So verwenden Sie Microsoft Power Automate unter Windows 10

Power Automate ist ein praktisches Automatisierungstool für Windows, das früher ausschließlich Unternehmensbenutzern zur Verfügung stand. Microsoft hat es kürzlich allen Windows 10-Benutzern ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt. Egal, ob Sie ein Geschäftsmann sind, der routinemäßige Geschäftsprozesse automatisieren möchte, oder ein durchschnittlicher Joe, mit diesem Tool können Sie sich die Mühe ersparen, sich wiederholende und zeitaufwändige Aufgaben auszuführen. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf kreatives Arbeiten. Heute erfahren Sie, wie Sie mit Microsoft Power Automate Aufgaben automatisieren können. Lassen Sie uns gleich darauf eingehen.

Lesen Sie auch: Die 4 besten Apps zur Erfassung von Freizeit für Windows 10-Benutzer

Erhalten von Microsoft Power Automate

Sehen wir uns zunächst an, wie Sie die Power Automate Desktop-App herunterladen und auf Ihrem PC installieren können. Wenn Sie dies bereits getan haben, können Sie diesen Abschnitt überspringen.

1. Sie können die Microsoft Power Automate-App entweder von der Microsoft Store oder EXE-Datei herunterladen.

2. Führen Sie die EXE-Datei aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Power Automate auf Ihrem PC zu installieren. Jetzt werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Microsoft-Konto anzumelden.

Power Automate-Anmeldung

Das ist es. Ihr Power Automate-Setup ist abgeschlossen und Sie können Aufgaben und Prozesse automatisieren.

Erstellen Sie einen Flow in Microsoft Power Automate

Sobald Sie die Power Automate-App auf Ihrem PC haben, können Sie eine beliebige Kombination der 400 vorinstallierten Aktionen verwenden, um eine Aufgabe, besser bekannt als Flow, zu erstellen.

Sehen wir uns anhand einiger Beispiele an, wie wir Power Automate verwenden können, um einen Flow zu erstellen.

Beispiel 1

Im ersten Beispiel automatisiere ich das Extrahieren einer ZIP-Datei und das anschließende Löschen der ZIP-Datei mit Power Automate.

1. Starten Sie die Power Automate Desktop-App und klicken Sie auf die Schaltfläche + Neuer Flow.

Neuer Ablauf in Power Automate

2. Geben Sie nun einen Namen für den Flow ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

Flow-Name

3. Gehen Sie im folgenden Fenster im Aktionsbereich zu Komprimierung und doppelklicken Sie auf die Option Dateien entpacken.

Datei entpacken

4. Definieren Sie im Fenster Datei entpacken den Dateipfad der ZIP-Datei und ihren Zielordner (wo die ZIP-Datei entpackt werden soll). Wenn die ZIP-Datei passwortgeschützt ist, geben Sie als Nächstes das für das Archiv verwendete Passwort ein. Klicken Sie abschließend auf Speichern.

Parameter in Power Automate auswählen

5. Erweitern Sie nun im Aktionsbereich Datei und doppelklicken Sie auf die Option Datei löschen. Geben Sie im resultierenden Fenster den Dateipfad der ZIP-Datei ein und klicken Sie auf Speichern.

Zip-Datei löschen

6. Nachdem Sie Ihren Flow vorbereitet haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen, um die Aktionen auszuführen.

Flow in Power Automate ausführen

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und die ZIP-Datei wird zuerst extrahiert und dann gelöscht.

Beispiel 2

Sehen wir uns noch ein Beispiel an. Dieses Mal extrahieren wir Bilder aus einer PDF-Datei und komprimieren dann den Ordner, der die Bilder enthält. Mal sehen wie.

1. Starten Sie Microsoft Power Automate und klicken Sie auf die Schaltfläche + Neuer Flow. Geben Sie nun einen Namen für den Flow ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

2. Suchen und erweitern Sie PDF im Aktionsbereich und doppelklicken Sie auf die Option Bilder aus PDF extrahieren.

Extrahieren von Bildern aus PDF mit Power Automate

3. Geben Sie unter Parameter auswählen den Dateipfad des PDFs ein. Definieren Sie als Nächstes einen Namen für die Bilder. Ich habe zum Beispiel Artikel in das Feld Bildname geschrieben, damit die Bilder als Artikel_0, Artikel_1, Artikel_2 usw. gespeichert werden.

Wählen Sie nun einen Ordner aus, in dem Sie Bilder speichern möchten, und klicken Sie auf Speichern.

Extrahieren von Bildern aus PDF

5. Verwenden Sie als Nächstes den Aktionsbereich, um Komprimierung zu erweitern, und doppelklicken Sie auf die Option Zip-Dateien.

6. Navigieren Sie im Archivpfad einfach zu dem Ordner, in dem Sie die ZIP-Datei speichern möchten, und geben Sie ihm einen Namen, z. B. sample.zip.

Navigieren Sie als Nächstes in Dateien zum ZIP-Dateien nach dem Pfad des Ordners, in den Bilder aus PDFs extrahiert werden sollen. Wählen Sie Ihre bevorzugte Komprimierungsstufe aus und klicken Sie auf Speichern.

Zip-Datei in Power Automate

7. Klicken Sie nun auf Ausführen, um den erstellten Flow auszuführen.

Wie Sie sehen, werden Bilder aus dem PDF extrahiert und in einer ZIP-Datei komprimiert.

Extrahierte Bilder und gezippte Datei

Zusätzliche Optionen in Power Automate

Da Sie nun wissen, wie Sie einen Flow in Power Automate erstellen, gibt es auch andere Funktionen und Optionen, die Sie kennen sollten, um das Beste daraus zu machen. Wenn Sie beispielsweise Änderungen an einer bestimmten Aktion in einem Flow vornehmen möchten, klicken Sie auf das Dreipunkt-Menüsymbol neben der Aktion und wählen Sie Bearbeiten.

Aktion in Power Automate bearbeiten

Wenn ein Flow mehrere Aktionen enthält, können Sie eine Aktion auch über das Dreipunkt-Menüsymbol deaktivieren oder löschen.

Wenn es darum geht, Aktionen auszuführen, gibt es mehrere Möglichkeiten, einen Flow in Power Automate auszuführen. Sie können entweder auf die Schaltfläche Ausführen klicken, um alle Aktionen in einem Flow auf einmal auszuführen, oder die Schaltfläche Nächste Aktion ausführen verwenden, um jede Aktion einzeln auszuführen.

Flow in Power Automate ausführen

Wenn Sie alle Aktionen gleichzeitig ausführen möchten, können Sie mit der Option Verzögerung ausführen auch Zeitintervalle zwischen den Aktionen hinzufügen.

Wenn Sie den gleichen Flow in Zukunft ausführen möchten, speichern Sie den Flow einfach.

Ausführungsverzögerung in Power Automate

Zusammenfassung: Verwenden von Microsoft Power Automate

Microsoft Power Automate ist ein nützliches Dienstprogramm. Die Tatsache, dass Sie komplizierte Aufgaben mit einem einzigen Klick ausführen können, spricht Bände von Potenzial. Und mit der Anzahl der angebotenen Aktionen können Sie eine Menge Zeit sparen, indem Sie sich nicht täglich wiederholende Aufgaben ausführen.

Lesen Sie auch: Herunterfahren, Neustarten und Planen von Windows 10 mit CMD

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.