So streamen Sie mit OBS auf YouTube – Kurzanleitung

In unserem vorherigen Artikel haben wir gesehen, wie Sie von Ihrem Telefon aus auf YouTube live gehen können. Mit der nativen Live-Funktion von YouTube können Sie jedoch keine benutzerdefinierten Layouts verwenden, Ihren Desktop-Bildschirm anzeigen und vor allem nicht mit mehr als einer Person live gehen. Glücklicherweise können Sie all diese Einschränkungen umgehen, indem Sie einen Encoder wie OBS verwenden. Hier finden Sie alles, was Sie über das Streamen auf YouTube mit OBS wissen müssen.

Bevor Sie live gehen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kanal mindestens 1.000 Abonnenten hat. Außerdem müssen Sie Bestätige deinen Kanal was einfach genug ist. Und schließlich überprüfen Sie, ob Sie hatten keine Live-Stream-Einschränkungen in den letzten 90 Tagen.

Was ist OBS

Wenn Sie OBS (kurz für Open Broadcaster Software) zum ersten Mal verwenden, kann es sein, dass Sie es etwas kompliziert finden. In einfachen Worten, OBS ist ein Encoder, der Videos digitalisiert und an YouTube sendet, um sie live an Ihre Zuschauer zu übertragen. OBS ist nicht der einzige Encoder da draußen, Sie haben auch Wirecast, Stage Ten, Streamlabs OBS und vieles mehr. Aber, OBS ist der beliebteste Encoder, um auf YouTube live zu gehen. Wir verwenden OBS für unsere SNL mit TechWiser-Livestream zu.

Schritte zum Live-Streaming auf YouTube mit OBS

Um Anfängern die Arbeit zu erleichtern, haben wir das Verfahren in 3 einfache Teile unterteilt.

1. Einrichten von YouTube

Gehe davon aus, dass du bereits 1000 Abonnenten hattest und deinen Kanal wie zu Beginn dieses Artikels erwähnt verifiziert hast, folge den Schritten.

1. Gehen Sie zu studio.youtube.comklicken Sie auf die Schaltfläche ERSTELLEN in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann Go live.

Go-Live-Option in YouTube Studio

2. Wenn Sie zum ersten Mal live gehen, werden Sie einige Popups sehen, die Sie fragen Wann möchtest du live gehen? Wählen Sie eine Option, die für Sie geeignet ist. In diesem Fall wähle ich “Jetzt sofort”.

go live einstellungen in youtube studio

3. Im nächsten Schritt fordert YouTube Sie auf, die Art des zu startenden Streams auszuwählen. Da wir hier ein OBS verwenden werden, wählen Sie Streaming-Software.

Nach einer jüngsten Kontroverse fragt nun YouTube nach Ist dieses Video für Kinder gemacht? bevor Sie ein Video oder einen Livestream veröffentlichen. Sofern Sie keinen YouTube-Kanal für Kinder betreiben, müssen die meisten Ersteller die zweite Option auswählen, nämlich Nein, es ist nicht für Kinder gemacht und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern.

Drittanbieter-Option von YouTube Studio

4. Als nächstes sehen Sie die Live-Streaming-Einrichtungsseite von YouTube. Betrachten Sie es als ein Bedienfeld Ihres Live-Streams. Es zeigt Ihnen ein Vorschaufenster, Setup-Metadaten, Analysen, Stream-Zustand und weitere Statistiken. Lassen Sie es uns nacheinander einrichten.

Oben sehen Sie die Schaltfläche Bearbeiten. Klick es an.

Option zum Bearbeiten des Live-Streams von YouTube Studio

5. Als nächstes müssen Sie einen Titel und eine Beschreibung des Videos eingeben und eine Sichtbarkeitseinstellung auswählen. Wir empfehlen Ihnen, Öffentlich auszuwählen, aber wenn Sie es zuerst testen möchten, können Sie es auch Nicht gelistet lassen. Beachten Sie jedoch, dass „Nicht aufgeführt“ von jemandem angezeigt werden kann, der die direkte URL des Live-Streams hat.

Klicken Sie auf Speichern und Sie befinden sich im Live-Dashboard.

YouTube Studio Live-Stream-Option

6. Um Ihr OBS mit YouTube zu verknüpfen, benötigen wir als Nächstes einen geheimen Schlüssel namens Stream-Schlüssel. Du findest den Stream-Schlüssel unten in deinem YouTube-Live-Dashboard. Kopieren Sie einfach den Stream-Schlüssel und fügen Sie ihn in einen Notizblock ein. Wir brauchen es später.

Youtube-Studio-Stream-Schlüssel

Unsere Arbeit an YouTube ist vorerst erledigt. Kommen wir zu OBS.

2. OBS einrichten

1. Als nächstes OBS herunterladen und installieren Sie es wie jedes andere Programm. Wir empfehlen die Verwendung eines Windows-PCs für ein reibungsloseres Erlebnis und stellen Sie sicher, dass Sie ihn als Administrator ausführen. Wenn Sie sich auf einem Mac befinden, erteilen Sie erneut alle erforderlichen Berechtigungen, indem Sie zum Menü Sicherheit und Datenschutz gehen, das sich unter den Systemeinstellungen befindet. Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

obs studio installieren

2. Wenn Sie OBS erfolgreich installiert haben, klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Einstellungen. Hier können Sie die Audio-/Videoeinstellungen anpassen und auch den Streamschlüssel eingeben, den Sie in Schritt 6 von Teil 1 oben kopiert haben.

3. Gehen Sie zur Registerkarte „Stream“ auf der linken Seite und wählen Sie „YouTube -RTMPS“ aus dem Dropdown-Menü „Dienst“ aus.

Fügen Sie im Feld Stream-Schlüssel Ihren YouTube-Stream-Schlüssel aus dem Notizblock ein. Dadurch wird OBS mit YouTube verknüpft. Es ist nicht erforderlich, Ihre YouTube-Anmeldeinformationen in der OBS-App einzugeben. Stellen Sie einfach sicher, dass der Schlüssel in Ihrem Encoder mit dem übereinstimmt, den Sie in Ihren Stream-Einstellungen sehen, sonst startet der Stream nicht.

YouTube-Stream-Schlüssel in OBS Studio

4. Auf den Registerkarten Video und Ausgabe können Sie Bildraten, Auflösung und Bitrate auswählen. Wir empfehlen 4K oder mindestens 1080p mit einem Ethernet-Kabel. Wenn Sie Wi-Fi verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie das 5-GHz-Netzwerk für ein jitterfreies Erlebnis verwenden.

Videoausgabeeinstellungen in OBS Studio

5. Wählen Sie als Nächstes die Registerkarte Audio. Wenn Sie nun möchten, dass die Zuschauer Desktop-Audio hören, stellen Sie eine der Desktop-Audioeinstellungen auf die Audioausgabe Ihres Systems ein. Wenn Sie möchten, dass Ihre Zuschauer Sie stattdessen hören, wählen Sie Mikrofon aus dem Dropdown-Menü neben Mikrofon/Auxiliary Audio. Für Mac ist es aufgrund der Einschränkungen von Apple nicht einfach, Desktop-Audio zu teilen. Sie müssen also einen Workaround verwenden. Dies ist auch der Grund, warum wir die Verwendung eines Windows-PCs empfehlen.

Wenn Sie mit den Änderungen zufrieden sind, verlassen Sie das Einstellungsfenster, indem Sie auf Übernehmen und dann auf OK klicken.

Audioeinstellungen in OBS Studio

6. Klicken Sie im Hauptfenster unter Quellen auf das Plus-Symbol. Wählen Sie im Popup-Menü die gewünschte Option aus. Wenn Sie nur von Ihrer Webcam auf YouTube live gehen möchten, wählen Sie Videoaufnahmegerät. Wenn Sie Spielmaterial streamen möchten, wählen Sie Game Capture und so weiter.

In diesem Fall möchte ich Webcam-Material aufnehmen, also wähle ich die Option Videoaufnahme.

Videoaufnahmegerät in OBS Studio

7. Geben Sie Ihrer Webcam einen Namen und klicken Sie dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.

3. Starten Sie das Streamen

Sobald Sie die Einstellungen aktualisiert haben, ist es an der Zeit, auf YouTube live zu gehen.

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Streaming starten in der unteren rechten Ecke des OBS-Dashboards. Sobald ein Signal empfangen wird, siehst du eine Vorschau im Kontrollraum von YouTube Live. Denken Sie daran, dass zwischen Ihrem Livestream und der öffentlichen Seite, auf der Ihre Zuschauer zuschauen, eine Verzögerung von 20 Sekunden besteht.

Live-Streaming auf YouTube

2. Um den Stream zu stoppen, klicken Sie oben rechts auf YouTube auf die Schaltfläche Stream beenden.

Stoppen Sie das Streamen auf YouTube Studio

Zusammenfassung: Mit OBS auf YouTube streamen

Es gibt auch andere Apps, mit denen Sie Ihr YouTube Studio-Konto verbinden und streamen können, aber OBS ist die beliebteste. Warum? Weil es einfach zu bedienen ist und einfach funktioniert. Sie können sich auch für die Standardoption des offiziellen YouTube Studio entscheiden, es fehlen jedoch Anpassungen. Viel Spaß beim Streamen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.