So starten, planen und zusammenarbeiten Sie in Google Meet Call

Google Meet wurde während der Pandemie 2020 immer beliebter und ist seitdem in andere Google-Apps integriert. Obwohl die Benutzeroberfläche von Google Meet im Vergleich zu Teams und Zoom minimal aussieht, macht die Kombination von Meet mit anderen Google-Diensten Meet robuster, verbessert die Funktionalität und hilft Ihnen, effizient aus der Ferne zu arbeiten. So können Sie Google Meet mit verschiedenen Google-Apps starten, planen und zusammenarbeiten.

1. Starten Sie Google Meet Meeting über die Web-App und Gmail

Nun, offensichtlich ist die beste Option zum Starten von Meet von der offizielle Google Meet-Website. Da Google Meet auch in Gmail integriert ist, können Sie dies auch von Gmail aus tun. Beide haben einen fast ähnlichen Prozess wie das sofortige Starten eines Google Meet-Meetings.

Sehen wir uns die offizielle Meet-Web-App an.

1. Öffnen Sie die Google Meet-Web-Appund klicken Sie dann auf die Schaltfläche Neues Meeting.

Starten eines Meetings in Google Meet

2. Wählen Sie hier die Option Instant-Meeting starten, um schnell an einem Meeting teilzunehmen. Oder Sie können auch Besprechung für später erstellen auswählen, um den Besprechungslink zu erhalten.

Sofortiges Starten eines Meetings in Google Meet

3. Wenn Sie ein Instant-Meeting starten, treten Sie direkt in einen Google Meet-Videoanruf ein. Sie können Ihre Audio- und Videoqualität überprüfen, bevor Sie andere zum Meeting einladen.

4. Um andere einzuladen, tippen Sie auf das Symbol (i) im Menü unten rechts und kopieren Sie den Meeting-Link. Sie können diesen Link mit jedem teilen.

Google Meet-Link im Videoanruf

5. Alternativ können Sie auch auf das Personen-Symbol klicken und Personen mit ihrer E-Mail-ID hinzufügen. Sie erhalten eine E-Mail-Einladung mit einem Link zum Meeting und eine Benachrichtigung von der Google Meet-App zur Teilnahme.

Personen zu Google Meet hinzufügen

Der Prozess ist auch bei Gmail ziemlich gleich.

1. Öffnen Gmail und klicken Sie auf die Option „Meet“ in der Seitenleiste ganz links.

Eröffnungstreffen auf Gmail

2. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche Neues Meeting und im Popup auf die Schaltfläche Jetzt starten, um das Meeting sofort zu starten. Sobald Sie beigetreten sind, können Sie andere Personen zum Meeting hinzufügen, genau wie oben in der Google Meet-Web-App.

Starten eines neuen Meetings über Gmail

2. Planen Sie ein Google Meet-Meeting in Google Kalender

Sie können ein Google Meet-Meeting über Google Kalender oder über die Google Meet-App selbst planen. In beiden Fällen werden Sie zu Google Kalender weitergeleitet, um den Vorgang abzuschließen.

1. Öffnen Sie die Google Kalender Website und wählen Sie die Zeit aus, zu der Sie das Meeting planen möchten.

2. Es öffnet sich ein kleines Pop-up, um ein Kalenderereignis zu erstellen. Geben Sie Ihrem Kalenderereignis einen Namen.

Mein Meeting über Google Kalender planen

3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Google Meet-Videokonferenz hinzufügen, um einen neuen Meeting-Link zu erstellen.

Hinzufügen von Google Meet zu einem Google Kalender-Ereignis

4. Fügen Sie nun Personen hinzu, die Sie an der Besprechung teilnehmen möchten, in der Option Gast hinzufügen.

5. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie letzte Änderungen vor, z. B. das Hinzufügen einer Beschreibung, das Einstellen von Benachrichtigungen usw., und klicken Sie auf Speichern.

Hinzufügen von Gästen und Beschreibung zum Google Kalender-Ereignis

6. Dies wird als Kalenderereignis hinzugefügt, damit alle Personen, die Sie hinzugefügt haben, sehen können. Jetzt erhalten Sie zum Zeitpunkt der Besprechung eine Benachrichtigung von Google Kalender über das Meet-Ereignis, ebenso wie alle anderen Personen, die der Besprechung hinzugefügt wurden.

7. Sie können einfach die Veranstaltung öffnen und auf die Schaltfläche Mit Google Meet teilnehmen klicken, um schnell zur geplanten Zeit an der Besprechung teilzunehmen.

Teilnahme am Google Meet in Google Kalender-Event

Wenn Sie auf der Google Meet Webseite:

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neues Meeting“ und wählen Sie die Option „In Google Kalender planen“.

Planen von Google Meet über die Google Meet-Website

2. Es leitet Sie zu Google Kalender weiter und beginnt automatisch mit der Erstellung eines Ereignisses mit aktivierter Google Meet-Option.

Erstellen einer Veranstaltung für Google, die von der Google Meet-Website erstellt wurde

3. Geben Sie einfach weitere Details wie Veranstaltungsname, Uhrzeit, Gäste, Beschreibung usw. ein und klicken Sie auf Speichern, um das Meeting zu planen. Der Beitritt zum Meeting zum geplanten Zeitpunkt funktioniert in den Apps „Meet“ und „Kalender“ gleich.

3. Verwenden Sie Google Chat, um schnell zu Google Meet-Meetings einzuladen

Nun, Sie können das Meeting ganz einfach starten oder planen, aber ist es nicht schwierig, alle Ihre Teammitglieder zum Meeting hinzuzufügen oder einzuladen? Eine einfache Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, ist die Verwendung von Google Chat. Erstellen Sie einen Bereich in Google Chat mit all Ihren Teammitgliedern. Sobald Sie fertig sind, können Sie sofort ein Meeting im Google-Chat starten.

1. Öffnen Google-Chat und öffnen Sie Ihre Büroräume. Wenn Sie mit Ihren Teammitgliedern keinen Speicherplatz haben, können Sie ganz einfach einen erstellen, indem Sie auf das Plus +-Symbol neben Spaces klicken und dann Space erstellen auswählen. Geben Sie Ihrem Bereich einen Namen und fügen Sie gewünschte Teammitglieder für diesen Bereich und dieses Meeting hinzu.

Hinweis: Ein einfacher Trick besteht darin, mehrere Bereiche für verschiedene Abteilungen wie Marketing, Vertrieb, IT, Schreiben usw. zu erstellen. Auf diese Weise schaffen Sie einmal Platz und verwenden ihn immer wieder.

Erstellen eines neuen Bereichs in der Google-Chat-App

2. Sobald Sie einen Bereich erstellt haben, öffnen Sie ihn und klicken Sie im Meldungsfeld auf das Meet-Symbol.

Starten von Google Meet aus dem Google-Chat

3. Dadurch wird ein neues Meeting erstellt. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Senden, damit Ihre Teammitglieder im Bereich Meet beitreten können.

Senden des Google Meet-Links in der Google Chat-App

4. Jetzt erhält jeder in diesem Bereich die Benachrichtigung und kann dem Meeting sofort beitreten.

Link zu Google Meet-Videokonferenzen in der Google-Chat-App

4. Arbeiten Sie an Google Meet Inside-Dokumenten, -Tabellen und -Präsentationen zusammen

Möchten Sie an Google Drive-Dokumenten arbeiten und gleichzeitig mit Ihren Remote-Kollegen in Meet zusammenarbeiten? Nun, jetzt ist der Prozess einfacher als je zuvor. Sie können ein Google Meet direkt aus Docs, Sheets und Slides starten. Das Beste daran ist, dass Meet direkt in diesen Apps geöffnet wird, sodass Sie an Dokumenten arbeiten und gleichzeitig im Meet sein können.

1. Öffnen Google Dokumente/Blätter/Folien da der Prozess für jeden Dokumenttyp gleich ist. Öffnen Sie dann das Dokument, an dem Sie mit Ihren Teammitgliedern zusammenarbeiten möchten.

2. Klicken Sie oben rechts auf das Google Meet-Symbol. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Neues Meeting starten aus.

Starten von Google Meet in Google Docs

3. Google Meet wird in der rechten Seitenleiste geöffnet. Es bietet Ihnen auch einen Link, den Sie mit anderen teilen können, um sich anzuschließen.

Einladung von Personen zu Google Meet mit Link zu Google Docs

4. Sie können entweder den Link öffnen und normal über Google Meet teilnehmen oder dasselbe Dokument öffnen, oben rechts auf das Google Meet-Symbol klicken und die Option Meeting-Code verwenden auswählen.

Beitritt zu Google Meet über Google Docs

5. Fügen Sie dann den Link in das Popup ein und klicken Sie auf Weiter.

Geben Sie den Code ein, um an Google Meet teilzunehmen

6. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Dem Anruf beitreten.

Das Google-Treffen in der Google Docs-App essen

Jetzt können alle Personen in der Besprechung das betreffende Dokument diskutieren oder bearbeiten und auch mit anderen zusammenarbeiten. Sie können sich gegenseitig sehen und miteinander sprechen, während Sie gleichzeitig in Echtzeit die Änderungen sehen, die jeder am Dokument vornimmt.

Meet funktionsreicher machen

Google Meet selbst ist im Vergleich zu anderen Videoanruf- und Konferenz-Apps wie Microsoft Teams und Zoom, die viel mehr Optionen bieten, nicht funktionsreich genug. Aber wenn Sie Meet mit anderen Google-Apps in der verwenden Arbeitsplatz, es verbessert die Erfahrung so viel besser. Sie können ein Meeting mit Google Kalender planen, ein Meeting sofort mit Chat starten und mit Drive-Apps gemeinsam an Dokumenten arbeiten. Jetzt hat Gmail Google Meet und Chat integriert, was es zu einem One-Stop-Ziel für Ihre Kommunikation macht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.