datennutzung” gelöscht.

data_cycle_reset

Lesen Sie den ausführlichen Thread weiter StackExchange

Für Nicht-Root-Benutzer

Wenn Ihr Gerät nicht gerootet ist, können Sie die Datennutzung nativ löschen. Dies kann jedoch nicht sofort erfolgen. Stattdessen müssen Sie ein Datum auswählen, an dem Sie den Datenzyklus zurücksetzen möchten. Schalten Sie zunächst Ihre mobilen Daten ein (wichtig) und gehen Sie dann zu den Systemeinstellungen. Ziehen Sie dazu die Benachrichtigungsschublade herunter und klicken Sie auf das Zahnradsymbol. Alternativ können Sie auch in die App-Schublade gehen und auf das Zahnradsymbol klicken, um die Systemeinstellungen zu öffnen.

Settings_in_AppDrawer

Wenn Sie sich auf der Seite “Einstellungen” befinden, gehen Sie zu “Netzwerk & Internet”.

network_Internet_settings

Wenn Sie sich auf der Netzwerk- und Internetseite befinden, tippen Sie auf „Datennutzung“.

data_usage_settings

Tippen Sie auf der Seite Datennutzung auf „Datenwarnung und -begrenzung“. Dadurch werden zusätzliche Einstellungen geöffnet.

Data_warning_limit

Wenn Sie sich auf der Seite Data Warning & Limit befinden, tippen Sie auf „App Data Usage Cycle“.

app_data_usage_cycel

Es wird ein Popup-Fenster zum Zurücksetzen des Nutzungszyklus angezeigt. Wählen Sie die heutigen Daten aus, die in meinem Fall die 16. sind. Tippen Sie auf Set.

set_current_data_settings

Wenn Sie jetzt die Seite “Datennutzung” besuchen, startet das System die Datennutzung aus den heutigen Daten und die Statistiken sollten zurückgesetzt werden. Dies ist eine Art Problemumgehung zum Zurücksetzen der Datennutzung.

data_cycle_reset

Alternative Methode

Um mehr Kontrolle über Ihre Datennutzung zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, diese App namens aufzurufen mein Datenmanager. Damit können Sie Ihre Datennutzung verfolgen. Es bietet detailliertere Einblicke in die Datennutzung pro App-Basis und in die Bandbreite, die Sie an einem bestimmten Tag / in bestimmten Wochen usw. ausgeben. Sie können auch Grenzwerte definieren und sogar die Nutzung mobiler Daten und Roaming filtern.

data_manager2 data_manager1

Schlussworte

Es ist überraschend zu sehen, dass diese Option in der neuesten Version von Android 9 immer noch nicht enthalten ist. Diese Methoden funktionieren jedoch definitiv, unabhängig davon, welches Android-Gerät Sie verwenden.

Bei Fragen oder Problemen lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen.

Verwandte Themen: So entfernen Sie die Benachrichtigung über das Mobilfunkdatenlimit überschritten

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.