So zentrieren Sie Taskleistensymbole in Windows 10

Die meiste Zeit meines Desktops dreht sich um die Verwendung von WordPress, das Surfen im Internet für Recherchen und eine endlose Menge an YouTube. Daher verwende ich nur einige Anwendungen wie Chrome, Photoshop, Wordpad usw. Für den schnellen Zugriff habe ich diese Symbole in der Taskleiste angeheftet. Ich möchte jedoch wirklich Symbole in der Mitte haben, genau wie Sie es auf dem Mac oder dem Chromebook haben. Sie sind nicht nur leicht zu erreichen, sondern sehen auch ausgerichtet aus. Hier erfahren Sie, wie Sie Taskleistensymbole in Windows 10 zentrieren.

So zentrieren Sie Taskleistensymbole in Windows 10

1. Falcon X.

Es ist ein Open-Source-Dienstprogramm für Windows. Von den vielen Funktionen bringt man die Taskleistensymbole in die Mitte. Sie müssen lediglich die Anwendung herunterladen und installieren. Sobald Sie die Anwendung öffnen, werden alle Ihre Symbole automatisch in die Mitte verschoben, sodass Sie keine manuellen Einstellungen selbst vornehmen müssen.

So platzieren Sie die Symbole in der Taskleiste mit FalconX in der Mitte

Lesen Sie auch: Best Network Speed ​​Monitor für Android, Windows, Mac und Linux

Möglicherweise finden Sie die Anwendung in der Taskleiste, in der Sie Fehler melden, nach Updates suchen und die Einstellungen anpassen können. Eine andere Möglichkeit, die Symbole in der Mitte zu platzieren, ist “Mitte zwischen Start, Suche”, die Sie unten im Einstellungsfenster finden. Dadurch werden die Symbole in der Mitte platziert, wenn Sie andere Elemente in der Taskleiste haben, z. B. Suche oder Startregister usw. Sie finden auch eine Positionseinstellung, mit der Sie die Symbole an einer beliebigen Stelle in der Taskleiste platzieren können. Bewegen Sie einfach den Schieberegler, um ihn entsprechend Ihren Einstellungen einzustellen. Ich empfehle, “Beim Start ausführen” zu aktivieren, wenn Ihre Symbole bei jedem Start in der Mitte angezeigt werden sollen.

Während ich es benutzte, funktionierte es einige Male nicht richtig, was zu verwackelten Symbolen in der Mitte führte.

Fehlfunktion des Falken

Was ist nicht gut

  • Keine Reset-Taste
  • Keine Möglichkeit zur Deinstallation
  • Manchmal instabil
  • Bleibt auch nach dem Beenden der App aktiviert

Holen Sie sich Falcon X von der Microsoft Store ($ 1,09) oder kostenlos herunterladen.

2. Manuelle Methode

Hier ist eine andere Möglichkeit, die Symbole nativ in der Mitte zu platzieren.

  • Erstellen Sie einen neuen Ordner auf dem Desktop
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste, wählen Sie oben die Symbolleiste aus und tippen Sie auf die neue Symbolleiste

So platzieren Sie die Symbole in der Taskleiste in der Mitte

  • Wählen Sie nun den leeren Ordner vom Desktop aus
  • Sie sehen den neuen Ordner, der der Taskleiste hinzugefügt wurde, und platzieren ihn dann links von allen anderen Symbolen
  • Verschieben Sie nun einfach den neuen Ordner, indem Sie das Trennzeichen in die Mitte ziehen

Rechtsklick

Sie können den Ordner auch für Daten verwenden, die Sie griffbereit halten möchten. Wenn Sie das Ordnersymbol entfernen möchten, können Sie einfach Titel und Namen anzeigen deaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste klicken.

Schlußbemerkungen

So ist es einfach, alle Ihre Symbole zu zentrieren. Ich bin mir sicher, dass Sie jetzt nicht immer wieder zum Desktop gehen müssen, um die häufig verwendeten Anwendungen zu öffnen. Versuchen Sie, beide Falcon X zu verwenden, da es sich um eine so kleine Anwendung handelt. Sie können auch die manuelle Methode ausprobieren, je nachdem, was Sie bevorzugen. Es gibt noch eine weitere minimale Anwendung Taskleiste zentrieren verfügbar auf GitHub, der das gleiche tut. Hier erfahren Sie, wie Sie die Symbole in der Taskleiste platzieren. Genießen!

Lesen Sie auch, wie Sie Windows 10 in 9 einfachen Schritten schneller machen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.