Top 7 Revo Uninstaller-Alternativen für Windows

Es gab kürzlich einen Vorfall, der mich motiviert hat, diesen Beitrag zu schreiben. Vor ein paar Tagen bemerkte ich einen deutlichen Rückgang meiner PC-Leistung. Der Computer heizte, auch wenn niemand daran arbeitete. Und als ich den Task-Manager überprüfte, sah ich eine App namens – Wondershare, die 90% der Ressource im Hintergrund verwendet. Ich hatte keine Ahnung, wann ich diese App installiert habe. Wie auch immer, als ich versuchte, die App mit dem nativen Windows-Deinstallationsprogramm zu entfernen, funktionierte es nicht.

Zum Glück hatte ich bereits eine Kopie des Revo-Deinstallationsprogramms installiert, aber als ich das versuchte, war die Lizenz abgelaufen. Ich habe zwar kein Problem damit, die Apps zu bezahlen, aber ich benutze in diesem speziellen Fall das Deinstallationsprogramm nur für eine einfache Aufgabe, und dafür eine ganz neue Software zu kaufen, scheint keine kluge Entscheidung zu sein. Daher habe ich nach einer guten Alternative für Revo Uninstaller for Windows gesucht. Und hier sind einige der guten, die ich gefunden habe.

Revo-Uninstaller-Alternativen-für-Windows

Unterschied zwischen Windows-Deinstallationsprogramm und Drittanbieter-Deinstallationsprogramm

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Programm unter Windows zu deinstallieren. Sie können das integrierte Deinstallationsprogramm von Windows verwenden, das meistens in den Einstellungen der Systemsteuerung verfügbar ist. Oder Sie können eine Drittanbieter-Software herunterladen, um die App zu deinstallieren.

Wenn Sie eine Software mit dem nativen Deinstallationsprogramm von Windows deinstallieren, werden nicht alle Dateien entfernt, die mit dem Programm verknüpft sind. Tatsächlich haben Sie vielleicht bemerkt, dass einige Programme (wie Bluestacks), wenn Sie sie neu installieren, sich automatisch an Ihre Präferenz aus der vorherigen Installation erinnern. Diese Reste sind normalerweise kein Problem. Manchmal müssen Sie jedoch ein Programm mit allen übrig gebliebenen Dateien vollständig deinstallieren oder sagen, dass Sie ein bösartiges Programm haben, das Sie nicht aus dem Windows-Deinstallationsprogramm entfernen können. In diesem Fall benötigen Sie ein Deinstallationsprogramm von Drittanbietern.

Und während Revo Uninstaller trotzig ein robuster Uninstaller ist, wird er mit einer 30-Tage-Testversion geliefert, für die Sie 39 US-Dollar bezahlen müssen. Wenn Sie also nach einer kostenlosen Alternative zu Revo Uninstaller suchen, sehen Sie sich die folgende Option an.

Revo Uninstaller-Alternativen

Wenn Sie nach einem leichten, kostenlosen und tragbaren Deinstallationsprogramm für Windows suchen, dann ist Geek Uninstaller genau das Richtige für Sie. Es kommt auf weniger als drei Megabyte und Sie müssen es nicht unbedingt installieren, um es richtig zu verwenden. Sobald Sie die Anwendung herunterladen und öffnen, werden alle installierten Programme auf Ihrem System aufgelistet. Um eine App zu deinstallieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm und wählen Sie die Option „Deinstallieren“. Sobald die Software deinstalliert wurde, sucht Geek Uninstaller nach Überresten und bereinigt sie mit Ihrer Erlaubnis. Vor allem können Sie mit Geek Uninstaller sogar integrierte Microsoft Store-Apps in Windows 8, 8.1 und 10 deinstallieren. Wählen Sie einfach die Option “Windows Store Apps” aus dem Menü “Ansicht”. Zu den weiteren Funktionen der Software gehören die erzwungene Entfernung für hartnäckige Programme, die integrierte Suche und die native X64-Unterstützung.

Preis: Die Basisversion ist mit eingeschränkten Funktionen kostenlos. Aber für einen normalen Heimanwender reicht es. Die Pro-Version kostet 24,95 US-Dollar. Für eine tragbare Lizenz müssen Sie 39,45 USD bezahlen.

Was bekommst du mit der Pro-Version? Mit der kostenpflichtigen Version erhalten Sie erweiterte und sehr nützliche Funktionen wie Batch-Deinstallation, Programmüberwachung, Startmanager usw.

Direkt neben Revo ist IObit Uninstaller sehr beliebt, sieht modern aus und bietet alle Funktionen, die Sie jemals brauchen werden. Neben den regulären Programmen können Sie mit IObit Uninstaller Microsoft Store-Apps, Symbolleisten und Plugins sowie Windows-Updates deinstallieren. Vor allem unterstützt IObit Uninstaller auch Batch-Deinstallation, integrierte Suche und automatische Updates für die unterstützte Software. Um eine Software zu deinstallieren, müssen Sie lediglich die Software aus der Liste auswählen und auf die Schaltfläche Deinstallieren klicken. Darüber hinaus fügt IObit dem Modul „Programme hinzufügen/entfernen“ in Windows eine Schaltfläche hinzu. Durch Klicken auf diese Schaltfläche können Sie das IObit-Deinstallationsprogramm auslösen und mit der sauberen Deinstallation des Programms fortfahren.

IObit kommt auch mit einem tragbaren Deinstallationsprogramm, das Sie hier finden. Und im Vergleich zu Revo, dessen Ladezeit ewig dauert, lädt IObit viel schneller.

Preis: Die Basisversion ist kostenlos und die Pro-Version kostet 19,99 USD pro Jahr. Sie können die Pro-Version auf drei PCs mit einer Lizenz verwenden.

Was bekommst du mit der Pro-Version? Automatische Updates, One-Click-Updates für installierte Programme, Möglichkeit, bösartige Plugins von Browsern zu deinstallieren und Adware zu entfernen.

Wise ist ein ziemlich seriöser Softwareanbieter, der eine Vielzahl von Windows-Dienstprogrammen erstellt, Wise Program Uninstaller ist eines davon. Genau wie Geek Uninstaller ist Wise Program Uninstaller sehr klein und minimal. Vor allem ist es völlig kostenlos. Neben den regulären Programmen können Sie auch universelle Apps (nicht nur integrierte Windows Store-Apps) und Windows-Updates deinstallieren. Bei hartnäckigen Programmen können Sie die Option „Erzwungene Deinstallation“ verwenden. Sie können die Deinstallationsoption auch zu Ihrem Rechtsklickmenü hinzufügen. Diese Option ist besonders nützlich, wenn eine Software nicht im Wise Program Uninstaller aufgeführt ist. Anhand der Community-Daten zeigt Wise Program Uninstaller Sternebewertungen für alle Ihre Programme an, damit Sie beurteilen können, ob ein Programm gut ist oder nicht.

Preis: Die Software ist völlig kostenlos, aber es fehlen einige erweiterte Funktionen wie Batch-Deinstallationen, Programmmonitor, Startup-Manager usw.

Absolute Uninstaller ist ein weiteres kostenloses Deinstallationsprogramm von Drittanbietern für Windows mit allen Schnickschnack, die Sie jemals brauchen werden. Abgesehen von der Deinstallation von Programmen kann Absolute Uninstaller andere Dinge tun, wie das Ändern von Programmeigenschaften, das Anzeigen der Befehlszeile, das Sichern und Wiederherstellen von Deinstallationsinformationen, das automatische Korrigieren ungültiger Einträge und das Exportieren einer Liste aller installierten Programme. Darüber hinaus unterstützt es die Deinstallation von Windows-Updates und die Batch-Deinstallation.

Preis: Das Programm ist für den persönlichen Gebrauch völlig kostenlos.

Puran Uninstaller ist in Bezug auf die Funktionen sehr minimal. Es verfügt jedoch über die grundlegenden Funktionen wie Batch-Deinstallationen und erzwungene Deinstallation. Obwohl die Benutzeroberfläche veraltet aussieht, ist sie sehr ressourcenschonend, schnell und erledigt die Arbeit ohne Probleme. Um Programme zu deinstallieren, wählen Sie einfach die Anwendung aus, die Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren“, die unten im Fenster angezeigt wird. Wenn ein Programm nicht ordnungsgemäß deinstalliert wird, können Sie es erzwingen, indem Sie auf die Schaltfläche „Deinstallation erzwingen“ klicken.

Preis: Kostenlos für den persönlichen Gebrauch.

Auf den ersten Blick sieht Ashampoo mit seiner veralteten Benutzeroberfläche ziemlich einschüchternd aus, aber es hat viele Funktionen und ist völlig kostenlos. Genau wie Geek Uninstaller und IObit Uninstaller deinstalliert Ashampoo jede Software ordnungsgemäß. Das Gute an Ashampoo ist, dass es eine nette Funktion namens Snapshots hat. Mit dieser Funktion können Sie Ihr System vor und nach der Deinstallation einer Software vergleichen. Wenn Sie möchten, können Sie über Ashampoo Software installieren, um alle von dieser Software vorgenommenen Änderungen zu überwachen. Dies hilft Ihnen, alle Reste besser zu deinstallieren und vollständig zu entfernen.

Was ich an Ashampoo nicht mag, ist, dass Sie ein Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse erstellen müssen, um die kostenlose Version zu aktivieren. Abgesehen davon ist Ashampoo Uninstaller ziemlich gut und tut was es verspricht.

Preis: Es ist völlig kostenlos, aber Sie müssen sich mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden.

CCleaner ist kein typisches Deinstallationsprogramm. Ich scanne und bereinige Reste nicht automatisch, wenn Sie ein Programm deinstallieren. Es macht es jedoch sicher etwas einfacher, auf Ihrem System installierte Software zu deinstallieren. Vor allem, wenn Sie Windows 10 verwenden, was die Benutzer zur neuen Einstellungs-App drängt, die eindeutig mehr Arbeit erfordert. Um ein Programm mit CCleaner zu deinstallieren, navigieren Sie zu „Extras“ und dann „Deinstallieren“. Wählen Sie hier die Anwendung aus, die Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren. Natürlich können Sie die Registerkarte “Registrierung” verwenden, um nicht verwendete, übrig gebliebene oder beschädigte Registrierungseinträge zu entfernen.

CCleaner

Kommentieren Sie unten Ihre Gedanken und Erfahrungen zur Verwendung der oben genannten Revo-Deinstallationsalternativen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *