So löschen Sie wiederkehrende Erinnerungen in der Google App

Es gibt Zeiten, in denen Sie unwissentlich eine wiederkehrende Erinnerung bei Google eingerichtet haben. Und jetzt haben Sie keine Ahnung, wo es sie gibt. So identifizieren Sie es und löschen die wiederkehrende Erinnerung.

Wie identifiziere ich die App?

Falls Sie gerade die lästige wiederkehrende Erinnerung auf Ihrem Android erhalten haben und diese weggewischt haben. Nun, wir haben Glück. Es wäre leicht herauszufinden, welche App diese Benachrichtigung gesendet hat, und sie wiederum einfach zu löschen.

Um die App zu finden, gehen Sie zum Menü Systemeinstellungen und tippen Sie auf „Benachrichtigungen“.

Benachrichtigungen-Tab-in-Systemeinstellungen

Auf der Registerkarte Benachrichtigungen sehen Sie die Apps, die Ihnen kürzlich eine Benachrichtigung gesendet haben. In meinem Fall ist es die Google Keep App, die die Benachrichtigung gesendet hat. Daher müsste ich die Erinnerung aus der Google Keep App löschen.

Benachrichtigung-Senden-App-Android identifizieren

In Ihrem Fall, wenn es sich um eine andere App handelt, finden Sie hier schnelle Sprunglinks zum Löschen wiederkehrender Erinnerungen aus Google Assistant, Google-App, Google Kalender, und Google Notizen.

Google Assistant

Falls Sie eine wiederkehrende Erinnerung in Google Assistant eingerichtet haben, ist es ziemlich einfach, sie zu löschen. Wischen Sie vom Rand Ihres Android-Bildschirms in die Mitte, um Google Assistant zu öffnen. Fragen Sie einfach „Zeig mir meine Erinnerungen“. Tippen Sie anschließend auf “Weitere Erinnerungen”, um alle Ihre Erinnerungen anzuzeigen.

löschen-wiederkehrende-erinnerungen-google-assistant

Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, befindet sich direkt unter der Erinnerung „Wasser trinken“ ein Wiederholungssymbol. Dies bedeutet, dass es sich um eine wiederkehrende oder sich wiederholende Erinnerung handelt. Sie können auf die Erinnerung tippen, um weitere Informationen zu erhalten. Um es zu löschen, aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen neben der Erinnerung. Sobald Sie dies tun, wird es als vollständig aufgeführt und Sie erhalten keine Benachrichtigung von ihm.

Wenn Sie Google Assistant nicht für Erinnerungen verwenden, können Sie Google Assistant sofort auffordern, alle meine Erinnerungen zu löschen oder alle wiederholten Erinnerungen zu löschen, um alle Erinnerungen zu löschen.

Google Notizen

In meinem Fall verwende ich Google Keep, um meine Notizen zu verfolgen. Anstelle von Google Assistant verwende ich Google Notizen, um eine Erinnerung für eine Notiz einzurichten. Leider werden Google Notizen-Erinnerungen in den Google Assistant-Erinnerungen als “null” angezeigt.

Schauen Sie sich zum Beispiel den folgenden Screenshot an. Sie können sehen, dass einer der Erinnerungstexte „null“ ist. Dies ist eine Google Notizen-Erinnerung und passiert, weil Google Notizen und Google Assistant nicht verknüpft sind. In solchen Fällen ist es schwierig, diese Null-Erinnerungen zu löschen, ohne den Text zu kennen.

google-keep-reminders-within-google-assistant

Eine bessere Möglichkeit zum Löschen von Google Notizen-Erinnerungen besteht also in Google Notizen selbst. Gehen Sie dazu zur Google Keep-App und tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke. Tippen Sie in der Navigationsleiste auf „Erinnerungen“.

Google-Keep-Reminders-Tab

Auf der Seite “Erinnerungen” sehen Sie Ihre Google Notizen-Erinnerungen. Die mit einem Wiederholungssymbol darunter sind wiederkehrende Erinnerungen. Im folgenden Screenshot ist beispielsweise „Zitate für mich“ eine wiederkehrende Erinnerung. Tippen Sie darauf, um die gesamte Notiz anzuzeigen, und tippen Sie anschließend auf die Erinnerungszeit, um die Erinnerung zu bearbeiten. Im Popup-Fenster Erinnerung bearbeiten haben Sie die Möglichkeit, die Erinnerung zu „löschen“.

löschen-wiederkehrende-erinnerung-google-behalten

Sobald Sie die wiederkehrende Erinnerung gelöscht haben, verschwindet sie auch von der Seite Erinnerungen.

Google-App

Die Google App enthält Erinnerungen sowohl von Google Assistant als auch von Google Keep. Es ist ziemlich identisch mit dem, was Sie unter “Alle Erinnerungen” von Google Assistant sehen. Sie können es sowohl aus Google Assistant als auch aus der Google App löschen.

Um die Google-App-Erinnerungen anzuzeigen, gehen Sie zur Google-App und navigieren Sie zum Tab “Mehr”. Auf der Registerkarte Mehr haben Sie eine Option namens „Erinnerungen“. Tippen Sie darauf. Unter Erinnerungen sehen Sie wiederkehrende Erinnerungen mit einem Wiederholungssymbol unter der Erinnerung. In meinem Fall erkennen Sie an dem Wiederholungssymbol unterhalb der Erinnerung „Wasser trinken“.

Tippen Sie auf das Kontrollkästchen neben dem Erinnerungsetikett und es wird als abgeschlossen markiert. Jetzt erhalten Sie keine Erinnerungen für diese spezielle Instanz.

Google-App-Erinnerungen

Google Kalender

Im Gegensatz zu Google Notizen, Google Assistant oder der Google App gibt es kein einzelnes Fenster, in dem Sie alle Ihre Erinnerungen sehen können. Daher würde das Löschen wiederkehrender Erinnerungen in Google Kalender einiges an Recherche erfordern. Darüber hinaus enthält Google Kalender Erinnerungen von allen Google Apps wie Google Assistant, Gmail, Google Tasks usw. Sie müssen also beim Löschen der Erinnerungen vorsichtig sein.

Scrollen Sie durch den Kalender, um die Erinnerung zu ermitteln, für die Sie wiederkehrende Erinnerungen erhalten haben. In meinem Fall ist es „Trinkwasser“ und wie man sieht, kommt es täglich wieder. Tippen Sie auf die wiederkehrende Erinnerung, um die Beschreibung anzuzeigen. Sie sehen direkt unter der Uhrzeit und dem Datum “Wiederholt sich täglich”.

Tippen Sie in der Erinnerungsbeschreibung auf das Fleischbällchen-Menü oder die drei Punkte in der oberen rechten Ecke. Auswählen, Löschen. Wählen Sie als Nächstes “Diese und folgende Erinnerungen”, um alle Instanzen der Erinnerungen zu löschen, und tippen Sie auf die Schaltfläche Löschen.

lösche-wiederkehrende-erinnerungen-in-google-calendar

Dies waren die Möglichkeiten, wiederkehrende Google-Erinnerungen auf Android loszuwerden. Bei weiteren Problemen oder Fragen lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Lesen Sie auch: So löschen Sie Ihre gesamte Google-Aktivität automatisch

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.