So richten Sie Remotedesktop auf Chromebook ein

Von zu Hause aus zu arbeiten ist das bestmögliche Szenario für Sie und alle um Sie herum. Wenn Sie jedoch ein Desktop-Setup bei der Arbeit haben, das Sie nicht mit nach Hause nehmen können, können Sie offensichtlich ein Remotedesktop-Setup verwenden. Sie können einen Remotedesktop nur mit einem Chrome-Browser einrichten. Mal sehen wie.

So richten Sie einen Remotedesktop auf Chromebook ein

Wie bei jedem anderen Remotedesktop-Setup müssen Sie den PC bei Ihrer Arbeit behalten und mit dem Internet verbunden sein. Andernfalls funktioniert diese Methode nicht. Da diese Methode eine Chrome-Erweiterung verwendet, funktioniert sie auf allen Plattformen, die Chrome unterstützen, einschließlich Windows und Mac. Egal, ob Ihr Host-Computer ein Fenster oder ein Mac ist, Sie können loslegen.

Setup auf dem PC bei der Arbeit

Öffne das Chrome Remote Desktop-Website auf Ihrem Arbeitscomputer und Klicken Sie auf den Download-Button um die Erweiterung im Webbrowser zu installieren.

Notieren Sie sich auch das Konto, das in Ihrem Chrome-Browser angemeldet ist. Wir benötigen dieses Konto später, um von zu Hause aus auf den PC zugreifen zu können.

Lesen Sie auch: Beste Chromebook-Tipps und Tricks

Einrichten des Fernzugriffs auf dem Hostgerät

Klicken Sie auf Zu Chrome hinzufügen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Herunterladen von Chrome Remote Desktop durch Hinzufügen einer Erweiterung zu Chrome

Lesen Sie: So entfernen Sie die Verknüpfung mit Verknüpfungspfeilen unter Windows 10

Klicken Sie nun einfach auf die Schaltfläche “Akzeptieren und installieren” auf dem Bildschirm und klicken Sie im Popup auf “Ja”, um Berechtigungen zu erteilen.

Akzeptieren und Installieren von Chrome Remote Desktop

Wählen Sie einen Namen für Ihr Hostgerät (Arbeitscomputer) und klicken Sie auf Weiter.

Geben Sie dem Hostgerät für den Remotedesktop einen Namen

Geben Sie nun eine 6-stellige PIN als Sicherheit ein, um über den Remotedesktop auf Ihr System zuzugreifen, und klicken Sie auf Start.

Festlegen der PIN für den Zugriff auf den Chrome-Remotedesktop

Ihr System ist betriebsbereit. Sie müssen nur Ihren Heimcomputer oder Ihr Chrome Book einrichten, um auf Ihren Arbeits-PC zuzugreifen.

Hostgerät bereit für Chrome-Remotedesktop

Denken Sie daran, dass der Remotedesktop gestoppt wird, wenn das System in den Ruhezustand versetzt oder heruntergefahren wird. Um jederzeit auf Ihren Desktop zuzugreifen, gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem Arbeitscomputer> Energie und Ruhezustand> und stellen Sie alle 4 Energieoptionen auf Nie. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie anstelle von Windows Hello eine PIN oder ein Kennwort verwenden. Andernfalls ist es ein Problem, Ihr Gerät über den Remotedesktop zu öffnen.

Setup auf Chromebook

Öffne das Chrome Remote Desktop-Site auf Ihrem Chromebook oder einem anderen Computer, den Sie zu Hause haben. Stellen Sie sicher, dass der Chrome-Browser mit demselben Google-Konto angemeldet ist. Andernfalls funktioniert der Vorgang nicht. Die Website sucht automatisch nach verfügbaren Geräten und zeigt Ihnen den Arbeits-PC.

Remotezugriff auf den Desktop von Chromebook

Geben Sie die 6-stellige PIN ein, die wir zuvor auf dem Arbeitscomputer festgelegt haben.

Eingabe der PIN für den Zugriff auf den Remotedesktop

Und das ist es. Sie können jetzt mit Ihrem Chromebook auf Ihren Arbeitsdesktop zugreifen.

Zugriff auf Remotedesktop über Chromebook

Neben der Standard-Bildschirmspiegelung können Sie auch verschiedene Optionen ändern, z. B. die Bildschirmauflösung, den Vollbildmodus usw. Sie können auch Dateien übertragen, die Synchronisierung der Zwischenablage aktivieren und Hotkeys verwenden.

Ändern der Chrome-Remotedesktopoptionen

Einpacken

Laut meiner Verwendung kann ich sagen, dass die Verzögerung nicht so schlimm ist, aber es fühlt sich ein bisschen komisch an, Videos abzuspielen. Wenn Ihr Workflow also nicht das Abspielen von Videos oder das Bearbeiten von Filmmaterial erfordert, sollten Sie im klaren sein. Wenn es Apps gibt, die auch unter Linux verfügbar sind, ist es besser, Linux-Apps zu verwenden, als Windows-Apps mit Remotedesktop zu verwenden. Schauen Sie sich die besten Linux-Apps für Chromebook an.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.