So überprüfen Sie Ihre YouTube-Einnahmen in AdSense

Wissen Sie, Sie können Ihre täglichen YouTube-Einnahmen auch direkt von Ihrem Adsense-Dashboard aus überprüfen. Mit dieser Methode können Sie nützliche Informationen wie CPC, CPM und Gesamtklicks usw. anzeigen. Diese werden in YouTube-Verdienstberichten nicht angezeigt.

Die meisten von uns übersehen diese Funktion jedoch, da sie etwas tief in der AdSense-Einstellung versteckt ist.

So überprüfen Sie Ihre YouTube-Einnahmen in AdSense

Anscheinend bin ich zu spät zur Party, dieses Feature gibt es schon seit Jahren. Um Details zu deinen YouTube-Einnahmen zu finden:

1. Melden Sie sich bei Ihrem AdSense-Konto an

2. Wählen Sie „Leistungsberichte“ aus dem oberen Menü

3. Wählen Sie Produkte aus der linken Seitenleiste

4. In der Mitte der Seite sehen Sie ‘Hosted Adsense for Content’, klicken Sie darauf (siehe Screenshot unten).

Überprüfen Sie Ihre YouTube-Einnahmen in AdSense

Hier finden Sie Details wie Klicks, CPC, CPM für Ihre YouTube-Videos, dies hilft Ihnen, Ihren YouTube-Kanal besser zu bewerten.

Update – April 2015

Wenn Sie zum neuen Adsense-Dashboard wechseln müssen, funktioniert der obige Screenshot nicht für Sie. Um Ihre YouTube-Einnahmen (oder andere nützliche Berichte wie Einnahmen aus verschiedenen Anzeigengrößen, Kanälen usw.) anzuzeigen, gehen Sie zu Leistungsbericht > Berichte > wählen Sie in der Dropdown-Liste “Berichtstyp” gehostete Kunden aus.

Überprüfen Sie Ihre YouTube-Einnahmen in AdSense

Viel Spaß beim Youtuben!

Lesen Sie auch: Wie viel Geld verdienen YouTuber?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *