Warum hat mein YouTube-Video keinen Ton?

Vor kurzem hatten wir dieses seltsame Problem mit einem unserer one Youtube Videos ((jetzt ist es behoben). Das Audio auf YouTube wird auf Stereolautsprechergeräten wie Laptops, Smartphones, Kopfhörern und Ohrhörern wiedergegeben. Bei Mono-Lautsprechergeräten würde es jedoch nur stumm geschaltet.

Endlich konnten wir das Problem beheben und beheben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich in den gleichen Schuhen befinden, da die Reparatur super einfach ist. Aber das Problem zu verstehen ist etwas schwierig.

Stereo vs. Mono-Audio

Wenn Sie es eilig haben, können Sie direkt zu den folgenden Schritten springen. Ich würde jedoch empfehlen, ein wenig über Stereo- und Mono-Audio zu lesen, um das Problem besser zu verstehen.

Theoretisch hat Mono-Audio 1 Audiokanal, während Stereo-Audio 2 Audiokanäle hat, dh linke und rechte Kanäle. Im Allgemeinen benötigen Sie nur 1 Lautsprecher und 1 Mikrofon, um Mono-Audio zu hören und aufzunehmen, aber für Stereo-Audio benötigen Sie 2 Lautsprecher und 2 Mikrofone.

Aus diesem Grund würden Sie beim Aufnehmen oder Bearbeiten von Videos feststellen, dass Mono-Audio nur 1 Audiowellenform hat, während Stereo 2 Audiowellenformen hat. Diese 2 Audiowellenformen sind für den linken und rechten Lautsprecher.

Mono-Audio vs. Stereo-Audio

Im Allgemeinen nehmen die meisten von uns Audio im Mono-Modus auf. Und wenn Sie Ihre Audioaufnahme einlegen, teilt die Videobearbeitungssoftware sie in Stereo auf. Dadurch ist das Audio sowohl auf Mono- als auch auf Stereolautsprechern abspielbar.

In unserem Fall wurde ein Audioteil des Videos während des Konvertierungsprozesses gestört. Unsere Videobearbeitungssoftware hat die Mono-Audioaufnahme in Stereo umgewandelt, aber eine der Wellenformen invertiert. Die linke Audiowellenform war also das Gegenteil der rechten Audiowellenform. Dies wird auch als phasenverschobene Wellenform bezeichnet.

Wenn das Audio auf Stereogeräten wiedergegeben wird, wird es daher einwandfrei wiedergegeben. Aber wenn Sie es auf Mono-Geräten spielen, werden der linke und der rechte Kanal mit Clubs belegt. Und da die Audiowellenformen phasenverschoben sind, heben sie sich gegenseitig auf. Daher ist auf Monogeräten kein Audio im Clip enthalten.

Der einfachste Weg, dies zu beheben, ist die Verwendung einer Audiobearbeitungssoftware. Für dieses Beispiel verwende ich Audacity. Wenn Sie eine andere Audiobearbeitungssoftware verwenden, können sich die Optionen unterscheiden. Sie müssen lediglich eine der Audiowellenformen invertieren und das war’s.

Erkennen des Problems

Jetzt haben wir die theoretische Erklärung aus dem Weg. So können Sie das Problem mit Ihrem Audioclip in Audacity erkennen. Öffnen Sie zunächst die Audiodatei in Audacity. Falls Sie Audacity nicht haben, können Sie es herunterladen von die offizielle Website.

Sobald Sie Ihr Audio in Audacity importiert haben, können Sie die Audiowellenform vergrößern. Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, sind beide Audiowellenformen phasenverschoben. Spielen Sie als nächstes die Audiodatei ab, indem Sie die Leertaste drücken. Wenn Sie es hören können, befindet sich Ihr Audio ab sofort im Stereomodem.

phasenverschobene Welle in Kühnheit

Um dieses Audio auf Monogeräten zu replizieren, klicken Sie auf das Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Option Stereo zu Mono aufteilen. Drücken Sie als Nächstes die Leertaste, um die Audiospur abzuspielen und zu sehen, ob Sie einen Ton hören.

Falls Sie zum Stereo-Modus zurückkehren möchten, wählen Sie Make Stereo Track aus dem gleichen Dropdown-Menü.

Stereo auf Mono in Audacity aufteilen

Wenn die Audiodatei nun im Stereomodus hörbar ist, aber nicht im Monomodus, gehen wir in die richtige Richtung. Gehen wir zum nächsten Schritt und beheben Sie es.

So reparieren Sie das Audio

1. Exportieren Sie die Audiodatei aus Ihrem Video.

2. Öffnen Sie die Audiodatei in Audacity. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Option Stereospur teilen.

Split Stereospur in Audacity

3. Wählen Sie als Nächstes eine der Audiospuren aus, indem Sie auf die linke Seite der Audiowellenform klicken.

Wählen Sie einen Audioclip in Audacity

4. Sobald die Audiowelle ausgewählt ist, gehen Sie zu Effekt in der oberen Menüleiste und klicken Sie auf Invertieren. Dadurch wird Ihre Audiowellenform invertiert.

eine Welle in Kühnheit umkehren

Sie werden feststellen, dass Ihre beiden Audiowellenformen jetzt dieselbe Struktur haben. Sie können es testen, indem Sie den Ton sowohl im Mono- als auch im Stereomodus aus dem Dropdown-Menü anhören.

Fix YouTube-Video ohne Ton

Schlusswort: YouTube-Videos ohne Ton reparieren

So lösen Sie das Problem des Stereo- vs. Mono-Audiokanals. Ich würde empfehlen, dass Sie sich ein altes Smartphone oder einen Laptop mit Monolautsprecher suchen und sich Ihr Audio vor dem Hochladen einmal anhören.

Ich kann das gleiche Problem immer noch nicht wiederholen, aber es scheint ein Final Cut Pro-Fehler zu sein. Lassen Sie es mich auf Twitter wissen, wenn Sie die Ursache des Problems herausfinden können.

Lesen Sie auch: MacX Video Converter Pro – Werkzeug zum Konvertieren, Komprimieren und Bearbeiten von 4k-Videos

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.