So richten Sie Alexa auf Fitbit ein und verwenden es

Fitbit-Smartwatches sind mit integrierten Sprachassistenten wie Alexa und Google Assistant ausgestattet. So kannst du Alexa auf deiner Fitbit-Uhr genau wie auf deinem Echo verwenden. Außerdem können Sie Ihr Fitbit-Konto mit Alexa verbinden, sodass Sie Alexa bitten können, auch Fitness- und Gesundheitsdaten von Fitbit abzurufen. So können Sie Alexa auf Ihrer Fitbit-Smartwatch einrichten und damit Ihre Fitbit-Daten abrufen.

Beachten Sie, dass Fitbit sowohl Smartwatches als auch Fitnessbänder oder Tracker herstellt. Außerdem haben nur Sense, Versa 2 und Fitbit Versa 3 eingebaute Lautsprecher für Alexa und auch für Google Assistant. Davon abgesehen, hier erfahren Sie, wie Sie Alexa mit Ihrer Fitbit-Smartwatch verbinden.

So richtest du Alexa auf Fitbit ein

Du kannst den Sprachassistenten auf Fitbit nur aktivieren, wenn du dein Fitbit-Gerät mit Hilfe der Fitbit-App mit deinem Telefon verbunden hast.

1. Sobald die Fitbit-Uhr mit dem Telefon verbunden ist, öffne die Fitbit-App (Android / iOS) auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf das Profilsymbol in der oberen linken Ecke.

2. Tippen Sie nun hier auf den Namen des verbundenen Geräts.

Öffnen des verbundenen Geräts in der Fitbit-App

3. Wählen Sie nun die Option Sprachassistent und wählen Sie dann Amazon Alexa, um Alexa einzurichten.

Alexa-Sprachassistent in der Fitbit-App

4. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Mit Amazon anmelden und melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto bei Alexa an.

Melde dich bei Amazon für Alexa auf Fitbit an

5. Erteilen Sie Ihrem Fitbit die Erlaubnis, auf Alexa zuzugreifen, indem Sie auf Zulassen tippen. Das war’s, du hast Alexa erfolgreich mit deinem Fitbit-Gerät verbunden.

Fitbit den Zugriff auf Alexa erlauben

Jetzt kannst du einfach die Alexa-App auf Fitbit öffnen oder die Taste gedrückt halten, um Alexa eine Frage auf Fitbit zu stellen.

So verknüpfen Sie das Fitbit-Konto mit Alexa

Du hast Alexa auf Fitbit eingerichtet, aber Alexa kann immer noch nicht auf deine Fitbit-Daten zugreifen. Dazu müssen Sie auch Ihr Fitbit-Konto mit Alexa verknüpfen. So können Sie Alexa fragen, wie viele Schritte Sie heute gegangen sind, wie Sie letzte Nacht geschlafen haben usw.

1. Öffnen Sie die Alexa-App (Android / iOS) auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf die Option Mehr in der unteren Leiste.

2. Wählen Sie hier die Option Skills & Games.

Alexa-App Skills & Games-Einstellung

3. Tippen Sie nun auf die Suchoption und suchen Sie nach Fitbit.

Suche nach Fitbit in der Alexa-App

4. Wählen Sie hier die Option Fitbit aus den Ergebnissen aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Starten.

Fitbit-Skill auf Alexa starten

5. Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Fitbit-Konto an und wählen Sie dann die Option Alle zulassen, damit Alexa auf alle Ihre Fitbit-Daten zugreifen kann. Oder Sie können die Daten manuell auswählen und nur die Datensätze aktivieren, die Sie gerne mit Alexa teilen.

Erlaube Alexa, auf deine Fitbit-Daten zuzugreifen

6. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Zulassen. Dein Fitbit-Konto ist jetzt erfolgreich mit Alexa verknüpft.

So verwenden Sie Alexa auf Fitbit

Sie können es noch nicht mit Sprachbefehlen wie „Alexa“ aktivieren. Sie müssen eine Taste gedrückt halten, um Alexa zu aktivieren, und dann in das Mikrofon sprechen. Alexa hört nicht immer zu, was auch bedeutet, dass Ihre privaten Gespräche privat bleiben, das ist also gut so. Ihr Smartphone muss in der Nähe sein, um Alexa verwenden zu können. Da du dein Fitbit-Konto bereits mit Alexa verbunden hast, kannst du Alexa nach deinen Fitbit-Daten fragen. Zum Beispiel „Alexa, frage Fitbit nach XYZ“. Hier sind einige Befehle, die Sie ausprobieren können:

  • Alexa, frag Fitbit, wie es mir heute geht
  • Alexa, frag Fitbit, wie ich letzte Nacht geschlafen habe
  • Alexa, frage Fitbit nach meinem Ruhepuls

Sie werden feststellen, dass Alexa die Verarbeitung natürlicher Sprache oder NLP unterstützt. Sie können Alexa auf jedem Gerät wie Fitbit, Ihrem Telefon oder sogar auf Echo-Geräten Befehle erteilen. Es gibt auch bestimmte Befehle, die Sie Alexa auf dem Fitbit-Gerät geben können, wie zum Beispiel:

  • Starten Sie eine Übung
  • Erinnerungen festlegen
  • Wetter prüfen

Integration von Alexa mit Fitbit

Indem Sie Alexa auf Fitbit einrichten und Ihr Fitbit-Konto mit Alexa verbinden, wird es einfacher, auf alle Gesundheitsdaten zuzugreifen, die Fitbit im Laufe der Zeit gesammelt hat. Alexa kann bestimmte Fitbit-Geräteaktionen einfach steuern, aber nur, wenn Sie mit dem Telefon verbunden sind, das sich in der Nähe befinden sollte, damit es funktioniert. Fitbit hat viele häufig gestellte Fragen beantwortet sowohl für Amazon Alexa als auch für Google Assistant. Wir empfehlen Ihnen, sie zu überprüfen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.